Beiträge

Liebe Choristen :)

Heute Abend ist die nächste Online-Probe für Rock-Symphony. Wie immer proben wir via Zoom https://zoom.orso.co  und Jamulus. Unser Server wird ORSO Bernau sein, falls der nicht online sein sollte weichen wir auf den anderen ORSO Berlin Server aus. Und bitte immer an Funkdisziplin denken ;) 

Wir proben Space Oddity, Stayin Alive und I’m still Standing mit Choreo. 

Bitte denkt daran euch die Noten vorher über die Bibliothek in ORSOpolis runterzuladen.

Bibliothek

 Julia Tabori wird mit den einfachen Elementen der Choreo zu I’m Still Standing beginnen, wer möchte kann sich dazu nochmal das Youtube-Video hier  anschauen. ;-)

Viele Grüße und bis später 

Sabine und Laura

 

Hallo ihr Lieben, 

 

Es tut uns sehr leid und ist uns allen nicht leicht gefallen, aber in der aktuellen Corona-Situation eine Probe abzuhalten erscheint uns als unvernünftig und unverantwortlich. Deshalb haben wir gemeinsam mit unseren Chor-Sprechern entschieden erstmal keine Live-Proben anzubieten. 

Wir erarbeiten momentan einen Online-Probenplan, der unter anderem die verschiedenen Bereiche (Theorie, Praxis, Tanzen, etc.) abdeckt. Nähere Infos hierzu bekommt ihr sobald wir ein bisschen weiter sind. ;-)

 

FREIBURG: 

Mittwoch, 28.10.2020, 20-21 Uhr zum Quatschen und weiteres Vorgehen +Strategie Besprechen via Zoom. Wir freuen uns wenn wir viele von euch Online sehen!
Danach gibt es Orsecco (oder was ihr da habt) in lockerer Runde, hier können dann auch die anderen noch dazu kommen. ;-) 

 

BERLIN: 

Die Live-Probe am Donnerstag ist abgesagt! Wir freuen uns auch euch online zu sehen

 

STUTTGART: 

Wie wir mit der Probe am 07.11.2020 umgehen, wissen wir noch nicht genau. Wir werden auf Sicht fahren, d.h. momentan ist die Probe noch nicht gecancelt und wir warten auf weitere Ansagen bzw beobachten die Zahlen. Ihr bekommt bescheid, sobald wir genaueres Wissen. 

 

FÜR ALLE: 

Donnerstag, 29.10.2020 20 – 21/21:30 Uhr Uhr Zoom-Probe anschließend Sit-In

Wir werden mit allen Proben wieder auf Sicht fahren, guckt daher bitte regelmäßig in eure Mails und auf www.orsopolis.de. Wir werden euch immer Informieren, das kann allerdings auch mal kurzfristig passieren. ;-) 

 

Der Link zu allen Zoom-Proben ist zoom.orso.co oder ihr gebt den Code 303 116 2600 ein.
Auf orsopolis.de findet ihr direkt auf der Startseite einen gelben Button, der euch auch direkt zum Zoom-Raum führt. 

 

Sobald es wieder Neuigkeiten zur allgemeinen Probenplanung oder Änderungen in der Verordnung Chorproben betreffend gibt, informieren wir euch natürlich. 

Wir freuen uns euch bei Zoom zu sehen! 

Viele Grüße und bleibt gesund

Laura, Sabine und Wolfgang :-) 

 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Ihr lieben Choristen,
nach 5 Monaten geht es endlich wieder los, wenn auch unter Vorsichtsmaßnahmen, aber immerhin!! :-)
Ich darf euch zu 2 Projekten/Schnupperproben einladen:
„Die Schneekönigin“ – Konzerttermin: 22. Dezember 2020 Philharmonie Berlin
Vertonung des gleichnamigen Märchens nach H.C. Andersen für Großes Symphonieorchester, gemischten Chor, Sprecherin und Solosopran. Ihr könnt euch dazu auf der eigens neu aufgesetzen Werkseite informieren unter www.dieschneekönigin.de Dort gibt es auch Hörbeispiele und vieles mehr.
Hierfür wird ein Chor mit mindestens 150 Sänger*innen benötigt, eher mehr. Es gibt keinen Text, sondern nur Vokalisen. Ich durfte mein eigenes Werk bereits mehrfach aufführen, bereits 2012 hatte die Schneekönigin Premiere in Berlin in der Philharmonie, nun kehrt sie pünktlich zu Weihnachten zurück. Sollte Corona uns einen Strich durch die Rechnung machen und wir das Konzert auch verschieben müssen, gäbe es ein alternatives Programm:
„Nachtgesang“ – Dunkle Musik der Romantik mit einem kleinen Schuß Jazz :-) 
Dafür gibt es noch keinen konkreten Konzerttermin. Dieses Repertoire (u.a. Werke von Brahms, Barber, Roese, Berg, Schubert, Debussy, u.a., meist mit Klavierbegleitung aber auch a capella) soll eine Art „Kammerchor-Repertoire“ werden für jeden Anlass, sprich in das Dauerrepertoire des Chores eingehen. Damit können wir flexibler bspw. in einer Fabrikhalle, Kirche, etc. auftreten als mit großem Orchester in der Philharmonie.
Dieses Programm wurde bereits erfolgreich zusammen mit Solistinnen im Stuttgarter Schloß und im Theater Freiburg aufgeführt. Es existiert noch eine alte Projektseite mit mehr Hintergrundinfos.
werden wir aus beiden oben genannten Programmen einen Querschnitt einstudieren um überhaupt mal wieder ins Singen zu kommen und um einen Eindruck von der Musik haben. Die Probe findet in der Malzfabrik statt, bitte besucht dazu diesen Beitrag auf ORSOpolis mit Details zu Uhrzeiten, Teilnehmerliste (bitte eintragen, damit genug Noten da!), „Sektempfang“, Sit-In im Palast, Orgafragen..
Ich freu mich riesig auf euch und bald können wir auch wieder im „Palast“ in Schöneberg proben! Leider können wir die Proben in der Malzfabrik nicht online streamen (in Freiburg ging das, da eigenes Wlan in unseren Räumen). Wenn wir kleinere Proben im Palast machen, streamen wir diese wieder via Zoom wie auch die letzten Wochen :-)
Ich wünsche allen schon mal ein schönes Wochenende und freue mich auf das baldige Wiedersehen mit euch!
Herzlichst,
Euer Wolfgang
PS: Auch Neulinge sind herzlich willkommen. Jetzt ist eine gute Zeit einzusteigen und Repertoire kennenzulernen. Gerne Werbung machen, Weitersagen etc. Wichtig ist nur, daß wir wissen wer kommt, zwecks Abstände, Noten, Stühle, etc. :-) 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Liebe Musiker und Choristen,

sicher wartet Ihr alle schon auf Nachricht, wie es mit unseren Konzerten und Proben weiter gehen soll bzw. kann: 

