Beiträge

Liebe ORSOianer,

wie Ihr sicher mitbekommen habt, macht Whatsapp jetzt ernst mit den neuen Nutzungsbedingungen – wer nicht zustimmt, fliegt raus.

Wir überlegen, deswegen zu einem anderen Messangerdienst zu wechseln. In Betracht kommt der Messengerdienst Signal, der bei Bewertungen gut abschneidet und ebenfalls kostenfrei ist.

Hier könnt Ihr ein bissle was dazu lesen: SWR-Beitrag zu Whats-App-Alternativen

und hier empfiehlt Whistleblower Edward Snowden den Dienst.

Hier sind noch drei Videos, wo alles prima erklärt ist:

Beste WhatsApp Alternative Signal | In 100 Sekunden erklärt

Das Problem mit WhatsApp | In 100 Sekunden erklärt

und hier etwas tiefgründiger:

Was WIRKLICH möglich ist

Die App gibts im Appstore und Google Playstore, und auch für den Rechner: Signal

Wir werden es uns noch ein paar Tage durch den Kopf gehen lassen, Kommentare gerne hier unter dem Beitrag ;)

Viele Grüße :)

Sabine, Laura & Wolfgang

 

UPDATE:
Wir sind umgezogen! Wie ihr sicher alle mitbekommen habt, haben wir überlegt von WhatsApp auf Signal zu wechseln. Nun ist die Entscheidung gefallen und seit Freitag Abend gibt es eine Info und eine Quatsch-Gruppe für den Chor auf Signal. Die Gruppen-Links folgen unten. Wir freuen uns wenn möglichst viele von euch auf Signal wechseln und dazu kommen. Wer das nicht möchte kann sich natürlich über ORSOpolis und EMail auf dem laufenden halten. Die WhatsApp-Gruppen werden wir allerdings auflösen!

Liebe Freundinnen und Freunde, 

liebe Bekannte, 

liebe Bekannte von Bekannten 

und liebe mir gänzlich Unbekannten, denen Bekannte wiederum diese E-Mail weitergeleitet haben

– kurzum: Liebe alle! 

Ich lade am Sonntag, 28.03.2021, um 17.00 herzlich ein zu einer geruhsamen Stunde voll irischer Melodien – mehr nachdenklich als fröhlich, mehr sanft als kräftig, mehr Miniatur als großes Lied. Hier findet sich meine Einladungskarte (einfach draufklicken)

Der Eintritt über diesen Link  (einfach draufklicken) ist frei, Spenden willkommen!

Hilfreich zu wissen:

*für alle, die gerne mehr wissen wollen: HIER sind die Text in deutscher Übertragung (ab Samstag, 27.03.2021) zu finden. Louise, eine gute Freundin aus Studenten-Zeiten, hat diese erstellt. Das freut mich sehr – war sie es doch als Enkelin britisch-irischer Großeltern, die mir die Noten überhaupt erst zukommen ließ. 

*für alle, die gerne störungsfrei zuhören wollen: eine einigermaßen gute Internet-Leitung empfiehlt sich immer fürs Streamen und ich hoffe zudem, alles klappt wie geübt… 

*für alle, die – wie ich – ein zwiegespaltenes Verhältnis zu Technik haben: Nachdem ich im 1. Lockdown Videoschnitt lernte, bin ich nun in der -produktion eingestiegen. Trotzdem sind meine technische Kenntnisse einigermaßen basal. Mit wurde versichert, dass so ein Livestream schon zu schaffen sei – deshalb versuche ich das und entschuldige mich im Voraus, falls es nicht klappt. Dann gibt es wenigstens eine gute Aufnahme ;-) 

*für alle, die gerne kommunizieren: ich freue mich jedes Feedback per SMS; WhatsApp, Kommentar in YouTube, auf meiner Homepage, auf Facebook oder Instagram … sogar per Email. Ich werde alles lesen, sobald meine Hände keinen Klavierdienst mehr haben. 

 

Mit vielen lieben Grüßen, 

Susanne (Müller)

 

 

Hallo ihr Lieben,

Hier eine kurze Erinnerung an unseren Orchesterstammtisch am Sonntag, 13.12.20 um 18 Uhr.
Wir freuen uns viele von euch Online zu sehen und mit euch mal wieder zu quatschen ;-)
Den Link zu Zoom findet ihr hier: zoom.orso.co auf orsopolis.de oder ihr gebt die Meeting-ID: 303 116 2600 ein. :-)
Viele Grüße und bleibt Gesund
Laura

Hallo ihr Lieben,

Da der Orchesterstammtisch letzten Sonntag sehr gut ankam und direkt gefragt wurde wann wir uns wieder online treffen, haben wir uns einen neuen Termin gesucht.
Wir treffen uns erneut am Sonntag, 13.12.20 um 18 Uhr via Zoom. 
 
Hier ist der Link für alle: zoom.orso.co oder ihr gebt einfach die Meeting-ID 303 116 2600 bei Zoom direkt ein. :-)
Wir freuen uns schon viele von euch mal wieder zu sehen. :-)
Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit unter den bekannten Mail-Adressen orchester@orso.co, laura.sohn@orso.co, sandra.roese@orso.co erreichen. :-)
Bis Bald und bleibt Gesund
Laura

Hallo liebe MusikerInnen,

“May you live in interesting times“*   – Das Jahr 2020 ist in der Tat in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich….

