Liebe Choristen,

hier kommen einige wichtige Infos zu den nächsten Wochen, bitte lest die Mail bis unten durch ;)

Am kommenden Samstag, 19. Juni, um 15 Uhr bietet Susanne Stimmbildung online via Zoom an. Hier könnt Ihr mehr dazu lesen.

Nächsten Montag (Achtung, das war ursprünglich der Dienstag!)  ist dann mal wieder online-Probe auf Jamulus, Zoom und – tadaaa- wer möchte zeitgleich im Palast in Berlin “in Echt”. Wer kommen mag, trägt sich bitte in die Tabelle ein ;)

Überhaupt, die Tabelle: Da ARPA derzeit noch nicht wieder läuft, nutzen wir diese zur Probeplanung. Ihr findet dort drei Blätter, für jede Stadt eines. Am besten geht das mit dem Rechner, auf dem Handy oder Tablett lohnt es sich, die App dafür runterzuladen (Google Tabellen). Bitte tragt Euch ein, damit wir wissen, wieviele Leute kommen und da manche Räume eine Begrenzung haben. Da gilt dann: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst und wer ausfällt macht einem Nachrücker Platz, also bitte zeitig absagen ;)

Für alle Präsenzproben und die Stimmbildung vor Ort gilt die 3 G Regel! Es muss ein offizieller Test sein, kein Selbsttest, das schreiben die Hygieneregeln der Chorverbände oder der jeweiligen Vermieter so vor.

In Freiburg bietet Susanne an den Mittwochen, an denen Wolfgang nicht da ist, Stimmbildung in kleinen Gruppen an. Daran sollte wirkliche jede:r mal teilgenommen haben, wir haben lange nicht mehr im Chor gesungen ;). Für Stuttgart sind wir an den Probewochenenden daran, und Berlin muss noch geklärt werden, aber da kommt das dann auch. Bitte: Sagt falls Ihr krank seid rechtzeitig ab, eigentlich gilt 24 h vorher. Susanne und auch Emiko oder Sarah werden von uns bezahlt, es wäre schade, wenn das ausfällt :)

Die Termine findet Ihr alle in der Tabelle oder im Kalender für Chor auf orsopolis

Und hier kommen die Links:

Sonnige Grüße zum Feierabend,
Sabine, Susanne, Laura und Wolfgang

Liebe Choristen,

Wir haben für diese Woche entschieden, dass KEINE Probe stattfinden wird.
In Baden-Württemberg ist am Donnerstag Feiertag, den weiten wir Chorprobentechnisch einfach auf komplett Deutschland aus. ;-)
Nächste Woche gibt es wieder eine Chorprobe und sicherlich auch einige Neuigkeiten :D
Für den Sommer planen wir auch wieder Life-Proben in den jeweiligen Städten. ;-)

Wir wünschen euch eine schöne Woche, ein tolles Wochenende und freuen uns auf nächste Woche

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

Liebe ORSOianer,

wie Ihr sicher mitbekommen habt, macht Whatsapp jetzt ernst mit den neuen Nutzungsbedingungen – wer nicht zustimmt, fliegt raus.

Wir überlegen, deswegen zu einem anderen Messangerdienst zu wechseln. In Betracht kommt der Messengerdienst Signal, der bei Bewertungen gut abschneidet und ebenfalls kostenfrei ist.

Hier könnt Ihr ein bissle was dazu lesen: SWR-Beitrag zu Whats-App-Alternativen

und hier empfiehlt Whistleblower Edward Snowden den Dienst.

Hier sind noch drei Videos, wo alles prima erklärt ist:

Beste WhatsApp Alternative Signal | In 100 Sekunden erklärt

Das Problem mit WhatsApp | In 100 Sekunden erklärt

und hier etwas tiefgründiger:

Was WIRKLICH möglich ist

Die App gibts im Appstore und Google Playstore, und auch für den Rechner: Signal

Wir werden es uns noch ein paar Tage durch den Kopf gehen lassen, Kommentare gerne hier unter dem Beitrag ;)

Viele Grüße :)

Sabine, Laura & Wolfgang

 

UPDATE:
Wir sind umgezogen! Wie ihr sicher alle mitbekommen habt, haben wir überlegt von WhatsApp auf Signal zu wechseln. Nun ist die Entscheidung gefallen und seit Freitag Abend gibt es eine Info und eine Quatsch-Gruppe für den Chor auf Signal. Die Gruppen-Links folgen unten. Wir freuen uns wenn möglichst viele von euch auf Signal wechseln und dazu kommen. Wer das nicht möchte kann sich natürlich über ORSOpolis und EMail auf dem laufenden halten. Die WhatsApp-Gruppen werden wir allerdings auflösen!

