Beiträge

Hallo ihr Lieben,

Nach dem fulminanten Konzert in Berlin geht es auch für uns direkt wieder weiter. Das neue Projekt “Hooray for Hollywood – Filmmusik – Musik im Film” steht vor der Tür.

Die Konzerttermine sind:

26.04.2020 Philharmonie Berlin

21.05.2020 Konzerthaus Freiburg

31.05.2020 Liederhalle Stuttgart

Die erste Probe in Berlin ist am 20.01.2020 von 19:30 – 22:00 Uhr in der alten Nazarethkirche am Leopoldplatz. Weitere Termine findet Ihr im Chorkalender und auf Arpa, wir sind gerade noch in der Planung

Hier ist ein Video zu Babylon Berlin, dieses Stück möchte Wolfgang am Montag gerne mit euch proben. ;-) Hört mal rein :) https://www.youtube.com/watch?v=uekZpkYf7-E

Bitte meldet euch für die Konzerte und Proben auf ARPA oder orsopolis.de zurück, dass wir planen können, wie viel Notenmaterial gebraucht wird. Falls ihr euch selber nicht eintragen könnt, könnt ihr mir schreiben, dann trage ich es für euch ein. ;-)

Weitere Termine sind 25.10.2020 Konzerthaus Freiburg, 6.12.2020 Konzerthaus Freiburg (die Programme stehen leider noch nicht 100% fest), 22.12.2020 Die Schneekönigin in Berlin, am 11.01.2021 RoSy in der Liederhalle Stuttgart und am 03.05.2021 RoSy in Berlin. Arpa und die Projektseiten für diese Konzerte werden wir in den nächsten Wochen erstellen, aber ihr könnt die Termine ja schonmal in den Kalender eintragen ;) Die Proebwochenenden mit Orchester finden in der Regel am Wochenende davor statt, die PWE in Berlin sind für FiMu a, 24. – 26. April und für Die Schneekönigin 19. – 21.Dezember. Im Mai gibt es ein Probewochenende in Freiburg am 16./17.5. und die GP am 20.5. und am 30.05.

Wir freuen uns wenn viele von Euch mitmachen! :D

Die Projektsänger: Bitte denkt an die Projektbeiträge, auch noch für 2001 ;). Wir hatten noch keine Zeit das zu checken, werden das in den nächsten Wochen tun. Pro Projekt zahlen Lightmitglieder und Projektsänger 35€ (die RoSy im Dezember/ Januar sind ein Projekt), wer Vollmitglied ist, zahlt nichts zusätzlich. Bitte überweisen auf das Konto

Name: Orso – Orchestra & Choral Society
IBAN: DE39 1005 0000 0190 4490 55
BIC: BELADEBE (Berliner Sparkasse)

Viele Grüße und bis Bald

Laura und die ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

erstmal allen, die wir dieses Jahr noch nicht gesehen haben ein gutes Neues Jahr!

Für uns geht es nach dem fulminanten Konzert in Berlin auch direkt weiter.

Nächsten Mittwoch, 15.01.2020, bietet Susanne einen Workshop zur LaxVox-Methode an, die sie gerne mit dem ganzen Chor irgendwann umsetzen möchte:

Liebe SängerInnen, das stimmbildnerische Ziel 2020 ist es, mit dem ganzen Chor die LaxVox-Methode beispielsweise beim Einsingen zu nutzen. Einige von euch haben den Workshop dafür schon besucht – diese SängerInnen betrifft diese Nachricht hier nicht.

Für diejenigen, welche sowohl die Methode nicht kennen oder sie nochmal von klein auf kennen lernen möchten – vielleicht auch um individuelle Fragen zu klären – der sei am kommenden Mittwoch, 15.01.2020, herzlich eingeladen. Es gibt 3 Gruppen je 45 min mit maximal 10 Teilnehmern, anbei findet ihr ein Google-Dokument, in das ihr euch eintragen könnt. Es gibt keine Anmeldefrist, wenn einer der Plätze noch frei ist, könnt ihr euch auch ganz spontan noch eintragen. Eine Bitte habe ich diesbezüglich: bitte nicht einfach kommen, wenn ihr euch nicht eingetragen habt. Wenn es Schwierigkeiten dabei gibt, bitte einfach bei mir direkt melden.
Das müsst ihr mitbringen:
– 0,5l Plastikflasche, etwa halbvoll mit Wasser
– 2,50 Euro für den Schlauch (wer einen hat, sonst mitbringen)
Ort: Studio 2
Fragen: Direkt an Susanne: susanne.mueller@orso.co

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1-4OVpsTzAZo4nDdYSNr0Ezv6FMoYymco-BWH7uupSQY/edit?usp=sharing

 

Unser neues Projekt ist Hooray for Hollywood Filmmusik – Musik im Film. Die Konzerttermine hierfür sind:

26.04.2020 Philharmonie Berlin

21.05.2020 Konzerthaus Freiburg

31.05.2020 Liederhalle Stuttgart

 

Die Projekte findet ihr größtenteils auch schon auf ARPA, meldet euch bitte an, wenn ihr dabei sein wollt ;-) Falls es beim Anmelden, egal ob über ARPA oder über orsopolis, Probleme geben sollte könnt ihr euch jederzeit an mich wenden, dann trage ich euch ein. :-) laura.sohn@orso.co

Die Proben hierzu beginnen am 22.01.2020 19:45 Uhr in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5. Bitte meldet euch hierzu bei den entsprechenden Probeterminen an, dass ich weiß wie viel Notenmaterial ich richten muss. :D Auch hier gilt, wer sich nicht eintragen kann, kann sich bei mir melden. :-) laura.sohn@orso.co

 

Liebe Grüße und bis Bald,

Laura und die ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

 

Nach dem Konzert ist ja bekanntlich vor dem Konzert und so geht es auch bei uns gleich weiter mit den nächsten Proben.

Wir proben am 11.12. in der Weiherhofschule. Morgen beginnen wir um 19:30 Uhr mit einer Choreoprobe gezielt für die Neuen im Chor. Dort werden wir die Basics durchgehen. Danach geht es dann um 20 Uhr mit dem Eisningen weiter. Geprobt wird bis 22:00/22:15 Uhr.