Daher treibt uns die Sorge und die Frage um, wie es Euch allen geht?
Wie erlebt ihr das Jahr und geht damit um?  Seid ihr gesundheitlich wohlauf und Eure Familien und Freunde auch?
Wir vermissen Euch sehr – das gemeinsame Musizieren fehlt uns allen schmerzlich – aber auch der zwischenmenschliche Austausch.
Es gab in unserem über 25-jährigen Bestehen nie so eine lange Pause und wir können (und wollen ;-)) uns weiterhin nicht an diesen Zustand gewöhnen, versuchen aber das Beste draus zu machen – die Chöre in Freiburg, Stuttgart und Berlin haben sich die letzten Monate immer mal wieder zur live-Probe
in kleinen Gruppen und mit Hygienekonzept treffen können, sind jetzt aber auch wieder auf online-Meetings angewiesen.
Im Anschluss an die Probe gibt es immer noch einen virtuellen Stammtisch – es tut gut, sich zumindest zu sehen und zu hören und mal zu tratschen :-)
Daher haben wir in der letzten Vorstandssitzung beschlossen, dass wir das auch für das Orchester anbieten wollen – nur dass wir nicht
Proben, sondern gleich zum Stammtisch übergehen :-)
Ich habe Euch ein doodle gebastelt mit 3 unterschiedlichen Terminen vom 27.- 30. November.
Wer mag gerne Umfrage ausfüllen & wir schicken Euch anschließend den zoom-Einladungslink.
Dann gebt weiterhin gut auf Euch acht & wir freuen uns auf Euch!
Beste Grüße im Namen aller Kollegen,
Sandra Roese
*„May you live in interesting times“  – das Zitat hat bestimmt fast Jeder schon mal gehört oder gelesen – u.A. auch als Motto der letztjährigen Kunstbiennale in Venedig (und ja – ich bin mir bewusst, dass das Zitat eher aus England und nicht aus China stammt, auch wenn weiterhin leidenschaftlich darüber debattiert wird)  – aber mangels eines aktuellen Konzert-Projekt-Titels brauchte ich einen zumindest halbwegs passenden Mail-Beginn ;-)

Bei unserer ersten hybriden Mitgliederversammlung in Berlin, die teilweise präsent, größtenteils virtuell stattfand, wurde auch der neue Berliner Vorstand gewählt. 🍾

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Vorstände und Beisitzer (von links nach recht) Wolfgang Roese, Andrea Brensing, Boris Malchow, Dirk Karzek, Stefanie Weisheit, Birgit Koß, Debora Ohser, Astrid Schuster und Gerlinde Hajek. Wir bedanken uns für die Leidenschaft, Zeit und Arbeit, die ihr bereits heute und besonders in Zukunft ins ORSO investiert. Und dass ihr euch auch in unsicheren Zeiten wie diesen überzeugt für das einsetzt, das uns alle verbindet! 👏 Danke! 💛

Wolfgang Roese:    Dirigent und Künstlerischer Leiter
Andrea Brensing:   Alt und Vorsitzende & Sprecherin
Boris Malchow:       Bass und Beisitzer
Dirk Karzek:            Bass und Beisitzer
Stefanie Weisheit:  Sopran und Rechnerin
Birgit Koß:              Sopran und Vorsitzende
Debora Ohser:         Sopran und Vorsitzende
Astrid Schuster:      Sopran und Beisitzer
Gerlinde Hajek:      Alt und Beisitzer

Liebe Choristen, liebe Musiker :)
So wie es derzeit aussieht ist die Planung folgende:
Wir starten im Mai mit den Rocksymphonykonzerten in Berlin (am 3.5) in Stuttgart (16.05.) und Freiburg (22.05.)
Die CVT Workshops finden vermutlich im März (26.-28.03) in Berlin und im Juli in Freiburg statt. Templin (Chorwochende) wird im April stattfinden. Im Oktober startet dann die Filmmusik, am 19.10. in Stuttgart, am 24.10. in Freiburg und voraussichtlich davor noch in Berlin (der Termin ist noch nicht bestätigt).
Am 17.12.2021 ist Rockin-Xmas in Freiburg. Was mit der Schneekönigin passiert hängt von der Lottostiftung ab, wenn die einer Verlegung zustimmt, dann am 22.12.2021 – jaaaa, das wird heftig…. Leider ist das kommende Jahr schon gut ausgebucht bei den Locations, und wir haben den 22.12. in der Phil erst ab Mittags, sonst würden wir RoXmas machen…

Und all das in der Hoffnung, nicht vorher schon insolvent zu sein… Drückt uns die Daumen und bleibt gesund! Bis hoffentlich bald, Eure ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

Es gibt neue Infos zu den Konzerten und neue Zoom-Termine für alle :-)

Am kommenden Samstag, 23.5. um 20 Uhr ist es soweit:
Ne gute Stunde gute und beste Musik aus 4 Jahrhunderten. Juwelen, Kleinode, abgefahrenes Standardrepertoire, Kurioses, viele Stile, Formen, Farben, Formationen, Gattungen und Ästhetiken, vorgestellt und kommentiert, zum Raten und Spaß haben und vor allem Horizont erweitern :-) Jeder der sich für Musik interessiert ist eingeladen, egal ob Kenner oder Beginner 😉 Ich habe den Termin bewusst auf Samstagabend gelegt, weil da das Wetter diese Woche am Schlechtesten sein soll. Ich freu mich auf Euch! :-)
Euer Wolfgang
PS: Natürlich mit Online-Kneipe im Anschluss :-)
PPS: Zoom-Link ist der gleiche wie immer bzw. Button auf der ORSOpolis-Startseite klicken 😉
Link zum orsopolis-Artikel findet ihr hier: https://backstage.orso.co/grosses-musikquiz-blindverkostung-am-samstag/

Zu den Konzerten: SAVE THE DATE!
Wir haben endlich Ersatztermine gefunden!