Leider ist das alles nicht so einfach und wer die aktuellen Berichte verfolgt, kann sehen, wie Politik und Gesundheitswesen auch noch nicht alle sich einig sind, bzw. die Entwicklung “sehr dynamisch” ist, wie es in der Freiburger Pressekonferenz  heute mittag so schön hieß, weil es in der Tat nicht so einfach ist, ein ganzes Land mal eben still zu legen.

Nun ist es ja so, dass unsere Konzerte bis jetzt noch in der Zeitspanne liegen, die bisher nicht von den Veranstaltungsabsagen betroffen ist. Aber das kann sich natürlich noch ändern, daher stehen wir in Kontakt mit den Konzerthäusern und sind bemüht, gute Lösungen zu finden. Die Verantwortlichen in Philharmonie, Konzerthaus Freiburg und Liederhalle Stuttgart, sowie eine Juristin in deren Spezialgebiet das fällt, raten uns dringend davon ab, die Konzerte abzusagen, bevor die Anweisung von der entsprechenden Stadt/Bundesland kommt, da wir sonst absolut gar keine Chance hätten, auch nur einen Bruchteil der finanziellen Einbußen geltend machen zu können.

Sollte es zu Absagen kommen, hoffen wir Ersatztermine angeboten zu bekommen und die Mietkosten dorthin transferieren zu können. Das ist aber alles noch nicht klar und es ist auch durchaus noch möglich, dass sich in den kommenden Wochen das Virus so eindämmen lässt, dass das öffentliche Leben wieder stattfinden kann. Im Moment  gilt es für die Häuser erstmal die Veranstaltungen, die bereits abgesagt wurden, zu versorgen und so können wir auch nicht mit raschen Antworten rechnen – die Mitarbeiter dort sind damit schon mehr als ausgelastet. 

Unsere Bitte an Euch: 

Brecht jetzt nicht in Wall-Street-artige Panik aus und storniert all Eure Kartenbestellungen, sondern wartet bitte noch ab, da uns das zusätzliche Arbeit macht und wir momentan alle Hände voll zu tun haben in dieser Situation. An die Berliner: Es ist nicht das erste Konzert, dass wir verschieben oder absagen müssen, wir haben da schon Erfahrung und wissen ob der Regelungen und Rückabwicklung Bescheid. 

Vorerst aber mal keine weiteren Zug/Flug-Tickets oder Hotels buchen, wir checken auf jeden Fall mehrmals täglich die Bahnseiten, was man wann wie noch stornieren oder umbuchen könnte notfalls. (lest mal auf bahn.de unter “Kulanzformular”, schaut gut aus ;-))

Verschont uns bitte mit gut gemeinten Anrufen und zigfachen Mails, um uns vorzuschlagen, die Konzerte zu verschieben, abzusagen etc.- – das ist alles  in Arbeit :-)

Da wir heutzutage beinahe alle permanent Internetzugang haben und die aktuellen Nachrichten als Nachricht auf unseren Handys erscheinen, brauchen wir auch keine weiteren Hinweise, in welcher Straße in Freiburg jemand neues erkrankt ist, dass der Fahrplan  des ÖPNV sich ändert, oder welche weiteren Veranstaltungen “jetzt auch” abgesagt wurde :-)

Checkt bitte regelmäßig Eure Mails – da wird jetzt etwas häufiger Post kommen, da wir uns insbesondere für die laufenden Chorproben etwas überlegen müssen.  Aller Voraussicht nach wird es in den nächsten 14 Tagen keine Chorproben geben können, daher werden wir versuchen, mehr Probetage im April und Mai anbieten zu können.  Nutzt solange auf jeden Fall die Übefiles oder bereitet Euch anderweitig vor – wer dabei Hilfe braucht, melde sich bitte! 

 Wir informieren Euch sobald wir mehr Infos haben – stay tuned (and healthy)!

Sonnige und geschäftige Grüße aus Freiburg und Berlin,

Euer Vorstand

Sandra, Sabine, Wolfgang & Andrea

 

 

Hallo ihr Lieben,

Die nächste Probe in Freiburg ist am 12.02.20 um 19:45 Uhr in der Weiherhofschule.

Bitte meldet euch auf ARPA an bzw auch ab (falls ihr nicht könnt) nur so können wir planen. ;-) Schaut auch nochmal auf euren Teilnahmestatus für das kommende Projekt und meldet euch auch hierfür zurück, so können wir die Mails dann gezielter an die schicken, die auch tatsächlich am Projekt teilnehmen wollen. :D

Wie immer gilt, wer nicht auf ARPA kommt und auch über orsopolis.de sich nicht zurückmelden kann, kann mir gerne eine Mail oder WhatsApp schreiben, dann trage ich eure Daten ein. ;-) laura.sohn@orso.co / 0170 321 6995

Hier findet ihr die Materialseiten zu den einzelnen Stücken, mit den Original-Aufnahmen und z.T. Übefiles, die restlichen Übefiles sind noch in Arbeit ;-):

https://backstage.orso.co/adagio-for-strings-agnus-dei/
https://backstage.orso.co/aliceinwonderland/
https://backstage.orso.co/back-in-business/
https://backstage.orso.co/in-memoriam-les-choristes/
https://backstage.orso.co/hooray-for-hollywood/
https://backstage.orso.co/zu-asche-zu-staub-babylon-berlin/

 

Am 16.02.20 wird Brigitte Oelke zusammen mit Wolfgang ein Konzert im Humboldt-Saal geben. Wer noch Karten möchte muss sich ranhalten ;) Karten bekommt ihr übers Büro.