Bitte meldet euch zu der Probe auf ARPA zurück oder schreibt eine Mail an Laura.

Checkt auch nochmal euren Teilnahmestatus für die kommenden Konzerte in Freiburg und Berlin. Wir müssen wissen wer gerne mitmachen möchte, um den Stellplan etc erstellen zu können ;-)

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

 

Hallo ihr Lieben,

Morgen, 05.12.19, proben wir um 19:30 Uhr- 22:00 Uhr in der Thomaskirche Kaltental, Schwarzwaldstraße 7 70569 Stuttgart.

Geprobt wird das Rock-Symphony-Programm für die kommenden Konzerte.

Zum Parken: Es gibt direkt auf dem Hof vor der Kirche einige freie Plätze, Bitte haltet hier einen für das ORSOTeam frei ;-). Weitere Parkplätze sind z.B.  in der Schwarzwaldstraße, Gallusstraße und alle Straßen um die Kirche herum.

Viele Grüße

Laura

Hallo ihr Lieben,

 

Am Mittwoch, 04.12.19 haben wir um 19:45 Uhr Probe in der Weiherhofschule.

Bitte meldet euch auch hierfür wieder in Arpa zurück. Dort werden wir auch nochmal die Think Choreo üben.

Viele Grüße und bis morgen

Laura

Hallo ihr Lieben,

Hier kommen nochmal für alle die Probentermine für die Konzerte im Dezember und Januar 😉
 
Die nächsten Probe in Stuttgart sind:
 
26.10.19 von 15:00 – 20:00 Uhr im Musikhaus in Holzgerlingen.
09.11.19 von 10:00 – 16:00 Uhr im Musikhaus in Holzgerlingen 
17.11.19 von 10:00 – 18:00 Uhr im Musikhaus in Holzgerlingen 
 
Die beiden rot Markierten Termine (9.11. und 17.11.) sind noch nicht zu 100% so sicher. Je nach dem wie viele am 17. können, machen wir am 09. eine reine Choreo-Probe und am 17.11. dann mit Wolfgang. Bitte tragt euch hierzu in der Doodle-Liste ein, dann können wir Planen. Die Info bekommt ihr dann sobald wir entschieden haben 🙂  https://doodle.com/poll/ur4592k9u8wsahcu
 
Hier findet ihr den Link zur aktuellen Programmliste auf ORSOpolishttp://backstage.orso.co/projekte/laufende-projekte/1912-roxmas/#programm
 
Nun zu den Probewochenenden in Freiburg und Berlin vor den Konzerten: 
 
30.11.19 10:00 – 18:00 Uhr Probeort noch unklar (Freiburg)
01.12.19 10:00 – 18:00 Uhr Probeort noch unklar (Freiburg)
06.12.19 ab 18:00 Uhr Generalprobe in Freiburg, Ort noch unklar
07.12.19 Konzerttag ab 14 Uhr Anspielprobe Schwarzwaldhalle Karlsruhe
 
20.12.19 19:00 – 22:30 Uhr Bürgerhaus Zähringen in Freiburg
21.12.19 10:00 – 18:00 Uhr Bürgerhaus Zähringen in Freiburg
22.12.19 ab 14:00 Uhr Anspielprobe im Konzerthaus Freiburg
 
03.01.20 19:00 – 22:30 Uhr Hochmeistersaal Berlin
04.01.20 10:00 – 18:00 Uhr Hochmeistersaal Berlin
05.01.20 10:00 – 18:00 Uhr Hochmeistersaal Berlin
06.01.20 Konzerttag ab 14 Uhr Anspielprobe Philharmonie Berlin
 
Eventuell findet am 02.Januar noch eine Zusatz-Chorprobe in Berlin statt. Genauere Infos Maile ich euch, sobald das fest steht. 
 
Außerdem haben wir am 30.11.19 nach der Probe die Mitglieder-Versammlung des ORSO e.V. Freiburg und anschließend findet unser ORSOfröhliche (Weihnachtsfeier) im ORSObüro in der Schwarzwaldstraße 9 statt.
 
Ich hoffe ich habe nichts vergessen, ansonsten gerne ne Mail schreiben laura.sohn@orso.co 
 
Viele Grüße und bis zur nächsten Probe 
Laura 

Hallo ihr Lieben,

 

Wir haben neue Chorprobentermine für euch in Stuttgart.

 

Die nächste Chorprobe ist am 25.07.2019 um 19:30 Uhr in der Klingenbachschule, Stuttgarter Str. 21, 71144 Steinenbronn. 

Chornoten bringen wir wieder mit, um aber planen zu können, wie viele Exemplare wir brauchen wäre es gut, wenn ihr euch für die Probe auf ARPA zurückmeldet. ;-) 

 

Dann haben wir am 28./29. September ein Probewochenende mit Grillfest geplant. Die Proben finden wieder in der Klingenbachschule, Stuttgarter Str. 21, 71144 Steinenbronn. 

Das Grillfest ist dann am Sommereistockschießplatz in Waldenbuch. Meldet euch bitte auch hierzu jeweils auf ARPA zurück. 

Die neuen Probentermine sind dann der 26.10.19 und der 09.11.19 jeweils in Holzgerlingen. Sobald die Termine online sind könnt ihr euch auch hierfür anmelden. 

Hier nochmal alle Termine in der Übersicht: 

25.07.19 19:30 – 22:00 Uhr Rock-Symphony Probe

28.09.19 12:00 – 18:30 Uhr Rock-Symphony Probe

28.09.10 ab 19:00 Uhr Grillparty

29.09.19 11:00 – 15:00 Uhr Rock-Symphony Probe

26.10.19 15:00 – 20:00 Uhr Rock-Symphony Probe

09.11.19 10:00 – 16:00 Uhr Rock-Symphony Probe

 

Am Probewochenende im September werden wir auch wieder Choreoeinheiten einschieben und unsere Stimmbildnerin aus Freiburg, Susanne Müller wird dabei sein und Zeitweise Stimmbildung anbieten. 

