Liebe ORSOianer,

nach einer unglaublichen After-Show-Party nach einem noch unglaublicheren Konzert bin ich heute mittag mal endlich aus dem Bett gekrochen. Zurück am Schreibtisch möchte ich Euch allen noch mal Danke sagen für das doch sehr gelungene Konzert – wenn’s auch davor nicht ganz danach aussah. Danke für Euren Einsatz, Leidenschaft und Geduld und die Energie die ihr im Konzert versprüht habt. Alle, Chor, Orchester, Solisten, Band, habt mich wunderbar getragen. Ich fühle mich bei weitem nicht so erschöpft wie sonst und kann mit voller Energie mich auf’s Neujahrskonzert stürzen. Ein ganz besonderer Dank den ORSOnauten – ihr habt Großartiges geleistet und mich vor Vielem bewahrt und gut abgeschirmt! Danke! Eine schöne Kritik von der BZ gab’s sogar auch noch…

Apropos Neujahrskonzert – der Vorverkauf läuft gut und das Orchester wächst. Wir brauchen aber immer noch Verstärkung insbesondere bei den Streichern. Dieses wundervolle Programm sollte keiner Verpassen. Inzwischen stehen auch die Probezeiten fest (Danke für die Umfrage-Rückmeldungen, sie waren ziemlich eindeutig). Mehr dazu auf der Projektseite (www.1501.orsopolis.de) und Eindrücke auf der Konzertseite (www.1501.orso.co).

Da wir hier im Büro noch irrsinnig viel Arbeit haben, werden wir “durchmachen” bis Mitte Januar. Das Büro schließt nur an Feiertagen, hat aber ansonsten Mo-FR 10-18 Uhr geöffnet und wir sind telefonisch wie per Mail für Euch da.

Ich wünsche Euch allen erholsame Feiertage und ein tolles neues Jahr 2015 mit hoffentlich vielen musikalischen Highlights und möglichst noch 1-2 Gastspielen und Sponsoren für ORSO ,-)

Alles Liebe,

Euer Wolfgang

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.