Im Juli bieten wir einen Workshop mit Tine Fris-Ronsfeld zum Thema ” CVT – Popgesang leicht gemacht” an. Die genaueren Infos findet ihr hier: https://backstage.orso.co/chor/cvt-workshop/

Wer in den nächsten Jahren Rock-Symphony mitmachen will, sollte sich diesen Kurs nicht entgehen lassen! ;-)

 

Viele Grüße und bis Bald

Laura :)

 

Hallo ihr Lieben,

Nach dem fulminanten Konzert in Berlin geht es auch für uns direkt wieder weiter. Das neue Projekt “Hooray for Hollywood – Filmmusik – Musik im Film” steht vor der Tür.

Die Konzerttermine sind:

26.04.2020 Philharmonie Berlin

21.05.2020 Konzerthaus Freiburg

31.05.2020 Liederhalle Stuttgart

Die erste Probe in Berlin ist am 20.01.2020 von 19:30 – 22:00 Uhr in der alten Nazarethkirche am Leopoldplatz. Weitere Termine findet Ihr im Chorkalender und auf Arpa, wir sind gerade noch in der Planung

Hier ist ein Video zu Babylon Berlin, dieses Stück möchte Wolfgang am Montag gerne mit euch proben. ;-) Hört mal rein :) https://www.youtube.com/watch?v=uekZpkYf7-E

Bitte meldet euch für die Konzerte und Proben auf ARPA oder orsopolis.de zurück, dass wir planen können, wie viel Notenmaterial gebraucht wird. Falls ihr euch selber nicht eintragen könnt, könnt ihr mir schreiben, dann trage ich es für euch ein. ;-)

Weitere Termine sind 25.10.2020 Konzerthaus Freiburg, 6.12.2020 Konzerthaus Freiburg (die Programme stehen leider noch nicht 100% fest), 22.12.2020 Die Schneekönigin in Berlin, am 11.01.2021 RoSy in der Liederhalle Stuttgart und am 03.05.2021 RoSy in Berlin. Arpa und die Projektseiten für diese Konzerte werden wir in den nächsten Wochen erstellen, aber ihr könnt die Termine ja schonmal in den Kalender eintragen ;) Die Proebwochenenden mit Orchester finden in der Regel am Wochenende davor statt, die PWE in Berlin sind für FiMu a, 24. – 26. April und für Die Schneekönigin 19. – 21.Dezember. Im Mai gibt es ein Probewochenende in Freiburg am 16./17.5. und die GP am 20.5. und am 30.05.

Wir freuen uns wenn viele von Euch mitmachen! :D

Die Projektsänger: Bitte denkt an die Projektbeiträge, auch noch für 2001 ;). Wir hatten noch keine Zeit das zu checken, werden das in den nächsten Wochen tun. Pro Projekt zahlen Lightmitglieder und Projektsänger 35€ (die RoSy im Dezember/ Januar sind ein Projekt), wer Vollmitglied ist, zahlt nichts zusätzlich. Bitte überweisen auf das Konto

Name: Orso – Orchestra & Choral Society
IBAN: DE39 1005 0000 0190 4490 55
BIC: BELADEBE (Berliner Sparkasse)

Viele Grüße und bis Bald

Laura und die ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

Nach dem fulminanten Konzert in Berlin geht es für uns direkt weiter. Unser nächstes Projekt steht vor der Tür und wir freuen uns wenn viele von euch mitmachen. :D. Im April und Mai gibt es 3 Filmmusik Konzerte unter dem Motto: ” Hooray for Hollywood – Filmmusik – Musik im Film”

Die Konzerttermine sind wie folgt:

26.04.2020 Philharmonie Berlin

21.05.2020 Konzerthaus Freiburg

31.05.2020 Liederhalle Stuttgart

Hierfür proben wir auch in Stuttgart :) Die erste Probe ist am 30.01.2020 von 19:00 – 21:00 Uhr, anschließend werden wir noch Wolfgangs Geburtstag vor Ort ein bisschen feiern. Geprobt wird in der Thomaskirche Kaltental, Schwarzwaldstraße 7 70569 Stuttgart. Die weiteren Probetermine findet Ihr auf Arpa oder im Chorkalender.Es wird auch wieder Wochenendtermine geben, dafür sind wir noch auf Termin und Raumsuche.

Bitte meldet euch für die Konzerte und die Proben auf ARPA zurück, nur so können wir genügend Notenmaterial für alle mitbringen. Wer weder über orsopolis.de noch über ARPA sich zurückmelden kann, kann mir eine Mail schreiben, dann trage ich es für euch ein: laura.sohn@orso.co.

Weitere Termine sind 25.10. Konzerthaus Freiburg, 6.12. Konzerthaus Freiburg (die Programme stehen leider noch nicht 100% fest), 22.12. Die Schneekönigin in Berlin, am 11.01.2021 RoSy in der Liederhalle Stuttgart und am 03.05.2021 RoSy in Berlin. Arpa und die Projektseiten für diese Konzerte werden wir in den nächsten Wochen erstellen, aber ihr könnt die Termine ja schonmal in den Kalender eintragen ;) Die Probewochenenden mit Orchester finden in der Regel am Wochenende davor statt, die PWE in Berlin sind für FiMu am 24. – 26. April und für Die Schneekönigin 19. – 21.Dezember. Im Mai gibt es ein Probewochenende am 16./17.5. und die GP am 20.5. und am 30.05. Es wäre ein Träumchen, die GP am 30.05. in Stuttgart halten zu können, es kann aber sein, dass die Kosten hierfür viel zu hoch sind. Mal schauen, wir sind am rausfinden.

Am 07.03.2020 haben wir von 10:00 – 16:00 Uhr einen Probetag im Musikhaus Holzgerlingen geplant. Tragt euch den Termin schonmal ein, nähere Infos bekommt ihr noch. ;)

Die Projektsänger: Bitte denkt an die Projektbeiträge, auch noch für 1912 ;). Wir hatten noch keine Zeit das zu checken, werden das in den nächsten Wochen tun. Pro Projekt zahlen Lightmitglieder und Projektsänger 30€ (die RoSy im Dezember/ Januar sind ein Projekt), wer Vollmitglied ist, zahlt nichts zusätzlich.