Bei Fragen meldet euch gerne im Büro unter 0761 – 7073202 oder schreibt eine Mail an Laura: laura.sohn@orso.co 

 

Wichtig: Wir haben im August Betriebsferien im ORSObüro. Dort sind wir nicht erreichbar. Bitte klärt also alles wichtige vorher ab oder wartet damit bis wir Anfang September wieder im Büro sind.

 

Wer noch Vorsingen muss meldet sich bitte bei mir dass wir wenn Möglich einen Termin am 25.07. vor der Probe ausmachen können.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen,

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen,

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

Hallo Zusammen,

Am Mittwoch, 10.07.19, findet unsere nächste Rock-Symphony-Probe um 19:45 Uhr in der Weiherhofschule statt. Bitte meldet euch auch für die Proben auf ARPA an, dass wir ungefähr wissen, wie viele kommen und planen können, was Noten etc angeht.
Susanne bietet auch im August Stimmbildung an diesen Terminen an:
Stimmbildung Einzeltermine
14.08.2019 (Mittwoch), 19.30 – 22
17.08.2019 (Samstag) vormittags (zw. 10 und 13), nachmittags (zw. 15 – und 18)
18.08.2019 (Sonntag), vormittags (zw. 10 und 13), nachmittags (zw. 15 und 18)
An den Wochenendterminen könnt ihr angeben, wann es euch besser passt und werdet dann dort eingeteilt.
Bitte achtet darauf, dass die Anmeldung zur Stimmbildung über ARPA läuft! Wer selber nicht auf ARPA kommt, schreibt eine Mail an laura.sohn@orso.co mit den genauen Angaben, wann ihr könnt. Dann trage ich eure Angaben auf ARPA ein.
ARPA: me.orso.co
Wichtig!!: Das ORSOBüro ist im August geschlossen, da wir dort alle unseren wohlverdienten Urlaub machen. Zu dieser Zeit sind wir nicht erreichbar. Bitte klärt also alle wichtigen Dinge vorher noch ab oder wartet bis wir dann im September wieder da sin. ;-)
Ich hoffe ich habe nichts vergessen,
Viele Grüße und bis Mittwoch,
Laura
Hallo ihr Lieben,
Stimmbildung in Freiburg:
Wir haben inzwischen noch weitere Stimmbildungstermine mit Susanne festgelegt, für diese Termine könnt ihr euch demnächst auch auf ARPA eintragen. Ich bin gerade dabei sie anzulegen und für euch einzutragen, das dauert aber alles ein bisschen länger.
Hier sind schonmal die Termine:
03.07.2019 19:30 – 22 Uhr Einzelstimmbidlung á 30 Minuten
17.07.2019 19:30 – 22 Uhr Gruppenstimmbildung
31.07.2019 19:30 – 22 Uhr Einzelstimmbildung á 30 Minuten
Susanne würde sich bereit erklären am 28.07.2019 (Sonntag) nochmal Einzelstimmbildung anzubieten. Diese kommt aber nur zustande, wenn es mindestens 4 Personen sind, die an diesem Tag können. Bitte tragt euch hierfür möglichst bald auf ARPA ein, sodass Susanne planen kann.
Susanne bittet darum, dass ihr euch, wenn die Anmeldung zur Stimmbildung nicht mehr aktuell ist bitte wieder auf ARPA austragt, oder ihr direkt eine Nachricht schickt. Sie hat sonst unnötig mehr Arbeit mit der Einteilung und Stück suche. Vielen Dank schonmal dafür! ;-)
Chorproben:
Die nächste Chorprobe in Freiburg findet am Mittwoch den 26.06.2019 um 19:45 Uhr in Studio 7 statt. Wir können an diesem Abend nicht in die Weiherhofschule. Zu dieser Probe sind natürlich auch die Stuttgarter herzlich eingeladen.
Bitte meldet euch auch für die Proben auf ARPA an, dass wir wissen, mit wie vielen Sängern wir rechnen müssen um zu wissen, wie viele Noten wir gegebenenfalls kopieren müssen. ;-)
Geprobt wird Rock-Symphony, die genauen Stücke maile ich euch Anfang nächster Woche.
Für Stuttgart sind wir immer noch am suchen nach Proberäumen.
Falls wir an den Terminen Räume finden, werden hier voraussichtlich Proben in Stuttgart stattfinden:
Donnerstag 25.07.19
Probewochenende 27.-29.09.19
Probewochenende 04.-06.10.19
ORSOziales:
Das angekündigte Grillfest wird am Samstag 13.07.19 ab 17Uhr hier in Freiburg auf der ORSOterasse stattfinden. Dazu sind alle herzlich eingeladen! Wer von den Stuttgartern kommen will, ist herzlich Willkommen und kann sich gerne zum Übernachten im ORSObüro über diesen Link anmelden: https://podio.com/webforms/6614368/513554
Vorher würden wir gerne die Terasse aufräumen und entmüllen. Dazu suchen wir noch Helfer, wer schon früher kommen kann und vielleicht auch ein Auto hat, um Sperrmüll weg zu bringen trägt sich bitte in diese Liste hier ein: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MM5mWSSDN1_PXvcw4iFw3kZUDGY5M7JbFvZ9xMi_PXw/edit?usp=sharing
Nähere Infos bekommt ihr sobald wir welche haben. ;-) Die ersten Weihnachtsstücke für die Konzerte im Dezember hänge ich euch unten an diese Mail an.
Viele Grüße aus dem sonnigen Freiburg
Laura

Hallo Zusammen,

Susanne bietet in den nächsten Wochen Einzel- und Gruppenstimmbildung an.
Bitte meldet euch hierfür auf ARPA me.orso.co zurück, dass Susanne die Gruppen einteilen und Planen kann.
Ihr bekommt dann auf ARPA eine Zusage eingetragen für den Termin, an dem ihr dran seid. Bitte guckt also regelmäßig danach ;-)
Viele Grüße Laura