06.12.2020 Filmmusik Freiburg statt Beethoven 9+X
11.01.2021 Filmmusik Stuttgart statt Rock-Symphony
07.02.2021 Filmmusik Berlin

Momentan haben wir noch einen Termin am 25.10.2020 im Konzerthaus Freiburg für Rock-Symphony. Wir hoffen diesen Termin einhalten zu können und müssen aber erstmal abwarten was für neue Infos und Entwicklungen es noch gibt. Wir geben euch Bescheid sobald wir wissen was mit diesem Termin ist und wie sich Proben realisieren lassen können.

Am 22.12.2020 findet die Schneekönigin in Berlin in der Philharmonie statt.

Für den Mai nächstes Jahr haben wir auch schon Termine in allen 3 Städten für Rock-Symphony. Geplant ist dort der

03.Mai 2021 Philharmonie Berlin
16.Mai 2021 Liederhalle Stuttgart
22.Mai 2021 Konzerthaus Freiburg

Die Projekte und Termine findet ihr ab Dienstag vollständig auf ARPA.
NEU ist, dass es nur noch ein Projekt für mehrere Konzerttermine gibt. Ihr könnt also angeben, dass ihr bei dem Projekt teilnehmen wollt und gebt dann über eure Terminansicht an, an welchen der Konzertterminen ihr könnt. Achtet bei den Probeterminen darauf, dass sie für das richtige Konzert und die richtige Stadt sind ;)

Für die Schneekönigin gibt es die Aufnahmen nun auf der Projektseite zum runterladen und anhören. Den Link dazu habt ihr hier: https://backstage.orso.co/projekte/laufende-projekte/2012dieschneekoenigin/#audio

Ansonsten sind wir am Abklären ob und wann wir wieder proben können und dürfen.
Wir hoffen, Ihr seid alle gesund, seid herzlich gegrüßt aus dem ORSObüro

Sandra, Sabine, Wolfgang und Laura

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hallo ihr Lieben,

Wie einige von euch schon mitbekommen haben, haben wir auch in diesem Jahr wieder viele spannende Projekte in Freiburg, Berlin und Stuttgart geplant.

Hier kommen die geplanten Projekt, für die ihr euch auch schon auf ARPA oder über orsopolis zurückmelden könnt:

26.04.20 Filmmusik | Philharmonie Berlin

21.05.20 Filmmusik | Konzerthaus Freiburg

31.05.20 Filmmusik | Liederhalle Stuttgart

25.10.20 Rock-Symphony Night | Konzerthaus Freiburg

06.12.20 Beethoven + X | Konzerthaus Freiburg

22.12.20 Die Schneekönigin | Philharmonie Berlin

11.01.21 Rock-Symphony Night | Liederhalle Stuttgart

03.05.21 Rock-Symphony Night | Philharmonie Berlin

 

Ihr könnt euch entweder über ARPA direkt (me.orso.co) oder über www.orsopolis.de zu den Projekten anmelden.

Wer weder über ARPA noch über ORSOpolis weiterkommt, kann sich gerne an Laura, laura.sohn@orso.co oder 01703216995 ,wenden, dann trage ich euren Teilnahmestatus ein.

 

Nun zu den Probeterminen, für Filmmusik in Berlin ist das Probewochenende vom 23.04. – 25.04.2020, Anspielprobe ist wie gewohnt am 26.04.20
Für Freiburg und Stuttgart gibt es ein gemeinsames Probewochenende das in Freiburg statt finden wird: 15.05. – 17-05.

GP Freiburg ist am 20.05.20 und GP für Stuttgart am 30.05.20 ( findet auch in Freiburg statt).

Die weiteren Probewochenenden sind am:
16.10. – 18.10.20 für Rock-Symphony in Freiburg

27.11. – 29.11.20 für Beethoven + X in Freiburg

18.12. – 21.12.20 für Die Schneekönigin in Berlin

08.01. – 10.01.21 für RoSy in Stuttgart

Die Termine für Rock-Symphony in Berlin im Mai 2021 werden noch bekannt gegeben.

 

Da viele immer wieder Fragen und es für alle auch interessant ist hier die Tarife:

Semiprofis: 9€/Stunde Probe

Profis: 11€/Stunde Probe

Der Konzerttag wird Pauschal mit 10h berechnet! Die Mittagspausen werden nicht mit berechnet. es sind in der Regel also 6 x 3,5h Proben + 10h Konzerttag.

Reisekosten werden nach Absprache übernommen, entwerder Bahnticket (o.ä.) oder Kilometergeld (0,15€/ km).

 

Ich hoffe ich habe nichts vergessen, ansonsten könnt ihr euch jederzeit bei uns melden

Sandra Roese (Orchestermanagement) sandra.roese@orso.co

Laura Sohn (Orchestermanagement, Notenwart) laura.sohn@orso.co

Sabine Sohn (Büroleitung, Gesamtorga) sabine.sohn@orso.co

oder über Telefon unter 0761 70 73 202

Wir freuen uns auf viele schöne Konzerte mit euch.

Viele Grüße

Laura und Wolfgang

Hallo ihr Lieben,

nach einem tollen Konzert in Karlsruhe geht es direkt weiter mit den Vorbereitungen für unser Rockin X’Mas am 22.12. im Konzerthaus Freiburg.

Die Proben hierfür finden im Bürgerhaus am Seepark statt: Gerhart-Hauptmann-Straße 1, 79110 Freiburg.

