ONLINE-Probe 31. März | LIVE-Proben kommende Woche :) | Konzerteinladung

,

Liebe Choristen,

juhuu, Wolfgang ist wieder negativ und wir können wieder weiter proben. Diese Woche nochmal online, aber nächster Woche dann wieder live :) Bitte tragt Euch noch in die Tabelle ein odeer aktualsiert Euren Eintrag, damit wir planen können.

ONLINE-Probe für ALLE: Donnerstag, 31. März 20 Uhr via Zoom (ID 3031162600) und Jamulus (orso.kernelport.eu)

LIVE-Proben

BERLIN: Montag, 04. April, 19 – 21:30 Uhr, Franz-Marc-Grundschule Treskowstraße 26, 13507 Berlin

FREIBURG: Mittwoch, 06. April, 19:45-22 Uhr, Aula der Weiherhofschule, Schlüsselstraße5 , 79104 Freiburg

STUTTGART: Donnerstag, 7. April, 19-22 Uhr, Gemeindehaus St. Martin, Oberdorfplatz 14 70567 Stuttgart Möhringen

Da die Inzidenzen immer noch so grandios hoch sind, bleibt die Maskenpflicht auf jeden Fall bestehen, ob wir sie zum Singen ausziehen können, müssen wir von den räumlichen Gegebenheiten abhängig machen (Wetter, Lüftungsmöglichkeit…). Bitte testet Euch auf jeden Fall VOR der Probe, entweder ein negatives öffentliches Schnelltestergebnis mitbringen, oder einen frischen Test, um vor Ort zu testen unter gegenseitiger Bezeugung. Dann bitte früh genug da sein ;)

Zusätzlich gelten die örtlichen Regeln, in Berlin 2G und in Baden-Württemberg 3G.

Im Anhang findet Ihr noch neue Noten, Warschauer Konzert eine Chorvokalise, die ganz “alten Hasen” werden sie noch haben.

Und hier auch nochmal der Hinweis auf das Übematerial zu Cerf Volant, besonders auch die Aussprache.

Bleibt alle gesund, bis morgen online oder nächste Woche live,

Liebe Grüße  Sabine

Warschauer_Konzert_Chor

Außerdem noch zwei Ankündigungen. Einmal von Susanne Müller:

“Die Nacht hat dein Angesicht” heißt der Konzertabend, den ich und Ayla Schmitt am Klavier am Sonntag, 10. April, das erste Mal in Freiburg geben. Mit Kompositionen des europäischen Fin de Siècle unter anderem von Claude Debussy, Richard Strauss und Sergej Rachmaninov interpretieren wir das Nachtwerden in seinen unterschiedlichen Erscheinungen. Seine Premiere feierte dieses Programm bereits im November vergangenen Jahres im virtuellen Format. Jetzt endlich sind wir ganz nah zu erleben: Wie damals greifen wir auch dieses Mal im Konzert die experimentellen Ausdrucksweisen des Fin de Siècle auf, sodass symbolistische Verklärung der Natur, impressionistische Wahrnehmungsweisen und die in sich gekehrte Wortgewalt des Kunstlieds der Jahrhundertwende erfahrbar werden. 
Ergreifend, rätselhaft, ein tiefes Eintauchen in jenes Spiel aus Licht und Schatten, in dem Hören und Sehen vergehen. Gleitet mit uns in die Abenddämmerung – oder wird es doch schon Tag? Sonntag, 10.04.2022, 18:30 in der Evangelischen Friedenskirche in der Hirzbergstraße 1 in Freiburg. Eintritt frei – Spenden willkommen. Mehr Infos unter: www.sopran.me/konzertabend
Liebe Grüße, Susanne und Ayla 
und dann von Erica Bianca:
Liebe Gäste des “Mozart Gone High“, danke, dass Sie SIch für unser Konzert euch angemeldet haben. Aufgrund eines Corona-Falles in unsere Gruppe, müssen wir leider unser Konzert im ORSO Palast verschieben.Das neue Datum ist der 25. Juni, wir werden bald unsere Website aktualisieren. Wenn Sie dabei sein wollen, dann bitte nochmal anmelden.Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.Bleiben Sie gesund, und bis Juni! Eure,
Erica, Margarida, Inês und Rui
Der Liederabend mit Susanne und Ayla wird auch in Berlin aufgeführt: Die Nacht hat dein Angesicht 
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.