Hallo ihr Lieben,

Die Stimmbildungseinheiten vom heutigen Mittwoch sind bereits vergeben, und die Beteiligten sollten alle eine Mail erhalten haben.
Um die Gruppenstimmbildung planen zu können bittet Susanne euch, euch bis nächsten Montag, 10.06.19, auf ARPA zurückzumelden.
Viele sonnige Grüße
Laura

Hallo Zusammen,

 

Die nächste Chorprobe findet am 17.06.19 um 19:30 Uhr in der Alten Nazarethkirche in Berlin statt.
Neu-Einsteiger für Rock-Symphony sind natürlich jederzeit willkommen.
Meldet euch bitte auf ARPA zu dieser Probe zurück, dass Vivien weiß, wie viele Noten kopiert werden müssen.
Viele sonnige Grüße aus Freiburg
Laura und die ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

Nach dem erfolgreichen Konzert und Probewochenende geht es nun direkt weiter mit den nächsten Proben.
Am Mittwoch proben wir um 19:45 Uhr in der Weiherhofschule in Freiburg.
Am Donnerstag findet die nächste Probe in Stuttgart statt. Die Probe beginnt um 19 Uhr und findet im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Pfarramt

Wormser Str. 23B, 70499 Stuttgart statt.
Am kommenden Samstag beginnen wir schon um 11:30 Uhr mit der Tutti-Probe. Diese findet wieder im Theodor-Egel-Saal. im Hirschenhofweg 14 in Freiburg-Ebnet statt.
Am Sonntag dürft ihr ab 13:30 Uhr ins Konzerthaus, die Anspielprobe beginnt dann um 14 Uhr. Bitte bringt erst eure Sachen in die Garderobe und wartet, bis die Bühne freigegeben ist. Keiner geht vorher auf die Bühne!
Meldet euch bitte auf ARPA für die Proben zurück!
Für die Verpflegung am Wochenende ist gesorgt: Am Samstag gibt es Pizza für 1€/Stück.
Am Sonntag gibt es zwischen Anspielprobe und Konzert belegte Brötchen.
Nach dem Konzert haben wir wieder den Harmonie-Keller für unsere After-Show-Party.
Bringt euch bitte eigene Getränke mit. ;-)
Viele Grüße
Laura

Hallo ihr lieben Choristen in Freiburg, Stuttgart und Berlin,  

 
Hier kommen nun die Infos zur Kleiderordnung bei den nächsten RoSy- Konzerten und zum neuen Shirt für die Frauen. 
Die Freiburger Choristen bringen bitte ihren Schal mit nach Berlin! Die die schon einen weißen Handschuh von uns haben, bitte auch mitbringen. Die Hüte müsst ihr nicht mitbringen, da wir neue bestellt haben und diese nach Berlin mitbringen. Die, die ihr zuhause habt werden nur noch zum Proben verwendet. :-) 
 
Die Männer: Schwarzes Hemd, dieses Mal mit hochgekrempelten Ärmeln, auf 3/4 Arme. Schwarze Hose, schwarze Schuhe mit schwarzen Socken. Denkt daran, dass fröhlich Anthrazit nicht schwarz ist. ;-) 
 
Die Frauen bekommen ein komplett neues Outfit. Ab sofort ziehen wir eine schwarze lange Stoffhose mit engen Beinen, schwarze Schuhe mit Feinstrümpfen/Strumpfhose an. Dazu haben wir im Dress-Code Team ein Shirt ausgesucht, dass ihr euch noch besorgen solltet: https://www.heine.de/mode/lascana-t-shirt-89571031.html#partNumber=393057 , hier ist der Direktlink zum Shirt, über den ihr euch dieses Shirt selber kaufen könnt. Alternativ könnt ihr auch über unser Bestellformularhttps://podio.com/webforms/22559462/1592085 kaufen. Wir haben sowohl für Freiburg als auch für Berlin jeweils einen Satz Shirts in allen Grüßen bestellt, den wir in der jeweiligen Stadt haben zum anprobieren, wenn sich jemand unsicher ist, was die Größe betrifft. Leider sind die noch nicht angekommen, aber sobald sie da sind werden wir sie auch zu den Proben mitbringen. 
 
Wenn ihr selber bestellt, bitte keine großen Mengen bestellen, es gibt genügend, aber nur wenn nicht jeder 5 Stück bestellt. Vielleicht erstmal 1 bestellen. ;-) 
 
Wir bekommen neue Queen Symphony Noten, in denen die Choreo gleich schon mit drin steht. Diese Noten habe ich euch unten angehängt. Wer kann druckt sie sich schon aus. Wir haben in den nächsten Proben aber auch immer welche dabei. 
 
Die nächsten Probetermine sind: 
 
Stuttgart: 02.04.19 19:30 Uhr im Oswaldgemeindehaus Ludmannstraße 10 70499 Stuttgart. Dort Proben wir Mozart-Mahler. 
 
Freiburg: 03.04.19 19:45 Uhr in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5 -Rock-Symphony
 
Berlin:   01.04. 19:30 Uhr in der Alten Nazarethkirche, Nazarethkirchstraße 13347 Berlin. Rock-Symphony 
05.04. 18:30 Uhr findet in der Apostelkirche eine Zusatzprobe für Rock-Symphony in Berlin statt.
Am 13. und 14. April finden jeweils von 10-13 Uhr Proben mit Jake für Rock-Symphony statt. Diese Proben sind verpflichtend für alle die dort schon in Berlin sind. Am Samstag, 13.04. sind wir in der  Apostelkirche An der Apostelkirche 1, 10817 Berlin. Am Sonntag proben wir in der Emmauskirche, Lausitzerplatz 8A 10997 Berlin. 
 
Am Zappelplan für Berlin sind wir dran, ihr bekommt ihn in den nächsten Proben. 
 
