Hallo an alle, die am Konzert in Offenburg teilnehmen!

Für die Fahrt nach Offenburg wird ORSO Busse bei Rast-Reisen buchen. Das Unternehmen sollte jedoch sobald wie möglich wissen, wie viele Sitzplätze und somit Busse wir schlussendlich benötigen. Wir bitten euch darum, angehängte Umfrage bis zum 21.05. auszufüllen: Fahrt ihr mit dem Bus? Wenn ja, nur eine oder beide Strecken? Kommt ihr selbstständig und bietet eine Mitfahrgelegenheit an?
Zusteigen könnt ihr an zwei Haltestellen in Freiburg: Konzerthaus oder Paduaallee – Abfahrt ist 13:30 Uhr!
Die Busfahrt ist für euch umsonst, Spenden nehmen wir aber gerne an :-)

Danke!

Sabine und Lisa

Liebe ORSOianer,

Erst gestern sind bei uns druckfrisch die Plakate für “A Sea Symphony” angekommen…nun brauchen wir nur noch fleißige Helfer, die dafür sorgen, dass Plakate und Flyer unter die Leute kommen. Wie immer winkt auch Belohnung für euch: Pro Verteilen gibt es einen 10€ Wertgutschein, einlösbar für Tickets oder diverse ORSO-Artikel wie CDs, etc.
Werbematerial könnt ihr im ORSO-Büro oder bei der Chorprobe abholen.

Hier verlinkt findet ihr die Veranstaltungsliste – gerne könnt ihr euch auch mehrmals eintragen :-) Ansonsten: So viel Werbung machen wie möglich!!!

Liebe Grüße

Lisa

Liebe Choristen,

morgen, 22. April, ist endlich wieder Sea-Symphony-Probe, wie immer um 20 Uhr in der Aula der Weiherhofschule. 

Laut Streikplan sollen die Züge von Berlin nach Freiburg fahren ;).

Soweit die Termine schon feststehen, sind sie alle hier eingetragen. Bitte haltet Euch den Chorprobetag am 9. Mai frei, wir werden noch gemeinsam abstimmen, wann wir anfangen!

Susanne und Christiane haben noch viele Termine für Stimmbildung frei, bitte tragt Euch in diese Liste ein.

Eine große Bitte: Nutzt die Übefiles! Ihr findet sie auf diesen Seiten:

LernChoralMusic

Cyberbass

Choralia

einfach auf den jeweiligen Link klicken und los geht´s ;).

Die SoC-Choristen, die den güldenen Zylinder nur ausgeliehen hatten, sollten diesen jetzt wieder zurückgeben, wir werden die restlichen Zylinder im Fundus aufbewahren.

Sonnige Grüße aus Freiburg und Berlin

Sabine & Wolfgang

P.S. Weil es noch nicht alle mitbekommen haben: Die neue Saison ist in Planung, am 3. Oktober wird Rocksymphony gespielt und am 1. November Verdi Requiem! Anmeldeformulare gehen demnächst online.

 

Liebe Matrixe, Tanz-AGler, pinke Pantherinnen, ORSOchörler und -philharmoniker,

noch ziemlich geflasht von dem grandiosen Abend sitze ich gerade im Zug nach Berlin und fange langsam wieder an zu Arbeiten. Ich möchte euch allen, Orchester (Danke auch an Sandra für die Orga dieser tollen Besetzung!) , Chor, Tänzer, Turner, Helfer und Helfers Helfer ganz doll Danke sagen für die sagenhafte Leistung, den Mut, die Ausdauer und das Durchhaltevermögen wenn es auch mal ans Limit und etwas darüber ging. Wenn auch nicht alles so ganz 100%ig war so bin ich insgesamt doch mehr als zufrieden und nächstes Jahr wirds dann noch ne Stufe noch besser bei (fast?) gleichem Programm :-)

Wobei: ausverkauftes Haus und Standing-Ovations! Was will man mehr? Das Feedback von allen Seiten ist wirklich sehr überwältigend!

Euch allen – und auch an die vielen Helfer und ORSOnauten-Kollegen und Kolleginnen und besonders Tina und Sabine für eure Engelsgeduld ein ganz dickes Danke und ich freu mich schon auf nächstes Jahr!