 

Probenplan:

ORCHESTER:

20.12.19  19:00 – 22:30 Uhr

21.12.19  10:00 – 18:00 Uhr

22.12.19  ab 14:00 Uhr ankommen im Konzerthaus, ca 15 Uhr Anspielprobe, 20:00 Uhr Konzert, Konzerthaus Freiburg

 

CHOR: 

20.12.19  19:30 Uhr Einsingen, 20:00 – 22:30 Uhr Tutti-Probe

21.12.19  11:00 Uhr Einsingen, 11:30 – 18:00 Uhr Tutti-Probe

22.12.19  ab 14 Uhr ankommen im Konzerthaus, ca. 14:30 Uhr Einsingen anschließend Anspielprobe, 20:00 Uhr Konzert, Konzerthaus Freiburg

 

Für Freitag 20.12.19 brauchen wir ab ca 15:30 Uhr wieder viele fleißige Helfer, die beim Beladen des LKW helfen. Ab 17 Uhr dürfen wir ins Bürgerhaus am Seepark und müssen dort dann entladen, Pulte aufbauen, Orchester Stuhlen. Auch hierzu braucht es Helfer. ;-)

Am Samstag gibt es in der Mittagspause wieder Pizza zu 1€ das Stück. Bringt also Kleingeld mit. :D Auch Kaffe wird es wieder geben, bitte Tassen mitbringen. :-)

Kleiderordnung:

ORCHESTER:

Männer: schwarze Konzertschuhe, schwarze Socken, schwarze Hose, weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarzes Jackett. Bitte achtet darauf, dass es auch wirklich schwarz ist. Fröhlich Anthrazit ist nicht Schwarz.

Frauen: schwarz, elegant, Sexy, schwarze Schuhe, Feinstrumpfhose

Band: schwarz, rockig-fetzig, zB Lederjacke ;)

 

CHOR:

Männer: schwarze Konzertschuhe, schwarze Socken, schwarze Hose, schwarzes Hemd – die Ärmel werden auf 3/4 hoch gekrempelt.

Frauen: schwarze Schuhe (leichter Absatz), schwarze Feinstümpfe, schwarze Hose (enganliegend, KEINE Leggins oder Lederhose), schwarzes Chorshirt. Wer kein Chor-Shirt hat zieht ein schwarzes Shirt mit 3/4-Ärmeln und nach Möglichkeit V-Ausschnitt an.

Glitzerschals und Hüte bekommt ihr vor Ort ausgeliehen. Wer einen eigenen Schal hat bitte nicht vergessen ;-)

Bitte denkt daran, dass wir das komplette Programm, also auch Regina Coeli, auswendig singen! ;-)

 

Für das Konzert in Freiburg gibt es tatsächlich keine Karten mehr, wir sind bis auf den letzten Platz ausverkauft! :-)

 

Wir freuen uns Euch am Wochenende alle zu sehen,

Liebe Grüße

Laura und die ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

 

Auch in Berlin wird es dieses Jahr unsere Weihnachtsfeier “ORSOfröhliche” geben.

Am 14.12.19 um 18:30 Uhr startet die Feier im ORSOpalast, Hauptstraße 134, 10827 Berlin. Hierzu seid ihr alle herzlich eingeladen und wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen nach der längeren Pause!

Für Glühwein ist gesorgt, wer aber etwas Essbares mitbringen möchte – Plätzchen, Kekse, oder als Gegengift Essiggurken, Rollmöpse & Chips etc.,  – kann dies natürlich gerne tun. :-)

 

Für unser Projekt am 06. Januar in Berlin sind wir erfreulicherweise bereits über 100 Musiker im Orchester, Danke schonmal an alle, die Mitmachen! Einzelne Plätze gibt es aber noch in folgenden Registern: Viola, Kontrabass, Oboe, Fagott, Saxophon, Satzholz, Tuba, Schlagwerk und Flügelhorn. Wer noch mitmachen möchte, oder jemanden kennt, der gerne mal mitspielen möchte, kann sich sehr gerne bei uns im Büro melden: orchester@orso.co

 

Und auch an Silvester wird es wieder eine große Silvesterparty geben, den Beitrag dazu findet ihr hier: https://backstage.orso.co/silvester-party-orsopalace/

Viele Grüße

Laura, Sandra und die ORSOnauten

 

Hier kommen nun die letzten Infos vor unserem Probewochenende in Freiburg:

 

Freitag,    29.11.19  19 Uhr, Streicherprobe im Bürgersaal Littenweiler, Ebneterstr. 13 79117 Freiburg Bitte bringt zu dieser Probe eure eigenen Pulte mit. Geprobt wird von den schon bekannten Stücken: Dreamer’s Disaster, Beatles Metamorphosis und MacArthur Park und alle neuen Stücke, die bis dahin fertig sind mal angespielt. Die, die sich noch nicht zurück gemeldet haben für die Streicherprobe können dies noch tun, wir freuen uns über jeden der kommt und mit probt.

Samstag, 30.11.19  10 Uhr, Orchesterprobe, 11:15 Ihr Einsingen Chor. Friedrich-Gymnasium, Jakobistr. 22 79104 Freiburg

Sonntag, 01.12.19  10 Uhr, Orchesterprobe, 11:15 Uhr Einsingen Chor. Friedrich-Gymnasium, Jakobistr. 22 79104 Freiburg

 

Wir haben wieder Kaffee da, bitte bringt hierfür eine Tasse mit. In der Mittagspause wird es wieder Pizza zu 1€ das Stück geben, bitte bringt hierfür Kleingeld mit.