Bei der Probephase wird es natürlich auch wieder Kaffee geben. Wer kann bitte hier eine eigene Tasse mitbringen. Die Berliner können ja vielleicht auch eine zweite Tasse einstecken, für die Freiburger und Stuttgarter Musiker und Choristen, die eventuell keine mitbringen können. :-). 
Viele Grüße 
Laura, Vivi, Sabine und das Dress-Code-Team 
 

Hallo ihr lieben Chordamen in Nah und Fern,

Wolfgang hat sich nach den letzten Konzerten mit einer Kostümbildnerin aus dem Friedrichstadt-Palast getroffen, um ursprünglich einen Ersatz für unseren Schal zu finden. Ihre Anmerkung war, dass wir, bevor wir etwas an den Accessoires ändern, erst einmal alle die gleichen Kleider darunter tragen sollen. Daraufhin haben wir uns beraten und beschlossen, dass es gut wäre wenn wir gerade für Rock-Symphony einen einheitlichen Look finden.

Wir haben nun ein Team zusammengestellt, dass sich darum kümmert ein Oberteil zu finden, dass dafür passend ist. Dazu werden wir schwarze Hosen tragen. Wir bemühen uns ein Outfit zu finden, dass für alle Größen, also XXXS-6XL, verfügbar ist. Falls jemand jemanden kennt, der in der Richtung Sponsoren würde, meldet sich bitte bei laura.sohn@orso.co

Alles andere macht das Chor-Gesamt-Bild unruhig und sieht nicht professionell aus.

Daher bitten wir euch, erstmal keine neuen Konzertkleider zu kaufen, da wir wie gesagt in der Planung sind und dies auch möglichst zu den kommenden Projekten in Berlin, Freiburg und Stuttgart schon umsetzen möchten.

 

Bis dahin

Viele Grüße

Eure ORSOnauten

Hallo ihr Lieben Choristen,

 

Nach einem super Konzert am letzten Sonntag, geht es nun weiter.

Die nächste Probe in Freiburg ist am 30.01.19, 19:45 Uhr – 22:15 Uhr in der Weiherhofschule. Geprobt wird dort das Rock-SymphonyProgramm. Was genau für Stücke Wolfgang dabei haben will weiß er leider noch nicht, darüber werden wir euch nochmal Informieren.

Dort werden wir auch noch ein bisschen Wolfgangs Geburtstag nachfeiern. Wir werden ein Sit-In in der Schule machen, zu dem jeder etwas mitbringen kann/soll/darf.

Bei Fragen, meldet euch gerne. Die Infos zum weiteren Probenplan, also wann wird MoMa und wann wird RoSy geprobt, steht noch nicht fest sobald wir genaueres wissen informieren wir euch. ;-)
Meldet euch bitte über Arpa oder per Mail, wenn ihr mit nach Berlin wollt, so dass wir planen können, wer denn dabei ist und so weiter. :-)

Viele Grüße aus dem ORSObüro auch von Wolfgang, Sabine und Vivi

Laura

 

Hallo ihr lieben Filmmusik-Choristen in Stuttgart, Freiburg und Berlin, 
 
Hier kommen noch ein paar Infos zu Proben, Konzerten und Ablauf sowohl für das Konzert am 03.Januar in Berlin, als auch für das Konzert am 13. Januar in Freiburg. 
 
In Berlin: Heute Abend (17.12.) 19:30 Uhr ist Filmmusikprobe in der alten Nazarethkirche im Leopoldsaal mit Wolfgang. Bitte bereitet euch gut vor es ist die letzte Chorprobe vor der Probephase mit dem Orchester. 
 
Für Freiburg: Am Mittwoch 19.12.18 ist um 19:45 Uhr Probe in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5. Rainer wird mit uns Proben. Bitte bereitet euch gut vor, wir haben nicht mehr so viele Proben. ;-) 
 
Für Stuttgart: Morgen Abend, Dienstag 18.12. findet KEINE Probe statt! 
 
So nun zu der großen Probephase und Konzert in Berlin: Die Proben in Berlin finden im Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin, statt.
 
29.12.18    14:30 Uhr
 
30.12.18    14:30 Uhr
 
31.12.18      10-13:30 Uhr abends Silvesterparty im neuen ORSOPalast (Hauptstraße 134 10827 Berlin). Separate Einladung folgt. 
 
01.01.19 FREI!!
 
02.01.19 Generalprobe 18:30 Uhr mit allen
 
03.01.19 15 Uhr Anspielprobe im RBB-Sendesaal, 20 Uhr Konzertbeginn.
 
 
 
Verpflegung während der Probephase: Für Mittagessen haben wir gesorgt. Am 02. Januar möchten wir gerne ein Buffet anbieten, zu dem jeder etwas beisteuern kann/darf/soll. ;-) Bitte tragt euch dazu in diese Liste ein: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Nsw-sijEeeolk8ixrepsceKjm8ejugPfwCozxQ19Kh8/edit?usp=sharing
 
In dieser Liste bitte auch eintragen, wenn ihr beim Be- und Entladen des LKW und oder Auf- und Abbau an den verschiedenen Tagen helfen könnt. Wichtig ist hier auch der 27.12. in Freiburg! 
 
Mittags wird es immer noch eine Kaffeepause geben, zu der etwas Kuchen/Gebäck schön wäre. Wer dort also etwas beisteuern kann, darf das gerne tun. 
 
Um riesige Müllmengen zu vermeiden, wäre es gut wenn die die vor Ort wohnen eigene Tassen und Teller mit Besteck mitbringen würdet. ;-) 
 
Am Konzerttag wird es auch eine Pause geben zwischen Anspielprobe und Konzert, in der es belegte Brötchen geben wird. 
 
 
 
Probephase und Konzert in Freiburg: Die Probephase in Freiburg beginnt am 11.01.19 
 
11.01.19 ab ca 16 Uhr LKW beladen in der Schwarzwaldstraße 
 
11.01.19 18 Uhr Probe Friedrichgymnasium Jacobistraße 22 Freiburg
 
12.01.19 14:30 Uhr Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5 Freiburg
 
13.01.19 11 Uhr Generalprobe Konzerthaus Freiburg, 19 Uhr Konzertbeginn
 
Auch hier brauchen wir wieder fleißige Helfer für die verschiedenen Aufgaben. Die Helferliste hierfür folgt. 
 