Sobald es mehr Fotos gibt (hier schon mal erste Eindrücke auf der Facebookseite von Matrix…), basteln wir ne Galerie und eine Endabrechnung werden wir auch noch online stellen sobald alles Zahlen zusammen sind. Diese erscheint natürlich nicht öffentlich sondern wird nur für eingeloggt Mitglieder und Mitwirkende zu sehen sein.

Bis dahin euch allen gute Erholung, geniesst die sonnige Woche und bis hoffentlich bald!

Euer Wolfgang und die ORSOnauten ;-)

Liebe Musiker,

hier kommen ganz schnell noch ein paar Infos für Euch.

Heute Abend ist Generalprobe von 19 bis 22 Uhr in der Aula des Friedrichgymasium, Jacobistr. 22, 79104 Freiburg.

Morgen ist die Hauptprobe von 14 bis 17 Uhr im Konzerthaus, Freiburg. Bitte seid pünktlich um 14 Uhr spielbereit auf der Bühne.

Im Innenhof des Konzerthaus darf nicht geparkt werden! Ihr könnt Eure Instrumente ausladen, müsst die Autos dann aber unbedingt weg fahren, es wird sonst abgeschleppt.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Wir haben für alle Verpflegung (belegte Weckle, Hefezopf) und Getränke (Kaffee, Wasser und Apfelschorle) dabei.

Kleiderordnung ist für die Herren: Schwarzes Hemd, Jacket, schwarze Hose, schwarze, elegante Schuhe, keine Fliege!

Für die Damen: Schwarz, elegant, Sexy ;)

Nach dem Konzert ist After-Show-Party im ORSObüro, zu der alle herzlich eingeladen sind.

Herzliche Grüße

Eure ORSOnauten

Hey ORSOianer!

Ab sofort gibt es im ORSO-Büro eine neue Praktikantin. Ich heiße Lisa Rombach, bin 19 Jahre alt und komme aus dem netten Dörfle Sexau im Umkreis Emmendingen. Mein Abi habe ich letztes Jahr gemacht, danach ein FSJ in der Uniklinik Freiburg, was mir die ausschlaggebende Erkenntnis gab, dass mein Weg den medizinischen Bereich wohl eher nicht kreuzen wird :D
So und nun bin ich hier und freue mich sehr darauf, die Konzertmanagement-Welt, ORSO und alles, was so ansteht kennenzulernen und mit anzupacken, wenn Not am Mann ist!
So was könnte euch noch interessieren? … Natürlich mag ich alles was mit Musik zu tun hat, spiele Klarinette und provisorisch Klavier und Gitarre ;-) ansonsten habe ich ein Faible für Tanzen, Sommer, Motorräder, Reggae, Berlin, Italien und Lagerfeuerabende :)
Offiziell bin ich ab sofort bis Ende Juli mit dabei, danach beginnt meine Ausbildung bei der BZ zur Medienkauffrau. Und irgendwann wird vielleicht auch noch studiert…

Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen!
Liebe Grüße, eure Lisa

Liebe Sea-Symphony-Choristen!

Die nächste Sea Symphony-Chorprobe findet am 22. April um 20 Uhr in der Aula der Weiherhofschule, Schlüsselstr. 5, 79104 Freiburg statt. Soweit die Probetermine feststehen, findet Ihr sie alle im Kalender auf der Projektseite.
Sicherlich habt Ihr inzwischen alle mitbekommen, dass wir das Konzert am Samstagabend, 13.6. in Offenburg schon einmal aufführen – auf Einladung der Sparkasse Offenburg. Dies ist dann eine geschlossene Veranstaltung.
Der Unichor aus Reykjavik wird deshalb schon am Donnerstag, 11. Juni, anreisen, um mit uns eine erste gemeinsame Chorprobe zu halten. Die jungen Sängerinnen und Sänger freuen sich schon sehr darauf!
Jetzt geht´s aber erstmal noch mit Sounds of Cinema weiter: Das Orchester steht, die Tänzer sind bereit, der Chor tanzt auch – und wir sind nahezu ausverkauft :).

Sonnige Grüße aus dem ORSObüro
Wolfgang & die ORSOnauten

Liebe Choristen!

Am Mittwoch ist wieder Chorprobe in der Aula der Weiherhofschule. Wir beginnen um 20 Uhr mit Hooray For Hollywood, es werden uns auch wieder Tänzer unterstützen, damit die Choreo wirklich sitzt ;).