 

Name: Orso e. V.
IBAN: DE27 6809 0000 0017 7875 00
BIC: GENODE61FR1 (Volksbank Freiburg)

 

Viele Grüße und bis Bald

Laura und die ORSOnauten

 

 

Liebe Choristen,

am kommenden Wochenende sind mal wieder einige Proben in Berlin, bitte tragt Euch dazu in Arpa ein. Dazu unten mehr ;)

Samstag, 23.November, 15 bis 18 Uhr Stimmprobe tiefe Stimmen (ab Sopran 2 ;) ) im “Palace” Hauptstraße 134, 10827 Schöneberg

Sonntag, 24. November, 10 bis 17 Uhr, Rock-Symphony-Probe mit Choreo und allem was so dazugehört im Gemeindesaal der Apostelkirche, An der Apostelkirche 1, Schöneberg

Nach der Probe findet das Glöckner-Revival statt: Wir wollen einmal wieder den Glöckner durchsingen, einfach so zur Gaudi, mit Klavier und Inbrunst :D :D :D Anschließend ist SitIn im Proberaum.

Bitte denkt für den Sonntag an Kaffeetassen, Kleingeld für die Kaffeekasse und ein Mitbringsel fürs Sit-In :) und freilich dürfen auch die mitglöcknern, die 2017 noch nicht dabei waren!

Ihr könnt Euch für die Proben auf ARPA direkt (www.me.orso.co)  zurückmelden oder es hier über ORSOpolis machen: Anwesenheit über ORSOpolis 

Bitte denkt dran, dass Ihr für ARPA ein anderes Passwort habt, als für Orsopolis ;). Noten findet Ihr nicht bei ARPA, die sind hier in der Bibliothek auf Orsopolis.

Hier sind die Links zu den neuen Stücken:
The Prayer
Hijo De La Luna
Holding Out For A Hero

Zu den Tickets: Jeder Mitwirkende bekommt zwei Tickets mit 10% Rabatt, wer gleichzeitig auch Mitglied bei uns ist bekommt 20%. Wer einen Übernachtungsgast bei sich aufnimmt, bekommt eine Freikarte. Wer mehr als 10 Tickets bestellt, bekommt entweder 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung oder eine Freikarte, das könnt Ihr aussuchen. Das alles geht natürlich nur über ORSOdirekt ;)

Nicht nur in Berlin müssen noch viele Karten verkauft werden, auch in Karlsruhe. Dort findet das Konzert schon am 7.Dezember statt. Wenn Ihr Freunde oder Bekannte dort habt, macht doch bitte Werbung für uns  – und auch da gilt Euer Rabatt, in dem Fall dann 10%.

Und nun was ganz anderes: Wenn Ihr jemanden kennt, der eine Werbeanzeige bei uns im Programmheft schalten würde, gebt doch bitte unseren Kontakt weiter. 1910 Mediadaten In dem PDF sind die Preise und Anzeigenformate und so weiter zum Nachlesen und Weitergeben.

Und wenn Ihr jemand kennt, der statt einer Weihnachstfeier lieber in ein Konzert geht oder statt irgendwelcher *habichschontausendmal* lieber ein Event verschenkt: Großkundenrabatte (10%) gelten auch für Externe und bei Abnahme von sehr vielen Tickets lässt sich auch noch handeln :)

Und wer diese Mail bis zum Ende gelesen hat, darf sich ein Fleißbienchen nehmen. Oder wahlweise ein LiChörchen :D

Fröhliche Grüße aus den ORSObüros in Berlin und Freiburg,

Sabine, Wolfgang, Laura und Vivi

 

Hallo ihr Lieben,

Morgen 20.11.19 ist um 19:45 Uhr Probe in der Weiherhofschule. Wir beginnen mit einer Choreo-Einheit. Wer von den Stuttgartern kommen mag ist herzlich Willkommen.

 

Hier findet ihr die neuen Noten und Übefiles.

https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/the-prayer/

https://backstage.orso.co/Filebase/Bibliothek/Chor/RockSymphony/The%20Prayer/The%20Prayer%20-%202019%20-%20Sopran%2C%20Alt%2C%20Tenor%2C%20Baß.pdf

https://backstage.orso.co/Filebase/Bibliothek/Chor/RockSymphony/Think/CHOR%20SATB%20Think%20(Freedom)%20Aretha%20Franklin%20-%20SOPRAN%2C%20ALT%2C%20Choreo%2C%20TENOR%2C%20BASS.pdf

 

Hier kommen nun die Probetermine mit Uhrzeit und Ort für unsere Probewochenenden:

Karlsruhe und Freiburg:

30.11.19  11 Uhr Einsingen, anschließend Tutti-Probe, Friedrichgymnasium, Jakobistr. 22 79104 Freiburg

01.12.19  11 Uhr Einsingen, anschließend Tutti-Probe, Friedrichgymnasium, Jakobistr 22 79104 Freiburg

06.12.19  19 Uhr Generalprobe, Freie Waldorfschule St.Georgen, Bergiselstr. 11 79111 Freiburg

07.12.19  14 Uhr Anspielprobe, Schwarzwaldhalle Karlsruhe, 20 Uhr Konzert

20.12.19  20 Uhr Einsingen, Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 1 79110 Freiburg

21.12.19  11 Uhr Einsingen, anschließend Tutti-Probe, Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 79110 Freiburg

22.12.19  14 Uhr Anspielprobe. Konzerthaus Freiburg, 20 Uhr Konzert

 

Berlin:

04.01.20  Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

05.01.20  Hochmeistersaal. Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

06.01.20  14 Uhr Anspielprobe Philharmonie Berlin, 20 Uhr Konzert

Die genauen Uhrzeiten für diese Proben bekommt ihr mitgeteilt, sobald wir sie festgelegt haben.

 

Am kommenden Samstag 23.11.19 Flyern wir zwischen 12 und 20 Uhr in Karlsruhe. Dazu brauchen wir noch fleißige Helfer. Auch wenn ihr nur für einen Teil der Zeit kommen könnt ist uns viel geholfen. ;-) Bitte tragt euch dazu in folgende Liste ein:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1W1OZaPaiM5dxkcsFhIF7BkDtJYG6QJgvL41Y4vbXYes/edit?usp=sharing

Bitte denkt daran euch auf ARPA, es gibt ein neues Tool auf ORSOpolis für die ARPA-Anmeldung, für die Projekte und Proben zurück zu melden.

