Liebe Freundinnen und Freunde, 

liebe Bekannte, 

liebe Bekannte von Bekannten 

und liebe mir gänzlich Unbekannten, denen Bekannte wiederum diese E-Mail weitergeleitet haben

– kurzum: Liebe alle! 

Ich lade am Sonntag, 28.03.2021, um 17.00 herzlich ein zu einer geruhsamen Stunde voll irischer Melodien – mehr nachdenklich als fröhlich, mehr sanft als kräftig, mehr Miniatur als großes Lied. Hier findet sich meine Einladungskarte (einfach draufklicken)

Der Eintritt über diesen Link  (einfach draufklicken) ist frei, Spenden willkommen!

Hilfreich zu wissen:

*für alle, die gerne mehr wissen wollen: HIER sind die Text in deutscher Übertragung (ab Samstag, 27.03.2021) zu finden. Louise, eine gute Freundin aus Studenten-Zeiten, hat diese erstellt. Das freut mich sehr – war sie es doch als Enkelin britisch-irischer Großeltern, die mir die Noten überhaupt erst zukommen ließ. 

*für alle, die gerne störungsfrei zuhören wollen: eine einigermaßen gute Internet-Leitung empfiehlt sich immer fürs Streamen und ich hoffe zudem, alles klappt wie geübt… 

*für alle, die – wie ich – ein zwiegespaltenes Verhältnis zu Technik haben: Nachdem ich im 1. Lockdown Videoschnitt lernte, bin ich nun in der -produktion eingestiegen. Trotzdem sind meine technische Kenntnisse einigermaßen basal. Mit wurde versichert, dass so ein Livestream schon zu schaffen sei – deshalb versuche ich das und entschuldige mich im Voraus, falls es nicht klappt. Dann gibt es wenigstens eine gute Aufnahme ;-) 

*für alle, die gerne kommunizieren: ich freue mich jedes Feedback per SMS; WhatsApp, Kommentar in YouTube, auf meiner Homepage, auf Facebook oder Instagram … sogar per Email. Ich werde alles lesen, sobald meine Hände keinen Klavierdienst mehr haben. 

 

Mit vielen lieben Grüßen, 

Susanne (Müller)

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.