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hier findet ihr ein paar Regeln, die die Proben und Stimmbildung auf Zoom und Jamulus für alle erleichtern und angenehm machen ;-)

  • WLAN ausschalten (LAN-Kabel reinstecken allein muss nicht heißen, daß es auch verwendet wird vom PC)
  • VOR Verbinden Stummschalten bevor man alle anderen stört die schon da sind
  • Stummschaltung erst aufheben WENN
- Kopfhörer eingestöpselt und uff de Rübe
- Mikro angeschlossen und gecheckt
  •  Den eigenen Kanal „Mute“ setzen (hat nichts mit Stummschaltung zu tun!) (>weniger Echo)
  •  Stummschaltung anhaken wenn
- man sich schnäuzt, hustet, niest, was auch immer
- telefonieren muss, pipi muss.. oder sonst was treibt
- warum auch immer den kopfhörer abnimmt oder
- am Mikro rumspielt
  • Jede Bewegung und Geräusch auf/um/am Tisch/Stativ/Kabel hört man! Also auf Ordnung und ausreichend Platz achten, kein Scheuern an Kabeln auf Textilien etc.
  • laut und hoch = weiter weg vom mikro (wegdrehen hilft auch)
  • leise und tief = gaaaanz nah ran a la jazzsinger
  • Kollegen-Kanäle kurzzeitig muten wenn die auf „dauerrot“ ausschlagen (oft rückkopplung, sonstige störung), oft begleitet von einem kurz bleibenden roten Umrandung um Pegelanzeige
  • Handy weg oder Flugmodus
  • Mikrofon auf Zoom IMMER Stumm geschaltet lassen, wenn wir singen
  • Bitte achtet darauf auch bei den Online-Proben pünktlich zu kommen, falls ihr das nicht schafft, gebt doch bitte vorher bescheid. :-)

 

Wir haben ein neues oszillierendes Probensystem für unsere Online-Chorproben entwickelt.

Ab sofort werden wir die Wochentage der Reihe nach durchwechseln:

Wir beginnen an einem Montag (15.03.), danach ist die Probenverteilung wie folgt:

Mo – Di – Mi – Do – Fr – Do – Mi – Di – Mo – Di – ….

Ihr findet die Termine bis Mitte Juli schon in unserem Kalender, es wird weiterhin abwechselnd Rock-Symphony und Nachtgesang geprobt, und in nicht allzu ferner Zukunft werden wir auch wieder Schneekönigin- Proben einstreuen. ;-)

 

Frank Taube ist am 30. Januar verstorben

Ich lernte Frank kurz nach meinem Umzug von Hamburg nach Grünheide kennen. Ohne ihn hätte ich ORSO möglicherweise gar nicht kennen gelernt. Er war Pfarrer  in der Kirche zum Guten Hirten in meinem neuen Wohnort. Und dies war er auch, ein guter Hirte, diese Rolle gefiel ihm. Ich suchte einen Chor in der Gegend und hier gab es einen Kirchenchor.

Einige Jahre später lernte er auf einer Konzertreise nach Brasilien, an der er als Sänger teilnahm, Wolfgang kennen, der als Chordirigent mitgereist war.

2011 reiste ORSO nach Berlin, um im Berliner Dom das Dvorak-Requiem aufzuführen. Wie immer herrschte Männermangel und Frank fragte mich, ob ich unterstützen könne. Das wollte ich und war am nächsten Tag bei der RoSy im Friedrichstadtpalast als Zuhörer zu Gast und war infiziert.

Frank war vorher schon häufiger nach Freiburg geflogen, um bei ORSO mitzusingen, ab da schleifte er mich dorthin mit (keine große Anstrengung erforderlich).

2012 war er eines der Gründungsmitglieder von ORSO Ost. Auch als es ihm gesundheitlich schlechter ging, nahm er weiter an ORSO Anteil und hatte ORSO in seinem Herzen.

Mehr Freiburger als Berliner dürften ihn kennen. Bei Stefan und Rainer fand er immer einen Platz zum Schlafen.

Frank hat immer nur das Gute gesehen und dies auch gelebt. Bei allen, die ihn näher kannten, dürfte eine Nische des Herzens für ihn  reserviert sein.

In Gedanken sind wir auch bei Gisela, die all seine musikalischen Verrücktheiten nicht nur toleriert sondern wohlwollend (und lakonisch) unterstützt hat.

Vermutlich im Sommer, die Beisetzung erfolgte coronabedingt nur im engsten Familienkreis, wird ein Gedenkgottesdienst stattfinden, zu dem wir gerne einen Beitrag anbieten wollen.

Ruhe in Frieden, lieber Frank, bei Deinem guten Hirten.

Für den Vorstand

Dirk Karzek

Liebe Choristen,

herzliche Einladung für alle ORSOmitglieder zur Stimmbildung am Samstag, 06.02.2021, ab 15.00.
Einchecken ab 14.45 Uhr möglich. Alle weiteren Infos, auch zum Thema und Ablauf findet ihr unter https://backstage.orso.co/chor/online-stimmbildung/
Das Stimmbildungsangebot ist in erster Linie für unsere Vereinsmitglieder. Wer noch kein Miitglied in unserem Verein ist, aber gerne teilnehmen möchte kann unter diesen Links Mitglied werden:
Berlin: https://backstage.orso.co/orsoziales/werde-orsoianer-2/

Wir freuen uns schon viele von euch zu sehen,

Viele Grüße
Laura

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)