Am Freitag ist die Generalprobe. Der Chor ist bereits um 18 Uhr zu einem Durchgang mit Matrix, aber ohne Orchester dran, um 19 Uhr proben wir dann alles mit dem Orchester. Es beginnt mit Hooray For Hollywood und Chicago, danach kann der Chor dann auch gehen, wir können aber beim besten Willen keine Zeiten dafür nennen. Seid bitte pünktlich da, damit es keine Verzögerungen gibt, um so eher sind wir fertig :).

Am Samstag ist der Chor zur Stellprobe um 12 Uhr auf der Bühne gefordert. Bitte um 11.30 da sein, damit wir noch die Garderobe beziehen können etc. Die Hauptprobe beginnt um 14 Uhr und soll bis 17 Uhr gehen. Es gibt eine Kaffeepause und zwischen Hauptprobe und Konzert Weckle für alle. Danach werden wir geschminkt, also richtet Euch bitte lieber darauf ein, dort zu bleiben. Kennt jemand jemanden ;), der/ die evtl. beim Schminken mit Theaterschminke helfen könnte? Dann bitte schnell melden unter chor@orso.co

Von Freitag auf Samstag brauchen noch 9 Kinder von der Tanz-AG aus Gengenbach eine einfache Schlafmöglichkeit (Schlafsack und Isomatte können sie mitbringen). Am besten immer zu zweit. Die Mädels müssen nicht bespaßt werden, sondern nur ins Bett und morgens ein einfaches Frühstück und dann zum Konzerthaus gebracht werden. Wenn Ihr das anbieten könnt, bitte auch schnell melden chor@orso.co

Die After-Show-Party wird jetzt doch am Samstag im ORSObüro stattfinden müssen, da wir keinen anderen erschwinglichen Partyraum gefunden haben. Dafür brauchen wir jede Menge Getränke. Rolf hat sich bereit erklärt, diese zu kaufen, wenn der Sprinter um 18.30 Uhr am Freitagabend ausgeladen ist. Es wäre toll, wenn wir 2 oder 3 Helfer finden, die mit ihm fahren und die Kisten anschließend ins Büro tragen. Der Chor ist zu der Zeit leider beschäftigt und das Orchester auch, aber vielleicht habt Ihr Ehemänner, Söhne oder Freunde, die helfen können?!? Bitte auch Bescheid geben chor@orso.co

Inzwischen sind alle Übevideos hochgeladen. Tina hat extra für die Chortreppen-Sänger diese Choreo auch aufgenommen, bitte schaut es Euch an. Alle Videos findet Ihr auf der Projektseite unter diesem Link. Auf dem Foto unten könnt Ihr sehen, wo die Videos zu finden sind:

Bildschirmfoto 2015-04-14 um 12.11.38

 

Viele Grüße aus ORSObüro & Matrixzentrale

Sabine, Tina und Wolfgang

 

 

 

Liebe Musiker und Choristen,

wir sind in der letzten Probephase vor dem Konzert, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Heute Abend, 10.4., ist von 19 bis 22 Uhr Streicherprobe in der Aula des Friedrichgymnasium, Jacobistr. 22, 79104 Freiburg.

Morgen, Samstag, 11.4. und am Sonntag, 12.4. ,probt das Orchester von 10 bis 18 Uhr, ebenfalls in der Aula des FG, s.o.

Der Chor probt am Samstag, 11.4. von 10 bis 15 Uhr: Zuerst in der Karlschule, Karlstr., 79104 Freiburg. Spätestens ab der Mittagspause ist der Chor dann auch im Friedrichgymnasium.

Am Sonntag ist der Chor ab 10 bis ca. 14 Uhr auch im Friedrichgymnasium –  Tuttiprobe mit Tänzern, Chor und Orchester.

Für die Mittagspause haben wir Pizza bestellt, die für 1 € pro Stück verkauft wird. Kaffee ist da, bitte denkt an Kaffeetassen;). Andere Getränke müsst Ihr bitte diesmal selbst mitbringen!

Bitte denkt auch an Notenständer, Bleistift & Co :), der Chor an die Zylinder und andere Accessoires ;).

Noten zum Üben findet Ihr auf der Projektseite bzw. in Eurem Notenordner, da sind auch die Übevideos für den Chor, die Übefiles mit den Einzelstimmen und Textblätter mit dem richtigen Ablauf. Ihr müsst angemeldet sein, wenn Ihr die Noten sehen wollt.