 
 
Kleiderordnung (gilt für beide Städte):
 
Für die Damen: Schwarz, elegant, Sexy. ;-) Kleider und kurze Ärmel sind erlaubt. Bitte keine hellen Beine, schwarze Feinstrumpfhose, muss nicht Blickdicht sein. 
 
Für die Herren: Schwarzes Jackett, weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarze Hose und schwarze Schuhe mit schwarzen Socken. Bitte achtet darauf, dass es auch wirklich schwarz ist. Fröhlich Anthrazit ist nicht schwarz. Falls ihr unsicher seid fragt jemanden aus eurem Umfeld. ;-) 
 
 
 
Denkt an eure schwarze Konzertmappe, Tablets sind erlaubt müssen aber auch in die Konzertmappe gelegt werden.
 
An die Freiburger: Wir suchen noch Gastgeber für Januar. Bitte meldet euch falls ihr jemanden aufnehmen könnt. 
 
 
Wolfgang bastelt momentan noch an Übefiles für Ben Hur, ET, Hook,…. Ihr werdet, sobald sie fertig sind, darüber informiert wo ihr sie dann findet. :-) 
 
Hier nochmal der Link zur Projektseite auf der ihr auch alle Infos und Tabellen finden könnt: http://backstage.orso.co/projekte/laufende-projekte/1901_fimu_berlin_freiburg/
 

So, ich glaube das war alles…. ;-)

An alle die wir vorher nicht mehr sehen: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 
Bis Bald in Freiburg, Stuttgart oder Berlin
 
Laura, Sabine, Wolfgang und Vivi

 

 

 

Hallo ihr Lieben,

Morgen Abend (12.12.18) findet die Chorprobe für FiMu von 19:30 – 22:00 Uhr mit Wolfgang in der Weiherhofschule (Schlüsselstraße 5) statt.
Im Anschluss an die Probe gibt es ein Sit-In in der Schule. Für Getränke, wir bringen Sekt und Bier mit, ist größtenteils gesorgt. Wenn jeder eine Kleinigkeit ( Plätzchen,Chips, Gummibärchen, etc.,…) mitbringt ist denke ich für alle was dabei ;-)
Viele Grüße und bis Morgen,
Laura

Hallo ihr Lieben, 

 
Nächste Woche Mittwoch geht es wieder mit den Proben weiter. 
 
Wir Proben am 5.12.2018 von 19:45-22:00 Uhr mit Rainer in der Weiherhofschule (Schlüsselstraße 5). 
Geprobt wird Filmmusik. Wer noch Noten vom letzten Projekt in Ötigheim zu Hause hat, diese bitte mitbringen. Das Programm wird weitestgehend das gleiche sein. ;-) 
 
Kommt bitte gut vorbereitet in die Proben, da wir für dieses Projekt allgemein nicht sehr viele Proben haben werden! 
Vor Januar wird es auch keine Stimmbildung geben, da Susannes Terminplan voll ist. Ab Januar könnt ihr wieder Termine mit ihr ausmachen. 
 
Bis nächsten Mittwoch, liebe Grüße 
 
Laura 

Hallo ihr Lieben, 

 
Wir haben für Samstag Vormittag noch eine weitere Probe für den Chor angesetzt. Einige Stuttgarter haben danach gefragt, um einige schwierige Stellen nochmal durchzugehen und üben zu können. 
 
Rainer wird diese Probe leiten. 
Dafür sind wir von 10–13 Uhr im Musiksaal der Weiherhofschule. 
 
Auf ARPA könnt ihr euch dazu im Moment leider nicht zurückmelden, da ARPA nicht funktioniert. Da muss Wolfgang erst noch reparieren. Wir hoffen dass es morgen wieder geht. 
 
Wir würden uns freuen wenn einige von euch zu dieser Probe kommen. 
 
Viele Grüße 
 
Laura 

Hallo alle Zusammen,

Hier kommen noch ein paar Infos zu den Proben und unserem Konzertwochenende, das vor der Tür steht. ;-)

In Stuttgart proben wir heute 19.11. um 19:30 Uhr auf der Probebühne im Apollo Theater.

In Freiburg ist am Mittwoch 21.11. um 19:30 Uhr probe mit Wolfgang in der Weiherhofschule (Schlüsselstraße 5).

Für alle ist am Samstag Nachmittag (24.11.) um 14 Uhr Probe in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5, 79104 Freiburg.
Dort beginnen wir um 14 Uhr mit dem Einsingen, ab 14:30 -ca 18 Uhr proben wir gemeinsam mit dem Orchester. Bringt am besten eine Tasse für den Kaffee mit, dann brauchen wir nicht so viele Plastikbecher. ;-) Am Samstag Abend nach der Probe gibt es noch ein Sit-In. Dazu seid ihr alle herzlich eingeladen. Entweder kochen wir gemeinsam etwas oder Bestellen was zum Essen.
Um das zu Besprechen könnt ihr dieser WhatsApp-Gruppe über diesen Link https://chat.whatsapp.com/468GXCHstQm41iX70RXdMr beitreten.

Am Konzerttag selber beginnen wir um 11 Uhr mit einem Einsingen im Konzerthaus, danach beginnt dann die Generalprobe gemeinsam mit dem Orchester auf der Bühne im Konzerthaus. Anschließend folgt um 16:30Uhr – 17:30 Uhr die Anspielprobe. Danach wird es eine Pause für alle geben. Zwischen Anspielprobe und Konzert gibt es belegte Brötchen.

Kleiderordnung: 

Für die Damen: schwarze Schuhe, schwarze Feinstrumpfhose, schwarze Abendgarderobe (egal ob Kleid oder Hose und Bluse, kurze Ärmel sind erlaubt;-)). Helle Beine sind nicht erlaubt!
Für die Herren: weißes Hemd mit schwarzer Fliege, schwarzes Jackett, schwarze Hose und schwarze Schuhe mit schwarzen Socken.

Bringt zum Konzerttag alle eine schwarze Notenmappe mit. Das Requiem singen wir dieses mal noch mit Noten, Mahler singen wir auswendig.