Für das Probewochenende suchen wir dringend noch Helfer, die am Samstag Morgen schon um 8:45 Uhr zum Friedrich-Gymnasium kommen und beim Aufbauen helfen.

 

Am Samstag Abend nach der Probe haben wir unsere Mitgliederversammlung. Diese wird direkt im FG stattfinden. Die Einladung und Tagesordnung kam in einer separaten Mail.

Anschließend findet unsere ORSOfröhliche im ORSObüro, Schwarzwaldstraße 9, statt. Hierzu seid ihr alle herzlich Eingeladen. Wer gerne etwas mitbringen möchte (Knabberzeug, Lebkuchen, Plätzchen, Herzhaftes…) kann dies gerne machen.

Bitte meldet euch im Notfall oder wenn irgendetwas sonst sein sollte am Probewochenende unter folgender Nummer: 0170 7345223 Dort ist immer jemand erreichbar, auch wenn wir am Proben sind. ;-)

Über die Projektseite findet ihr die Programmplanung für alle 3 kommenden Konzerte. Die Notenbibliothek ist nun wieder online und auf dem aktuellsten Stand, von den neuen Stücken haben wir teilweise noch keine Noten, da diese erst noch geschrieben werden.

 

Wir haben für den 07.12. zwei Busse gemietet, mit denen ihr nach Karlsruhe mitfahren könnt. Bitte meldet euch über folgende Liste an: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1EGHcV5kH-svscrk5XWIyAZA5aia-9_hxPDkq3vQWvuU/edit?usp=sharing 

Die Busse fahren um 12 Uhr am ZOB in Freiburg los. ca 12:15 Uhr werden wir am P+R  Gundelfingen halten und 13:15 Uhr am “Offenburger Ei”

 

Wir haben wie viele wissen für unsere Chöre in allen drei Städten Chorgruppen auf WhatsApp. Seit kurzem gibt es diese auch für das Orchester, für kurzfristige Infos, Absprachen untereinander oder einfach nur “Quatsch” ;-) Die Links zu den Gruppen findet ihr auf dieser Seite: https://backstage.orso.co/whatsapp-gruppen/

Einfach den QR-Code scannen und schon seid ihr dabei ;-)

Hallo ihr Lieben,

 

Anbei habe ich euch die Busliste für die Fahrt am 07.12.19  um ca. 11:30 Uhr nach Karlsruhe und in der Nacht nach dem Konzert und der Party zurück.

Bitte tragt euch ein, wenn ihr mitfahren wollt, wir haben nur 53 Plätze.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1EGHcV5kH-svscrk5XWIyAZA5aia-9_hxPDkq3vQWvuU/edit?usp=sharing

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

Liebe Orchester-Musiker,

Hier kommen nun endlich die ersten groben Infos zu den kommenden Projekten im Dezember und Januar. In den folgenden Mails gibt es dann mehr Details.

Wir spielen folgende Konzerte:

07.12.2019 Rockin’Xmas Schwarzwaldhalle Karlsruhe

22.12.2019 Rockin’ Xmas Konzerthaus Freiburg

06.01.2020 Rock-Symphony-Night Philharmonie Berlin

 

Dazu suchen wir noch Musiker, wer also noch mitspielen möchte, meldet sich am besten über ARPA oder per Mail an orchester@orso.co bei uns. Wer noch Kollegen kennt, die generell mal bei uns mitmachen möchten, kann  diesen Link weitergeben: mitmachen.orso.co. Darüber können neue Musiker sich bei uns bewerben.

Zur Kommunikation: Wenn Ihr Fragen habt zu den Projekten, nicht zurechtfindet auf orsopolis etc. gerne uns anrufen unter: 0761-7073202 oder Mail schicken. Im Kalender könnt ihr sehen, wer von uns gerade im Büro ist, wenn es um speziellere Sachen geht, wie Stimmverteilung, Sitzordnung etc.

 

Nun zu den Probeterminen:

29.11.2019 ab 19 Uhr Streicherprobe Bürgersaal Littenweiler

30.11.2019 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Friedrich-Gymnasium, Jakobistraße 22 79104 Freiburg

01.12.2019 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Friedrich-Gymnasium, Jakobistraße 22 79104 Freiburg

06.12.2019 ab 18:30 Uhr Generalprobe, Waldorfschule Freiburg-Sankt Georgen

07.12.2019 14 Uhr Anspielprobe, 20 Uhr Konzert, Schwarzwaldhalle Karlsruhe

20.12.2019 ab 19 Uhr Orchesterprobe, Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 1 79110 Freiburg

21.12.2019 10 – 18 Uhr Tutti-Probe und Generalprobe, Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 1 79110 Freiburg

22.12.2019 14 Uhr Anspielprobe, 20 Uhr Konzert, Konzerthaus Freiburg

 

03.01.2020 19 Uhr Orchesterprobe Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

04.01.2020 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

05.01.2020 10 – 18 Uhr Tutti-Probe Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin

06.01.2020 14 Uhr Anspielprobe, 20 Uhr Konzert, Philharmonie Berlin

 

Programmtitel sind noch nicht alle sicher, aber Planung in Echtzeit kann auf der Projektseite 1912  oder Projektseite 2001 eingesehen werden.