Viele Grüße und bis Bald,

Laura

 

Liebe Orchester-Musiker,

Hier kommen nun endlich die ersten groben Infos zu den kommenden Projekten im Dezember und Januar. In den folgenden Mails gibt es dann mehr Details.

Wir spielen folgende Konzerte:

07.12.2019 Rockin’Xmas Schwarzwaldhalle Karlsruhe

22.12.2019 Rockin’ Xmas Konzerthaus Freiburg

06.01.2020 Rock-Symphony-Night Philharmonie Berlin

 

Dazu suchen wir noch Musiker, wer also noch mitspielen möchte, meldet sich am besten über ARPA oder per Mail an orchester@orso.co bei uns. Wer noch Kollegen kennt, die generell mal bei uns mitmachen möchten, kann  diesen Link weitergeben: mitmachen.orso.co. Darüber können neue Musiker sich bei uns bewerben.

Zur Kommunikation: Wenn Ihr Fragen habt zu den Projekten, nicht zurechtfindet auf orsopolis etc. gerne uns anrufen unter: 0761-7073202 oder Mail schicken. Im Kalender könnt ihr sehen, wer von uns gerade im Büro ist, wenn es um speziellere Sachen geht, wie Stimmverteilung, Sitzordnung etc.

 

Nun zu den Probeterminen:

29.11.2019 ab 19 Uhr Streicherprobe Bürgersaal Littenweiler

30.11.2019 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Friedrich-Gymnasium, Jakobistraße 22 79104 Freiburg

01.12.2019 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Friedrich-Gymnasium, Jakobistraße 22 79104 Freiburg

06.12.2019 ab 18:30 Uhr Generalprobe, Waldorfschule Freiburg-Sankt Georgen

07.12.2019 14 Uhr Anspielprobe, 20 Uhr Konzert, Schwarzwaldhalle Karlsruhe

20.12.2019 ab 19 Uhr Orchesterprobe, Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 1 79110 Freiburg

21.12.2019 10 – 18 Uhr Tutti-Probe und Generalprobe, Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 1 79110 Freiburg

22.12.2019 14 Uhr Anspielprobe, 20 Uhr Konzert, Konzerthaus Freiburg

 

03.01.2020 19 Uhr Orchesterprobe Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

04.01.2020 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

05.01.2020 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

06.01.2020 14 Uhr Anspielprobe, 20 Uhr Konzert, Philharmonie Berlin

 

Programmtitel sind noch nicht alle sicher, aber Planung in Echtzeit kann auf der Projektseite 1912  oder Projektseite 2001 eingesehen werden.

Unsere Bibliothek funktioniert wieder, dort könnt ihr euch die Noten zum Üben nun endlich wieder selber Downloaden. Wer gar nicht zurecht kommt füllt das Bestellformular aus. Auf ARPA gibt es keine Noten, die Bibliothek findet ihr unter diesem Link:  www.noten.orso.co  

Es sind noch nicht alle Noten online, gerade die neuen Stücke fehlen noch ;)

Meldet euch bitte zu den einzelnen Probeterminen auch auf ARPA bzw über orsopolis zurück. Hier gibt es zwei neue Tools die den Umgang mit ARPA vereinfachen:

Projektan-/ abmeldung: https://backstage.orso.co/projekte/rueckmeldung

Probeanwesenheiten: https://backstage.orso.co/anwesenheit

Bitte bringt zu den Proben immer eine Kaffeetasse mit, auch Wasser stellen wir wieder für Euch; ansonsten gibt es wieder Pizza zu 1€/Stück.

Für die Konzerte gibt es natürlich auch wieder Tickets: Freiburg ist schon fast ausverkauft, für Karlsruhe und Berlin sind aber noch gute Plätze zu haben. Wenn Ihr über unsere Tickethotline bestellt, gibt es Prozente und Ihr müsst keine VVK-Gebühren zahlen (0761-7073 200). Um den VVK für Karlsruhe anzukurbeln, bekommt Ihr dafür wieder 10% auf alle Karten, nutzt die Gelegenheit :-)

Viele Grüße

Laura, Sandra, Wolfgang und Sabine

 

Hallo ihr Lieben,

Am Sonntag, 17.11.19, 13:00 – 18:00 Uhr haben wir unseren nächsten Probetag in Stuttgart. Wir proben im Musikhaus Holzgerlingen, Weihdorferstr.13.

Bitte meldet euch zu der Probe über ARPA an oder schreibt eine Mail an laura.sohn@orso.co, dass wir wissen wie viele zur Probe kommen und entsprechend Material dabei haben.

Wie ihr wisst wollen wir am 23.11. von 12-20 Uhr in Karlsruhe für unser Konzert Flyer verteilen. Bitte tragt euch hierzu auf folgender Liste: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1W1OZaPaiM5dxkcsFhIF7BkDtJYG6QJgvL41Y4vbXYes/edit?usp=sharing ein. Ihr müsst auch nicht die ganze Zeit vor Ort anwesend sein, sondern könnt auch nur teilweise kommen. ;-) Wir freuen uns über jeden der Hilft!

Zu der Frage nach den Chorshirts: Wir werden zu den kommenden Proben die Shirts die wir noch da haben mitbringen zur Anprobe, Ihr könnt diese dann vor Ort erwerben. Die die keines bekommen, bitten wir sich ein schwarzes Shirt mit 3/4 Ärmeln und (nach Möglichkeit) einem V-Ausschnitt zuzulegen. Wir sind an einer passenden Lösung dran, werden nur bis zu den Konzerten im Dezember und Januar keine finden (zu lange Lieferzeiten).

Ich hoffe ich habe nichts vergessen, ansonsten meldet euch einfach

Liebe Grüße

Laura

Hallo ihr Lieben,

Am Samstag, 16.11.19 haben wir von 11:00 – 18:00 Uhr einen Intensiv-Probentag in der Katholischen Hochschul Gemeinde, Lorettostraße 24 79100 Freiburg.

Wir werden direkt um 11:00 mit einer Choreo-Session (THINK!) beginnen, danach wird Susanne mit uns ein Einsingen machen und Wolfgang mit uns proben.

Bitte meldet euch hierzu auf ARPA zurück oder schreibt eine Mail an laura.sohn@orso.co wenn ihr nicht auf ARPA kommt.