 

Nach unserem Konzert gibt es für alle Mitwirkenden eine After-Show-Party im Harmoniekeller, Grünwälderstraße 16-18, 79098 Freiburg, dazu seid ihr natürlich herzlich Eingeladen. :-)

Wir suchen für den Konzerttag noch etliche Helfer, wenn ihr jemanden kennt der Zeit und Lust hat zu helfen, dann schreibt bitte eine Mail an laura.sohn@orso.co. Hier ist auch nochmal der Link zur Helfertabelle: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1m4ea5qhBWYphNBEJZO-NKIpbFkFB5G3SM60wDOl4g0c/edit?usp=sharing.

Bis bald, in Stuttgart oder Freiburg

Viele Grüße

Laura

 

Hallo ihr Lieben, 

 
Morgen Abend (14.11.18) findet die Probe um 19:45 Uhr in der Weierhofschule (Schlüsselstr. 5) mit Rainer statt. 
 
Für Samstag haben wir nun endlich einen Probenraum gefunden. Wir Proben in der Wentzinger Schule. Genauere Infos bekkommt ihr nochmal in einer separaten Mail. 
Dort werden wir dann auch nach der Probe ein Sit-In machen, zu dem jeder was mitbringen kann/soll ;-), wie gesagt, weiter Infos folgen. 
 
Viele Grüße und bis Morgen 
 
Laura 

Hallo zusammen,

Susanne hat mit ihrem Phonetiker gesprochen und noch ein paar Tipps zur Vokalaussprache.
In Zusammenarbeit mit meinem Phonetik-Dozenten aus der Logopäden-Ausbildung bin ich gerade dabei, die Vokalfarben zu ordnen. Zum Thema: “Der Herr der Ernte” gibt es nun folgendes zu sagen:
1. wir müssen unterscheiden zwischen der a) gesprochenen und der b) gesungenen Sprache: bei a) ist im Standarddeutschen  < der > eher halbgeschlossen, eigentlich dem < e > von Esel ähnlich. Allerdings hat sich hier im Süddeutschen das < e < aufgrund des danach folgenden Tiefschwa (vokalisiertes -r, klingt manchmal fast wie a) daran angeglichen, d.h.es wurde offener, als es vom Standard her ist. Zudem – und das ist jetzt ebenso wichtig: bei Esel (oder Eva) liegt der Vokal auch auf der betonten Silbe, das tut er bei < der > nicht.
Daraus folgt Problem b):
beim Singen brauchen die Vokale mehr Resonanzplatz (weil sie ja länger klingen), außerdem liegen sie oft auf betonten Taktteilen. Daraus resultiert ein anderer Umgang mit den Vokalen als beim Sprechen. Die Wahrheit liegt also zwischen dem offenen < ä > und dem halbgeschlossenen < e >; sängen wir so geschlossen wie wir sprechen, klingt es auch eng. Da wir aber singen und klingen sollen, ist es gesprochen unsinnig.
Ich plädiere dafür, eine Mischung zu nehmen (mein Phonetiker auch)… d.h. Einstellen auf < i > oder bei mehr Resonanzweite auch < ö > ist sinnvoll, eine extra Verengung würde ich nicht empfehlen – zumal Mahler einfach Klang braucht.
Bei weiteren Fragen bitte einfach melden 😉 bei susanne.mueller@orso.co
Liebe Grüße
Susanne
Die Proben am nächsten Wochenende finden wie folgt statt.
17.11.18 10-13 und 14-17 Uhr den genauen Probeort wissen wir leider immer noch nicht, wir geben euch aber rechtzeitig bescheid.
18.11.18 ab 10 Uhr im Friedrich Gymnasium (Jacobistraße 22 79104 Freiburg)
Falls ihr noch eine Übernachtungsmöglichkeit bieten könnt oder noch eine sucht, tragt euch bitte in diese Liste ein:
Das gleiche gilt, wenn ihr eine Mitfahrgelegenheit bieten könnt oder sucht.
Liebe Grüße und bis die Tage in Freiburg oder Stuttgart
Laura

Hallo ihr Lieben,

Wir haben festgestellt, dass die Übefiles auf der Projektseite nicht ganz so gut sind wie wir dachten.
Wir sprechen den Lateinischen Text auf Deutsch und nicht italienisiert. ;-) Auf den Übefiles wird italienisiert gesprochen.
So wird zum Beispiel Luceat mit einem „z“ gesprochen anstelle des „tsch“. Ich hoffe ihr versteht, was ich meine ;-)
Als Alternative zu unseren Übefiles hat Susanne Müller, unsere Stimmbildnerin in Freiburg, die App Carus-Music empfohlen. Allerdings kosten die Übefiles dort bis zu 10€. Die App ist jedoch sehr gut und kann an das jeweilige persönliche Übetempo angepasst werden. Ich habs selber schon ausprobiert und bin echt begeistert.
Überlegt es euch also, ob ihr euch nicht diese App holen wollt. ;-)
Für die Stuttgarter und die Freiburger, die herzlich zu den Stuttgart-Proben am kommenden Wochenende (3./4.11.) eingeladen sind.
Zieht bitte für die kommenden MOMA Proben in Stuttgart bequeme Kleidung, in der ihr euch gut bewegen könnt, an. Wolfgang hat einiges mit uns vor. ;-) .
Die Proben in Stuttgart sind am 3.11. von 14 bis 18 Uhr und am 4.11. von 10 bis 13:30 Uhr.
In Freiburg ist am kommenden Mittwoch Probe, bitte meldet Euch noch schnell zurück, damit wir wissen, welche Stimmproben sich anbieten!
Bis bald in Stuttgart oder Freiburg
Liebe Grüße aus Stuttgart
Laura

Liebe Musiker und Choristen,

wir laden euch am 13.4.18 um 21 Uhr herzlich zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein, in der es um die zukünftige Arbeit von ORSO geht. Vor der Versammlung gibt es eine Chorprobe:

18:45 Uhr: Chorprobe Rock-Symphony, (neue Choristen sind willkommen!)
21 Uhr: Außerordentlichen Mitgliederversammlung
Ort: Gemeindesaal der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin

Es ist uns ein sehr großes Anliegen, möglichst viele von euch zu begrüßen. Da einige Nachfragen kamen: Ja, zur außerordentlichen MV sind auch interessierte Musiker/Choristen eingeladen, die (noch;-)) nicht Mitglied sind.

