Neues Jahr, neue Projekte ;)
Liebe ORSOianer,

ein spannendes Jahr ist bald vorbei, viele tolle Projekte haben wir gemeinsam gewuchtet. Mit vollen Häusern in Freiburg (Sounds of Cinema & Rockin´Xmas waren ausverkauft!, die anderen Konzerte ebenfalls gut besucht) in Ötigheim und im Hochschwarzwald (tolle Sommerkonzerte. aber so gefroren haben wir schon lange nicht ;D) und nicht zuletzt dem Großprojekt in der Berliner Philharmonie war es ein erfolgreiches Jahr. Herzlichen Dank allen auf, vor und hinter der Bühne!!!
Mit Wucht starten wir auch gleich ins Neue Jahr:
Am 14. Januar ist das Neujahrskonzert Mediterranea – hierfür werden noch Orchestermusiker gesucht. Auf der Projektseite könnt Ihr alles Wichtige dazu lesen. Probewochenende ist vom 6. bis 8. Januar.
Für den Chor gehen schon am 4. Januar die Proben für das Projekt mit dem Theater Freiburg wieder los. Wer noch mitmachen möchte kann sich auf der entsprechenden Projektseite anmelden. Im Februar ist unser Chorwochenende in Klebach, 3. bis 5. Februar. Wer noch mitmachen möchte, klickt bitte auf den Link unten. Für Rock-Symphony Einsteiger ist es DIE CHANCE ;). Gerne auch weitersagen, wenn Ihr Leute kennt, die einsteigen wollen.
Im Februar beginnen dann auch die Proben für Sounds of Cinema für den Chor, die Orchestermusiker sind wie immer am Probewochenende dabei. Auch hierfür könnt Ihr Euch schon anmelden, die Links findet Ihr weiter unten. Das Konzert ist am Sonntag, 30. April!
Alle weiteren News findet Ihr wie immer auf www.orsopolis.de. Wir sind noch in den Verhandlungen für Konzerte im Sommer und Herbst/ Winter 2017 – mit Berlin und Freiburg und Frankreich, auf alle Fälle könnt Ihr Euch aber schon Ötigheim im August vormerken.
Seit ein paar Tagen haben wir auch wieder eine neue Mitarbeiterin im ORSObüro: Evi Nurfidianti, Choristin im Sopran, arbeitet langfristig bei uns – Ihr werdet Sie sicher das ein oder andre Mal am Telefon erwischen und beim Probewochenende ist sie auch dabei :).
Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr, meldet Euch für die Projekte an, wenn Ihr nicht mitmachen könnt, macht Werbung und kommt selbst ins Konzert ;).
Herzliche Grüße
Sandra, Evi, Sabine & Wolfgang

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.