Wir haben vor Ort eine Kaffeemaschine zur Verfügung, Essen und Trinken (außer Kaffee) bringt bitte jeder für sich selber mit.

Die nächste Probe ist dann wieder am kommenden Mittwoch, 20.11., 19:45 Uhr in der Weiherhofschule. Meldet euch bitte auch hierzu auf ARPA an.

Wie ihr wisst wollen wir am 23.11. von 12-20 Uhr in Karlsruhe für unser Konzert Flyer verteilen. Bitte tragt euch hierzu auf folgender Liste: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1W1OZaPaiM5dxkcsFhIF7BkDtJYG6QJgvL41Y4vbXYes/edit?usp=sharing ein. Ihr müsst auch nicht die ganze Zeit vor Ort anwesend sein, sondern könnt auch nur teilweise kommen. ;-) Wir freuen uns über jeden der Hilft!

Zu der Frage nach den Chorshirts: Wir werden zu den kommenden Proben die Shirts die wir noch dahaben mit bringen und Ihr könnt sie vor Ort erwerben. Die die keines bekommen, bitten wir sich ein schwarzes Shirt mit 3/4 Ärmeln und (nach Möglichkeit) einem V-Ausschnitt zuzulegen. Wir sind an einer passenden Lösung dran, werden nur bis zu den Konzerten im Dezember und Januar keine finden (zu lange Lieferzeiten).

Ich hoffe ich habe nichts vergessen, bei fragen könnt ihr euch melden

Eure Laura

 

Liebe Choristen,

Sascha Rieger, den ja viele von Euch schon vom Glöckner kennen, kann uns mit Proben in Stuttgart aushelfen. Er kann Donnerstags proben, leider vor 19:30, da er dann mit seinem Chor probt. Vorteil ist aber: Wir können uns die Raummiete teilen ;).

Bis jetzt stehen folgende Termine fest: 14.11. / 21.11. / 5.12. / 19.12.. Für das kommende Jahr (Filmmusik und weiteres) planen wir noch.

Die Proben finden statt in der Hoffnungskirche, Silberburgstrasse 134 70176 Stuttgart. Wir beginnen um 17:30 und proben bis 19:30, wer später kommt bitte leise dazu kommen.

An diesen Donnerstagen wird eher niemand von Freiburg dabei sein (zumindest jetzt mal nicht, wir stecken bis zum Hals in Vorbereitungskram) und so müsst Ihr die Noten selbst mitbringen. Bitte bringt am 14.11. mit: O Holy Night, Beatles und Angels Carol (siehe unten) . Für die Zukunft können wir das dann anders regeln, es wäre dazu gut, einen Notenwart in Stuttgrt zu haben, der sich um die Chorbox kümmern kann.

Die anderen Proben bleiben wie angesagt:

Samstag, 16.11: 11 bis 18 Uhr in Freiburg, Edith-Stein-Haus, Lorettostraße 24

Sonntag, 17.11.: 13 bis 18 Uhr in Holzergerlingen

Die genauen Zeiten für das Probewochenende was den Chor betrifft kaspern wir gerade noch aus, aber der Chor ist auf alle Fälle am Samstag und Sonntag dabei.

Liebe Grüße aus Freiburg

Sabine :)

 

Angels Carol – Chor

Beatles Metamorphosen_SATB

O Holy Night_backup#24_kopie – CHOR+Soli

 

 

 

Hallo ihr Lieben,

Hier kommen nochmal für alle die Probentermine für die Konzerte im Dezember und Januar 😉
 
Die nächsten Probe in Stuttgart sind:
 
26.10.19 von 15:00 – 20:00 Uhr im Musikhaus in Holzgerlingen.
09.11.19 von 10:00 – 16:00 Uhr im Musikhaus in Holzgerlingen 
17.11.19 von 10:00 – 18:00 Uhr im Musikhaus in Holzgerlingen 
 
Die beiden rot Markierten Termine (9.11. und 17.11.) sind noch nicht zu 100% so sicher. Je nach dem wie viele am 17. können, machen wir am 09. eine reine Choreo-Probe und am 17.11. dann mit Wolfgang. Bitte tragt euch hierzu in der Doodle-Liste ein, dann können wir Planen. Die Info bekommt ihr dann sobald wir entschieden haben 🙂  https://doodle.com/poll/ur4592k9u8wsahcu
 
Hier findet ihr den Link zur aktuellen Programmliste auf ORSOpolishttp://backstage.orso.co/projekte/laufende-projekte/1912-roxmas/#programm
 
Nun zu den Probewochenenden in Freiburg und Berlin vor den Konzerten: 
 
30.11.19 10:00 – 18:00 Uhr Probeort noch unklar (Freiburg)
01.12.19 10:00 – 18:00 Uhr Probeort noch unklar (Freiburg)
06.12.19 ab 18:00 Uhr Generalprobe in Freiburg, Ort noch unklar
07.12.19 Konzerttag ab 14 Uhr Anspielprobe Schwarzwaldhalle Karlsruhe
 
20.12.19 19:00 – 22:30 Uhr Bürgerhaus Zähringen in Freiburg
21.12.19 10:00 – 18:00 Uhr Bürgerhaus Zähringen in Freiburg
22.12.19 ab 14:00 Uhr Anspielprobe im Konzerthaus Freiburg
 
03.01.20 19:00 – 22:30 Uhr Hochmeistersaal Berlin
04.01.20 10:00 – 18:00 Uhr Hochmeistersaal Berlin
05.01.20 10:00 – 18:00 Uhr Hochmeistersaal Berlin
06.01.20 Konzerttag ab 14 Uhr Anspielprobe Philharmonie Berlin
 
Eventuell findet am 02.Januar noch eine Zusatz-Chorprobe in Berlin statt. Genauere Infos Maile ich euch, sobald das fest steht. 
 
Außerdem haben wir am 30.11.19 nach der Probe die Mitglieder-Versammlung des ORSO e.V. Freiburg und anschließend findet unser ORSOfröhliche (Weihnachtsfeier) im ORSObüro in der Schwarzwaldstraße 9 statt.
 