Wir sind inzwischen fast ausverkauft, YEAH! Wer noch Tickets braucht, bitte unbedingt bald bestellen unter 0761 -7073 200!

Wer im Studio übernachten will, kann sich bitte hier anmelden!

Sonnige Grüße aus dem ORSObüro

Eure ORSOnauten

Wolfgang, Gloria, Sandra & Sabine

 

Hallo liebe Choristen,

die Chorprobe heute Abend beginnt schon um 19 Uhr, in der Aula der Weiherhofschule, Schlüsselstr. 5. Bitte bringt die Zylinder mit, wer einen eigenen Zuhause hat, bitte auch mitbringen ;). Wer keinen Zylinder hat, kann für 5 € einen kaufen oder für 10 € Kaution einen ausleihen.

Die Probezeiten für das Wochenende sind:

Samstag, 11.4., 10 bis 15 Uhr, zu Beginn in der Karlschule, Karlstr., 79104 Freiburg. In der Mittagspause wechslen wir ins FG.

Sonntag, 12.4., 10 bis ca 14 Uhr, Friedrichgymnasium, Jacobistr. 22, 79104 Freiburg.

Bitte sagt unbedingt Bescheid, wenn Ihr an diesen beiden Tagen (oder nur an einem) nicht kommen könnt, da dann die Aufstellung gemacht wird und wir sonst Platzhalter brauchen. Einfach Mail an chor@orso.co.

Donnerstags übt Tina mit Matrix im Friedrichgymnasium, da können wir auch dazu kommen (ab 19.15 Uhr). Es waren schon einige da, und es ist davon auch ein Video hochgeladen, bitte nutzt die Übe-Möglichkeiten. Die Videos findet Ihr hier, unter “Übe-Videos & Übefiles für Chor” direkt am Kalender angeheftet.

Die Sea Symphony-Proben beginnen dann wieder nach dem Konzert.

Freudige Grüße bis nachher

Sabine & Wolfgang

 

 

 

Tina Plötze (Choreographin MATRIX) hat sich dankenswerterweise bereit erklärt heute Abend für Wolfgang einzuspringen. Sie wird Tanzprobe machen für “Sounds of Cinema”, beginnend mit “Hooray for Hollywood”, dann “And All That Jazz” und zum Ende “Cell Block Tango” (Männer können dann früher gehen). Die Probe beginnt um 20 Uhr in der Weiherhofschule. “A Sea Symphony” (war geplant für heute 19:30 bis 21:00)  kann daher heute leider nicht geprobt werden, den Ausfall holen wir in der Zeit Ende April bis Ende Mai unbedingt nach.
Bitte nutzt derweil auch die sehr hilfreichen Übeseiten für das Werk, siehe hier…

Am nächsten Mittwoch, 8. April wird der Schwerpunkt dann wieder mehr auf dem Gesang liegen als auf dem Tanzen, wobei wir das gegen Ende der Probe schon mal versuchen vorsichtig zusammenzuführen. Bitte nutzt unbedingt die Übefiles im Ordner “Audiofiles” – da wo ihr sonst auch die Noten findet.

 

Trotz aller Vorkehrungen komme ich wider Erwarten nicht aus Berlin raus. Hotline bestätigte heute morgen noch, daß keine Probleme auf der Strecke Berlin> Freiburg, ich also mein Kram gepackt und wollte los, sagt meine Handyapp zum Hbf Berlin: “Halt entfällt” . Wieder Hotline angerufen: kein ICE-Halt in Berlin, Züge entfallen alle bis Nachmittag! Versucht Flüge zu buchen zu allen möglichen Flughäfen – Fehlanzeige! Überbucht, Not Available, Sold Out :-/

Dies ist kein Aprilscherz!

Wir versuchen jetzt eine alternative Lösung zu finden, wie wir die Probe – zumindest für “SoC”, weil am dringendsten – retten können. Bitte schaut im laufe des Tages noch mal hier rein, ob sich Zeiten ändern, ob Probe überhaupt stattfinden kann und wenn ja wo mit wem, etc.
Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Ersatzlösung! Also, please stay tuned for any news!

Genervte Grüße aus Berlin :-/

Bildschirmfoto 2015-04-01 um 12.38.14 Bildschirmfoto 2015-04-01 um 12.05.42