Unsere Bibliothek funktioniert wieder, dort könnt ihr euch die Noten zum Üben nun endlich wieder selber Downloaden. Wer gar nicht zurecht kommt füllt das Bestellformular aus. Auf ARPA gibt es keine Noten, die Bibliothek findet ihr unter diesem Link:  www.noten.orso.co  

Es sind noch nicht alle Noten online, gerade die neuen Stücke fehlen noch ;)

Meldet euch bitte zu den einzelnen Probeterminen auch auf ARPA bzw über orsopolis zurück. Hier gibt es zwei neue Tools die den Umgang mit ARPA vereinfachen:

Projektan-/ abmeldung: https://backstage.orso.co/projekte/rueckmeldung

Probeanwesenheiten: https://backstage.orso.co/anwesenheit

Bitte bringt zu den Proben immer eine Kaffeetasse mit, auch Wasser stellen wir wieder für Euch; ansonsten gibt es wieder Pizza zu 1€/Stück.

Für die Konzerte gibt es natürlich auch wieder Tickets: Freiburg ist schon fast ausverkauft, für Karlsruhe und Berlin sind aber noch gute Plätze zu haben. Wenn Ihr über unsere Tickethotline bestellt, gibt es Prozente und Ihr müsst keine VVK-Gebühren zahlen (0761-7073 200). Um den VVK für Karlsruhe anzukurbeln, bekommt Ihr dafür wieder 10% auf alle Karten, nutzt die Gelegenheit :-)

Viele Grüße

Laura, Sandra, Wolfgang und Sabine

 

Liebe ORSOianer,

es hat ne Menge Hirnschmalz und viel Zeit gekostet aber letzten Sonntag war der Durchbruch und ich kann euch endlich neue Funktionen auf Datengrundlage von ARPA hier in ORSOpolis anbieten:

  1. Werkverzeichnis
    Endlich ist sie da: eine Programm-/Werkliste, die ihr selbst filtern und sortieren und künftig anderweitig noch befragen und nutzen könnt. Dieses Verzeichnis zeigt euch auch anhand der Aktualitätswerte (1-5) an, was sich lohnt (auswendig) zu lernen und verlinkt wo vorhanden auf Übematerial, besonders für Choristen interessant. Diese Werkliste wird noch erweitert mit Links zu Orchestermaterial, da bin ich gerade noch dran. Schaut mal rein und probiert es aus!
    Da der Entwickler des Filebase-Plugins leider wie vom Erdboden verschwunden ist funktioniert seit geraumer Zeit unsere komplette Noten-Ordnerstruktur nicht mehr und muss umgebaut werden. Nicht wundern also wenn wo was nicht mehr da ist oder funktioniert.. es ist noch Baustelle.
  2. Studierlevel
    Damit könnt ihr Angaben machen zu jedem einzelnen Titel mit Werten von 1-5 (von 1: “kann/kenne Titel noch nicht” bis 5: “kenne Titel auswendig, kann ich im Schlaf”) . Das hilft mir bei der Probenplanung enorm, da ich Mühe habe über 3 Chöre in 3 Städten permanent den Überblick zu behalten. Also macht Gebrauch davon, je mehr Werte eingeben, desto genauer kann ich reagieren. Und Spaß machts auch noch :-) Hier gehts zu deinem persönlichen Studierlevel (nur du und ich kann das sehen) und hier die Übersicht für alle Mitwirkende (ohne Sichtbarkeit des Einzelnen).Liebe Grüße! WolfgangPS: Nutzt gerne die Kommentarfunktion auf den jeweiligen Seiten wenn es Fragen, Probleme, Anregungen gibt. Dankeschön.

Liebe ORSOianer, 

 

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, versuchen wir die Social Media Accounts von ORSO wieder zu beleben. In den letzten Jahren hat sich da aber ein kleines Durcheinander entwickelt, das wir jetzt aufräumen wollen. Deswegen einmal für euch zur Info (die Links folgen unten):

 

ZU DEN KANÄLEN:

  1. Es gibt uns bei Instagram und Twitter unter @orsonauten: hier posten wir für euch und für Fans.
  2. Bei Facebook ist es etwas komplizierter: es gibt momentan die offiziellen Seiten: ORSO und ORSO Berlin – diese Kanäle sind ebenfalls für Mitglieder und Fans. Wir freuen uns, wenn ihr uns folgt, aber diese Seiten dürft ihr gerne auch euren Fanclubs empfehlen ;-)
  3. Die Seite Orsopolis FB werden wir demnächst abschalten, stattdessen gibt es eine geschlossene Gruppe Orsopolis, die für Interne und Interna gedacht ist. Die ist nur für uns: hier können wir Infos posten, ihr könnt dort nach Schlafplätzen fragen, Mitfahrgelegenheiten anbieten, Katzenbabies verkaufen, oder Datinganzeigen schalten – okay, vielleicht sollte es sich wenigstens im entferntesten um ORSO drehen, aber ich denke, ihr habt es verstanden ;-)
  4. Dann gibt es noch zahlreiche interne, geschlossene Gruppen, wie die Sammlung der ORSO-Zitate, die lautesten Hörner, und natürlich die Glöcknerchöre: die gehören euch und dürfen weiter so genutzt werden wie bisher.

 

ZU ANFRAGEN:

Viele von euch sind schon aktiv und wir freuen uns sehr über eure Interaktionen. Die Plattformen werden von uns aber in unsrer Freizeit bespielt, deswegen ist es nicht der richtige Kanal, wenn ihr Fragen habt, oder uns auf einen Arpastreik hinweisen wollt – die Gefahr, dass das untergeht ist zu groß. Schickt für sowas weiterhin eine Mail ins Büro.