Ich hoffe ich habe nichts vergessen, ansonsten gerne ne Mail schreiben laura.sohn@orso.co 
 
Viele Grüße und bis zur nächsten Probe 
Laura 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hallo Zusammen,

Am Mittwoch, 10.07.19, findet unsere nächste Rock-Symphony-Probe um 19:45 Uhr in der Weiherhofschule statt. Bitte meldet euch auch für die Proben auf ARPA an, dass wir ungefähr wissen, wie viele kommen und planen können, was Noten etc angeht.
Susanne bietet auch im August Stimmbildung an diesen Terminen an:
Stimmbildung Einzeltermine
14.08.2019 (Mittwoch), 19.30 – 22
17.08.2019 (Samstag) vormittags (zw. 10 und 13), nachmittags (zw. 15 – und 18)
18.08.2019 (Sonntag), vormittags (zw. 10 und 13), nachmittags (zw. 15 und 18)
An den Wochenendterminen könnt ihr angeben, wann es euch besser passt und werdet dann dort eingeteilt.
Bitte achtet darauf, dass die Anmeldung zur Stimmbildung über ARPA läuft! Wer selber nicht auf ARPA kommt, schreibt eine Mail an laura.sohn@orso.co mit den genauen Angaben, wann ihr könnt. Dann trage ich eure Angaben auf ARPA ein.
ARPA: me.orso.co
Wichtig!!: Das ORSOBüro ist im August geschlossen, da wir dort alle unseren wohlverdienten Urlaub machen. Zu dieser Zeit sind wir nicht erreichbar. Bitte klärt also alle wichtigen Dinge vorher noch ab oder wartet bis wir dann im September wieder da sin. ;-)
Ich hoffe ich habe nichts vergessen,
Viele Grüße und bis Mittwoch,
Laura

Liebe Choristen,

Liebe Glöckner :)
bevor wir wirklich in die Sommerpause gehen werden, gibt es noch ein paar Neuigkeiten.
  • wir planen ein Glöckner-Chor-Sommer-Wiedersehens-Kennenlern-Grillfest, zu dem alle Glöckner-, ROSY-, MOMA- und sonstige Choristen und natürlich auch Orchestermusiker herzlich eingeladen sind. Das findet statt am Samstag, 28. September 2019 ab 19 Uhr auf der Sommer-Eisstock-Anlage in Waldenbuch. Getränke kann man dort kaufen, Grillgut bringt jeder am besten selbst mit, Salate etc sind gerne gesehen. Dazu gibt es dann Anfang September noch eine Liste zum Eintragen. Bitte meldet Euch auf ARPA dazu an ;)
  • es gibt neue Konzerttermine
    • 7.12. in Karlsruhe Rockin’Xmas
    • 22.12. in Freiburg Rockin’Xmas
    • 2. oder 6.1. in Berlin Rock Symphony (dazu läuft auf ARPA gerade eine Umfrage!)
    • 21. Mai in Freiburg Filmmusik
    • und gestern frisch entschieden: 31. Mai (das ist leider Pfingstsonntag!) in Stuttgart Filmmusik (ähnlich wie im Januar in Berlin und Freiburg, mit Noten, ohne Choreo ;). Gleiches Programm wie 21.05.! )
  • Bitte auch dazu über ARPA zurückmelden, ob ihr mitmachen könnt oder nicht
  • Dazu gibt es die ersten Probetermine:
    • ProbeWE am 28./29. September (in Steinenbronn)
    • Chorprobe am 23.Juli – diese findet statt, wenn sich genügend Leute zurückmelden. Wir entscheiden Anfang kommender Woche…
  • Weitere Proben in Stuttgart/ Umgebung sind in Planung!
Nun nutzt eifrig ARPA (me.orso.co) , das erleichert uns die Planung ;)
Super-sonnige Grüße aus Freiburg
Sabine, Laura und Wolfgang
Hallo ihr Lieben,
Stimmbildung in Freiburg:
Wir haben inzwischen noch weitere Stimmbildungstermine mit Susanne festgelegt, für diese Termine könnt ihr euch demnächst auch auf ARPA eintragen. Ich bin gerade dabei sie anzulegen und für euch einzutragen, das dauert aber alles ein bisschen länger.
Hier sind schonmal die Termine:
03.07.2019 19:30 – 22 Uhr Einzelstimmbidlung á 30 Minuten
17.07.2019 19:30 – 22 Uhr Gruppenstimmbildung
31.07.2019 19:30 – 22 Uhr Einzelstimmbildung á 30 Minuten
Susanne würde sich bereit erklären am 28.07.2019 (Sonntag) nochmal Einzelstimmbildung anzubieten. Diese kommt aber nur zustande, wenn es mindestens 4 Personen sind, die an diesem Tag können. Bitte tragt euch hierfür möglichst bald auf ARPA ein, sodass Susanne planen kann.
Susanne bittet darum, dass ihr euch, wenn die Anmeldung zur Stimmbildung nicht mehr aktuell ist bitte wieder auf ARPA austragt, oder ihr direkt eine Nachricht schickt. Sie hat sonst unnötig mehr Arbeit mit der Einteilung und Stück suche. Vielen Dank schonmal dafür! ;-)
Chorproben:
Die nächste Chorprobe in Freiburg findet am Mittwoch den 26.06.2019 um 19:45 Uhr in Studio 7 statt. Wir können an diesem Abend nicht in die Weiherhofschule. Zu dieser Probe sind natürlich auch die Stuttgarter herzlich eingeladen.
Bitte meldet euch auch für die Proben auf ARPA an, dass wir wissen, mit wie vielen Sängern wir rechnen müssen um zu wissen, wie viele Noten wir gegebenenfalls kopieren müssen. ;-)
Geprobt wird Rock-Symphony, die genauen Stücke maile ich euch Anfang nächster Woche.
Für Stuttgart sind wir immer noch am suchen nach Proberäumen.
Falls wir an den Terminen Räume finden, werden hier voraussichtlich Proben in Stuttgart stattfinden:
Donnerstag 25.07.19
Probewochenende 27.-29.09.19
Probewochenende 04.-06.10.19
ORSOziales:
Das angekündigte Grillfest wird am Samstag 13.07.19 ab 17Uhr hier in Freiburg auf der ORSOterasse stattfinden. Dazu sind alle herzlich eingeladen! Wer von den Stuttgartern kommen will, ist herzlich Willkommen und kann sich gerne zum Übernachten im ORSObüro über diesen Link anmelden: https://podio.com/webforms/6614368/513554
Vorher würden wir gerne die Terasse aufräumen und entmüllen. Dazu suchen wir noch Helfer, wer schon früher kommen kann und vielleicht auch ein Auto hat, um Sperrmüll weg zu bringen trägt sich bitte in diese Liste hier ein: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MM5mWSSDN1_PXvcw4iFw3kZUDGY5M7JbFvZ9xMi_PXw/edit?usp=sharing
Nähere Infos bekommt ihr sobald wir welche haben. ;-) Die ersten Weihnachtsstücke für die Konzerte im Dezember hänge ich euch unten an diese Mail an.
Viele Grüße aus dem sonnigen Freiburg
Laura