Auf der Versammlung geht es darum, gemeinsam zu überlegen, wie die Zukunft des ORSO in Berlin gestaltet werden kann. Wir brauchen einerseits Auftrittsmöglichkeiten, was sich als äußerst schwierig erweist und andererseits ein Team von Leuten, die die ORGA übernehmen.

So ein ereignisreicher Abend kommt wie immer nicht ohne Organisation aus ;). Wir brauchen ein oder zwei Leute, die mit dem Auto Notenbox, Kaffeemaschinen und Co. um ca. 18:15 Uhr in der Winterfeldtstr. 20 abholen, in den Gemeindesaal bringen  und nach der Party wieder zurück fahren. Bitte bei Vivien unter vivien.eichler@orso.berlin melden. Außerdem wäre es nett, wenn ein paar Leute eine Kleinigkeit zum MV/Party-Buffet mitbringen (Getränke, Kekse, kleine Snacks, sowas) :) DANKE im Voraus!Wir hoffen, ihr hattet eine schöne Osterzeit und freuen uns riesig auf das Wiedersehen nächste Woche!

Damit wir einen Überblick haben, wer kommt, wer hilft, wer was mitbringen kann, tragt Euch doch bitte in diese Liste ein;)

Sonnige Grüße aus dem ICE, Freiburg und Berlin,
Sabine, Wolfgang, Vivien & Sandra

P.S.: Hier nochmal der Link zur Mail vom 20.2.

Liebe Choristen,

heute Abend, 21. März, proben wir von 19:30 Uhr bis 22:15 Uhr in der Aula der Weiherhofschule mit Wolfgang für das Kammermusikprojekt.

Am kommenden Mittwoch ist die Probe geteilt, wer genau wann müssen wir noch festlegen, das hängt von der Probe heute ab. Auf jeden Fall sind wir aber in unseren Studios in der Schwarzwaldstraße und dort ist auch die Probe am 4. April.

Für die kommenden Projekte ist die Anmeldung noch nicht möglich, Wolfgang arbeitet noch dran. Ihr bekommt dann auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid.

Die Termine sind:

16.Juni, Danse Gènèrale, Konzerthaus Freiburg

7. August, Filmmusik in Ötigheim

1.September, Rock-Symphony-Night in Lahr

25.November, Klassik-Projekt (vermutlich Mozart-Mahler “Von letzten Dingen”) im Konzerthaus Freiburg

19.Mai 2019! Rock-Symphony-Night in Freiburg

Die Proben dazu sind wie üblich jeweils Mittwochs, die Probewochenenden mit Orchester idR am Wochenende vor dem Konzert, soweit Räume verfügbar sind.

Voraussichtlich in der Karwoche 2019 wird es ein oder auch zwei Konzerte in Berlin geben, mehr dazu später.

Sonnige Grüße aus dem ORSObüro

Sabine & Wolfgang

 

 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Liebe Choristen,

das wird jetzt mal wieder eine Monstermail ;).

Morgen Abend, 13.12.  ist von 19:30 bis 22 Uhr Chorprobe in der Aula der Weiherhofschule. Bitte bringt auch wieder die Zylinder mit und alle Noten ;). Das Programm findet Ihr hier.

Am Freitag, 15.12. ist dann für die Soprane die Stimmprobe mit Susanne: “Hallo, liebe Soprani – die zusätzliche Probe für Sopran 1 und 2 findet am Freitag, 15.12., von 20-22 unter meiner Leitung in Studio 1 (Schwarzwaldstraße 11) statt. Bitte bringt ein bisschen Geduld und einen Bleistift mit, wir üben alle exponierten hohen Stellen (soweit wir kommen). Wer was vorbereiten will, schaut sich folgende Stücke mal an: Dreamers Desaster, Queen, Smooth Criminal. Eigene Vorschläge sind auch willkommen, per Nachricht direkt an mich schicken. Liebe Grüße  Sabine Susanne”

Am Samstag, 16.12. bietet Julia die Choreozusatzprobe an. Diese findet von 16 bis 18 Uhr im Studio 3, Schwarzwaldstraße 11 statt. Es müssen nicht alle gleichzeitig da sein ;). Der Chor hat sonst am Samstag keine Probe. Wer sich bei der Choreo sicher ist, muss also nicht kommen. Die Neuen sollten aber gucken, ob doch was einzurichten ist ;)

Am Samstagabend um 18:15 Uhr findet dann die Mitgliederversammlung statt, zu der alle eingeladen sind. Anschließend ist ORSOfröhliche in der Schwarzwaldstraße. Glühwein ist da, auch Sekt und Bier, wer Plätzchen oder deftiges hat

Die Probe mit Orchester ist dann am Sonntag, 17.12. von 10 bis 18 Uhr. Es gibt wieder Pizza und Kaffee, bitte an Kleindeld, Bleistift und Kaffeetasse denken. Und den Zylinder nicht vergessen ;)

Turnusgemäß müssen wir auch wieder Chorsprecher wählen. Ihr könnt Kandidaten schon morgen vorschlagen. Die Wahl findet per Zettel am Sonntag, 17.12. statt. Wer nicht im RoSy-Chor ist, bekommt auch eine Einladung und kann zur Abstimmung dazu kommen.

Nächste Woche ist dann am Mittwoch Probe in der Weiherhofschule von 19:30 bis 22 Uhr, am Donnerstag ist Generalprobe im Bürgerhaus Zähringen ab 19 Uhr und am Konzerttag ist Soundcheck&Anspielprobe ab 15 Uhr, Ankommen ab 14 Uhr, das kann sich noch geringfügig ändern, wir haben Teambesprechung mit der Technik am Donnerstag, dann wissen wir mehr.

Bis dahin liebe Grüße

Wolfgang & Sabine