 

ZU FOTOS: 

Wir machen für die Kanäle natürlich auch Fotos in Proben. Unser eigener Anspruch ist, niemanden darauf schlecht aussehen zu lassen und wir werden nie böswillig eine unvorteilhafte Nahaufnahme von euch posten. Wer trotzdem nicht auf Fotos sein möchte, kommt bitte einfach auf uns zu.

 

Wer von euch selber schöne Fotos hat oder gerne bei uns mitmachen möchte, kommt bitte auch auf uns zu! 

Wir sammeln beispielsweise gerade Bilder von den ORSObeuteln auf Reisen. :-)

Wer noch keinen ORSOBeutel besitzt, aber gerne einen haben möchte meldet sich einfach per Mail im ORSOBüro (laura.sohn@orso.co). Ihr könnt sie für 10€ bei uns erwerben. ;-)

 

ZUM SCHLUSS: 

Schaut vorbei, folgt und markiert, teilt und liked, gebt uns Feedback oder macht Vorschläge. Wir danken es euch <3

 

Evi, Laura & Juli

 

ORSO – www.facebook.com/orsochorchestra/

ORSO Berlin – www.facebook.com/orsoberlin/

ORSOpolis – www.facebook.com/groups/58559326959/

 

Orsonauten auf Instagram: www.instagram.com/orsonauten/

Orsonauten auf Twitter: twitter.com/ORSOnauten

 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hallo ihr Lieben,

Am 13.07.2019 findet ab 17 Uhr unser angekündigtes Grillfest auf der ORSOterrasse (Schwarzwaldstraße 9, 79117 Freiburg) statt.

Hierzu sein ihr alle herzlich eingeladen. Bevor wir feiern können müssen wir allerdings erst die Terrasse auf Vordermann bringen, dazu suchen wir fleißige Helfer, die ebenfalls am 13.07. ab 12Uhr helfen können. Wer ein Auto hat, um das alte Terrassen-Sofa etc. zum Wertstoffhof zu bringen, trägt dies bitte in der Helferliste ein. Dort tragt ihr euch auch ein, wenn ihr sonst zum Helfen kommt. ;-) Die Liste findet ihr hier: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MM5mWSSDN1_PXvcw4iFw3kZUDGY5M7JbFvZ9xMi_PXw/edit?usp=sharing 

Nun zum Grillfest:

Für Getränke, Wasser, Bier, Sekt, sorgen wir. Wer etwas anderes oder Besonderes möchte, bringt dies bitte selber mit.

Jeder ist für sein Grillgut selber zuständig. ;-)

Da wir natürlich nicht nur Fleisch essen wollen, brauchen wir noch Salate, Baguette, Nachtisch, etc. Bitte tragt euch auch hier in die Liste (2. Tabellenblatt) ein, wer was mitbringt. Sonst haben wir am Ende 20 Grüne Salate und nix anderes ;-) https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MM5mWSSDN1_PXvcw4iFw3kZUDGY5M7JbFvZ9xMi_PXw/edit?usp=sharing

Wer nicht direkt aus Freiburg kommt und übernachten möchte, hat die Möglichkeit bei uns in den Studios unter zu kommen. Dazu meldet ihr euch bitte hier an: https://podio.com/webforms/6614368/513554

Das Grillfest findet bei jedem Wetter statt, wir haben genug Platz zum ausweichen. ;-)

Wir freuen uns schon euch an diesem Wochenende zu sehen,

Eure Laura, Wolfgang und Sabine

 

 

Liebe Musiker,

heute beginnt die letzte Probephase für unser Konzert am 19. Mai (und zugleich Proben für den 29.Mai in Stuttgart).
Die Proben sind heute (17.5.)  und morgen im Egelsaal des Bachchorhauses, Hirschenhofweg 14, 79117 Freiburg. Lasst Euch nicht von der Umleitung abschrecken, man kann von Freiburg kommend links die schmale Straße „Am Galgenberg“ fahren und kommt dann über die Schwarzwaldstraße zum Hirschenhofweg.
Heute ist Probe von 19 bis 22:30 Uhr (Streicher, Bläser, Percussion. KEINE BAND!) Bitte wer kann einen Notenständer mitbringen. Außerdem Kaffeetasse, Bleistift und Kleingeld für die Pizza.
Morgen ist Probe von 10 bis 13:30 und von 14:30 bis 18 Uhr. Für die Mittagspause bestellen wir Pizza für 1€/ Stück.
Um15:30 ist Heimspiel des SC Freiburg, d.h. wer in der Mittags-Pause wegfährt wird nur sehr schwer wieder reinkommen, da dort alles vollgeparkt sein wird. Bringt Euch also lieber was mit, wenn Ihr keine Pizza mögt :)
Der Chor ist am Samstag von 11:30 bis 18 Uhr dabei!
Ab 17 Uhr sind wir zum Aufbauen vor Ort und freuen uns über jeden, der helfen kann ;) Besonders die PERCUSSION Spieler, bitte kommt früher, damit Ihr Euch einrichten könnt!
Am Sonntag ist Get In im Konzerthaus ab 13:30, Soundcheck und Anspielprobe um 14:30. Bitte nicht vorher auf die Bühne gehen ;)
Kleiderordnung (Orchester)
 Damen: schwarz, elegant, sexy ;)
Herren: Schwarzes jacket, weißes Hemd, schwarze Hose/ Socken/ Schuhe und schwarze Fliege.
Chor: wie bekannt ;)
Es haben wieder einige Leute wegen Krankheit absagen müssen, wir suchen noch einige Geigen & Bratschen, Harfe und Oboe … Wenn Ihr eine Idee habt bitte bei Sandra melden!
Nach dem Konzert gibt es eine After-Show-Party im Harmoniekeller für alle Mitwirkenden.
Wer vom Auftritt in der Messe am vergangenen Samstag seinen Parkschein/ Quittung noch nicht eingereicht hat, bitte nachholen. Am besten das Original mitbringen oder in ARPA (me.orso.co) hochladen.
Und nun noch derLink zu Mac Arthur Park vom LSO ;) https://www.youtube.com/watch?v=EdH1_SOnAwM
Wir freuen uns schon auf das große Jubiläumskonzert ;)
Liebe Grüße  Sabine, Sandra. Laura und Wolfgang