Hallo Zusammen,

Susanne bietet in den nächsten Wochen Einzel- und Gruppenstimmbildung an.
Bitte meldet euch hierfür auf ARPA me.orso.co zurück, dass Susanne die Gruppen einteilen und Planen kann.
Ihr bekommt dann auf ARPA eine Zusage eingetragen für den Termin, an dem ihr dran seid. Bitte guckt also regelmäßig danach ;-)
Viele Grüße Laura

Hallo ihr Lieben,

Die Stimmbildungseinheiten vom heutigen Mittwoch sind bereits vergeben, und die Beteiligten sollten alle eine Mail erhalten haben.
Um die Gruppenstimmbildung planen zu können bittet Susanne euch, euch bis nächsten Montag, 10.06.19, auf ARPA zurückzumelden.
Viele sonnige Grüße
Laura

Hallo Zusammen,

 

Die nächste Chorprobe findet am 17.06.19 um 19:30 Uhr in der Alten Nazarethkirche in Berlin statt.
Neu-Einsteiger für Rock-Symphony sind natürlich jederzeit willkommen.
Meldet euch bitte auf ARPA zu dieser Probe zurück, dass Vivien weiß, wie viele Noten kopiert werden müssen.
Viele sonnige Grüße aus Freiburg
Laura und die ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

Nach dem erfolgreichen Konzert und Probewochenende geht es nun direkt weiter mit den nächsten Proben.
Am Mittwoch proben wir um 19:45 Uhr in der Weiherhofschule in Freiburg.
Am Donnerstag findet die nächste Probe in Stuttgart statt. Die Probe beginnt um 19 Uhr und findet im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Pfarramt

Wormser Str. 23B, 70499 Stuttgart statt.
Am kommenden Samstag beginnen wir schon um 11:30 Uhr mit der Tutti-Probe. Diese findet wieder im Theodor-Egel-Saal. im Hirschenhofweg 14 in Freiburg-Ebnet statt.
Am Sonntag dürft ihr ab 13:30 Uhr ins Konzerthaus, die Anspielprobe beginnt dann um 14 Uhr. Bitte bringt erst eure Sachen in die Garderobe und wartet, bis die Bühne freigegeben ist. Keiner geht vorher auf die Bühne!
Meldet euch bitte auf ARPA für die Proben zurück!
Für die Verpflegung am Wochenende ist gesorgt: Am Samstag gibt es Pizza für 1€/Stück.
Am Sonntag gibt es zwischen Anspielprobe und Konzert belegte Brötchen.
Nach dem Konzert haben wir wieder den Harmonie-Keller für unsere After-Show-Party.
Bringt euch bitte eigene Getränke mit. ;-)
Viele Grüße
Laura

Liebe Musiker,

bitte meldet Euch, wenn noch nicht geschehen, für den Bus nach Stuttgart an, ich muss dem Busunternehmen sagen, ob wir einen oder zwei Busse brauchen. Hier ist der Link dazu (nicht über Arpa!):
Wer mit dem Auto fährt und noch Pläzte hat bitte gerne auch angeben!
Für die Proben am Freitag und Samstag in Freiburg schonmal einen NOtenständer bereit legen (und mit Eurem Namen kennzeichnen!), denn unsere Pulte sind dann schon auf dem Weg nach Stuttgart. Wer zwei hat, bitte auch mitbringen ;)
UNd wer noch Mitspieler kennt: Bitte macht Werbung, wir brauchen noch ein paar Leute!
Liebe Grüße
Sabine, Sandra, Laura und Wolfgang

Hallo liebe Orchestermusiker,

Hier kommen nochmal wichtige Infos für die Konzerte in Berlin nächste Woche.
1. Kleiderordnung: MOMA: Herren: weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarzes Jackett, schwarze Hose, schwarze Schuhe.
Damen: schwarz und elegant, schwarze Schuhe
ROSYHerren: weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarzes Jackett, schwarze Hose, schwarze Schuhe
Damen: schwarz, elegant und sexy ;-), schwarze Schuhe
2. Wir suchen noch Musiker in folgenden Registern: Geigen, Oboe, Englisch Horn, Horn, Trompete, Euphonium und Schlagwerk
Wenn ihr noch jemanden habt, der gerne mit spielen möchte, meldet euch gerne bei uns. Oder leitet denjenigen auf mitmachen.orso.co weiter. ;)
3. Wir haben für die Probephase und die Konzerttage eine Handynummer, bei der ihr euch in Notfällen melden könnt: 0170 7345223. Auf dieser Nummer funktioniert auch WhatsApp.
Für alle anderen Fälle und fragen, gelten die üblichen Büro-Nummern. ;-)
4. ROSY-Programm:   Das Programm für Rock-Symphony nimmt langsam Form an. ;-) Brenda ist dabei also kommen Kashmir und Corner of the Earth sicher dran. Die beiden Stücke von Josy Santos: Los Pajaros Perdidos und Melodia Sentimental fallen raus. Auch die Beatles und ABBA werden in Berlin nicht gespielt.
5. Probestart: Die Proben beginnen Donnerstag (11.04.) um 19:00 Uhr in der Emmauskirche Lausitzerplatz 8A 10997 Berlin.
6.  Bringt bitte ein Notenpult, eine Kaffeetasse, Kleingeld für die Kaffeekasse und die Verpflegung in den Pausen, Bleistift etc. mit.
Wir freuen uns schon auf die Proben mit euch,
Viele Grüße
Laura, Sabine, Vivi, Wolfgang und Sandra