Liebe Musiker,

bitte meldet Euch, wenn noch nicht geschehen, für den Bus nach Stuttgart an, ich muss dem Busunternehmen sagen, ob wir einen oder zwei Busse brauchen. Hier ist der Link dazu (nicht über Arpa!):
Wer mit dem Auto fährt und noch Pläzte hat bitte gerne auch angeben!
Für die Proben am Freitag und Samstag in Freiburg schonmal einen NOtenständer bereit legen (und mit Eurem Namen kennzeichnen!), denn unsere Pulte sind dann schon auf dem Weg nach Stuttgart. Wer zwei hat, bitte auch mitbringen ;)
UNd wer noch Mitspieler kennt: Bitte macht Werbung, wir brauchen noch ein paar Leute!
Liebe Grüße
Sabine, Sandra, Laura und Wolfgang

Hallo liebe Orchestermusiker,

Hier kommen nochmal wichtige Infos für die Konzerte in Berlin nächste Woche.
1. Kleiderordnung: MOMA: Herren: weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarzes Jackett, schwarze Hose, schwarze Schuhe.
Damen: schwarz und elegant, schwarze Schuhe
ROSYHerren: weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarzes Jackett, schwarze Hose, schwarze Schuhe
Damen: schwarz, elegant und sexy ;-), schwarze Schuhe
2. Wir suchen noch Musiker in folgenden Registern: Geigen, Oboe, Englisch Horn, Horn, Trompete, Euphonium und Schlagwerk
Wenn ihr noch jemanden habt, der gerne mit spielen möchte, meldet euch gerne bei uns. Oder leitet denjenigen auf mitmachen.orso.co weiter. ;)
3. Wir haben für die Probephase und die Konzerttage eine Handynummer, bei der ihr euch in Notfällen melden könnt: 0170 7345223. Auf dieser Nummer funktioniert auch WhatsApp.
Für alle anderen Fälle und fragen, gelten die üblichen Büro-Nummern. ;-)
4. ROSY-Programm:   Das Programm für Rock-Symphony nimmt langsam Form an. ;-) Brenda ist dabei also kommen Kashmir und Corner of the Earth sicher dran. Die beiden Stücke von Josy Santos: Los Pajaros Perdidos und Melodia Sentimental fallen raus. Auch die Beatles und ABBA werden in Berlin nicht gespielt.
5. Probestart: Die Proben beginnen Donnerstag (11.04.) um 19:00 Uhr in der Emmauskirche Lausitzerplatz 8A 10997 Berlin.
6.  Bringt bitte ein Notenpult, eine Kaffeetasse, Kleingeld für die Kaffeekasse und die Verpflegung in den Pausen, Bleistift etc. mit.
Wir freuen uns schon auf die Proben mit euch,
Viele Grüße
Laura, Sabine, Vivi, Wolfgang und Sandra
Hallo Zusammen,
 
Ich bin in letzter Zeit von einigen gefragt worden, wie es nach dem Glöckner für euch weitergeht. 
Ihr seid für den Glöckner alle in unseren Verein eingetreten, mit der Glöckner-Mitgliedschaft. Diese Mitgliedschaft läuft nun mit Ende des Glöckners aus. 
Für euch heißt das, ihr müsst euch entscheiden: 
Wir freuen uns natürlich, wenn ihr weiter in unserem Verein Mitglied seid. 
 
Um aktives Mitglied in unserem Verein zu werden folgt ihr einfach diesem Link hier.
 
Hier noch ein paar Infos schonmal vorab zur Mitgliedschaft. 
 
– Der Beitrag wird jährlich über Lastschrift eingezogen. 
– Vor der Abbuchung, erfolgt im erste Quartal des Jahres, erhaltet ihr nochmal eine Benachrichtigung, dass das Geld demnächst abgebucht wird.
– Ermäßigte Mitgliedschaften sind für Schüler und Studenten. 
– Je nach Deinem Mitgliedsstatus bzw.Teilnahmestatus an Projekten, erhältst Du Vergünstigungen bei Konzertkarten, CDs, & DVDs, Downloads von Livemitschnitten, etc :-)
z.B. 10% auf 2 Karten/Konzert wenn Du Mitglied oder Mitwirkender bist
      20% auf 2Karten/Konzert wenn Du Mitglied und Mitwirkender bist
-Ermäßigungen auf Konzertkarten gelten jeweils für 2 Karten pro Mitgliedschaft pro Konzert
– Die Konzerte müssen von ORSO veranstaltet werden
– Konzerte von Externen Veranstaltern sind ausgenommen
– Wer Mitglied beim Verein ORSOfreiburg is, muss für Berlin keine weiteren Projektbeiträge zahlen. 
– Bei der Light Mitgliedschaft werden die 30€/Jahr abgebucht und die 30€/Projekt müssen selbstständig überwiesen werden. 
Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Bei Fragen meldet euch per Telefon im Büro 0761 7073202 oder schreibt eine Mail an mitglieder@orso.co 
 
Viele Grüße 
 
Laura