Hallo Ihr Lieben,

das Chorwochenende rückt in greifbare Nähe und allem Anschein nach wird Corona uns dieses Mal tatsächlich keinen Strich durch die Rechnung machen. Ich freue mich riesig darauf, endlich mal wieder nach Herzenslust zu singen und intensiv zu proben! Ich hoffe, euch geht es ähnlich:)

Hier kommen ein paar wichtige Infos. Bitte lest bis zum Ende;)

In dieser Liste findet ihr die Zimmerbelegung, sowie euren Essenswunsch. Die Küche kann tatsächlich alle bisher genannten Besonderheiten berücksichtigen. Bitte überprüft, ob alles stimmt. Falls nicht, ändert das bitte in der Liste. Wenn ihr mit der Zimmerbelegung nicht einverstanden seid, schreibt mir bitte direkt.

Anreise

Hier ist nochmal der Link für die Mitfahrgelegenheiten. Außerdem gibt es für die Zugfahrer:innen die Möglichkeit, dass wir euch in Gangloffsömmern oder Bad Langensalza abholen. Wenn ihr das in Anspruch nehmen wollt, schreibt mir bitte direkt. Für die Autofaher:innen gilt: Bitte nur auf ausgewiesenen Parkplätzen vor und oberhalb des Ritterguts parken, die Einfahrt ins Rittergut ist nur zum Be- und Entladen gestattet. Anreise ist zwischen 16 und 17.30 Uhr. Wenn ihr später kommt, gebt mir bitte Bescheid, bzw. tragt es auch in die Liste ein. Dann können wir für euch Abendessen zurückstellen lassen. Abendessen gibt es um 18 Uhr.

Hygienekonzept

Denkt bitte daran, einen 3G-Nachweis mitzubringen, den kontrollieren wir bei der Anreise. Siehe weiter unten die Aktualisierung!!!!

Tests bringen wir mit. Wenn jemand von euch im medizinischen Bereich arbeitet und/oder eine Lizenz zum Testen hat, darf er/sie gern beim Testen helfen. Außerdem gilt natürlich: Maske tragen, sobald man nicht isst, trinkt oder singt und Abstand halten, wo immer es geht. Und wir werden ganz viel lüften! Wir hoffen auf schönes Wetter, bringt euch zur Sicherheit aber lieber einen warmen Pulli mit.

Getränke

Wir werden Getränke auf Kommission bestellen. Es wird eine Liste ausliegen, in die ihr eintragt, was ihr getrunken habt und zum Schluss wird abgerechnet. Ich bitte um Sorgfalt und Ehrlichkeit;)

Bezahlung

Kosten: 120€, 30€ EZ-Zuschlag (Ob ihr ein EZ bekommt, könnt ihr dieser Liste entnehmen.)
Ein paar von euch haben schon 50€ angezahlt, vielen Dank dafür. Ihr braucht dann natürlich nur noch 70€ überweisen, bzw. 100€ für ein EZ. Bitte überweist den entsprechenden Betrag bis Freitag, den 17.9. unter dem Betreff “Rittergut” auf unser Berliner Konto: IBAN DE39 1005 0000 0190 4490 55

Bitte denkt an:

  • Handtücher! (Bettwäsche ist da)
  • Noten, sofern ihr welche habt. Wir bringen aber auch noch welche mit.
  • Bleistift für Notizen wärend der Proben;)
  • bequeme Kleidung für Choreo-Proben
  • warmer Pullover! Die Fenster werden sehr oft offenstehen…
  • Kleingeld für die Getränkekasse
  • gute Laune, Verständnis und Rücksicht für Mitsänger*innen und Corona-Maßnahmen;)

Soweit erstmal… Bei Fragen schreibt mir gern:)

Liebe Grüße, Debora

Nachtrag zum Hygienekonzept

viele von euch haben Sorgen und Bedenken geäußert im Hinblick auf das Corona-Infektionsrisiko, das bei unserem Chorwochenende besteht.

Da die Meldungen und Zahlen, die regelmäßig durch die Presse gehen oft undifferenziert und widersprüchlich sind, haben wir uns jetzt an ärztliches Fachpersonal gewandt. Wir haben mehrere Einschätzungen von Ärzt:innen zusammengetragen und uns auf folgende Punkte geeinigt.

Es gilt ganz generell das Hygiene-Konzept, das immer bei Proben gilt (im Anhang). Bitte bringt euch selbst Masken mit (mehrere, zum Wechseln!). Darüber hinaus gilt:

Bei Anreise legt jede:r einen 3G-Nachweis vor, geimpft, genesen ODER getestet (zertifiziert, kein Selbsttest!). Besonders für die Fahrgemeinschaften ist es wichtig, dass ihr euch schon in eurer Heimatstadt testen lasst, BEVOR ihr losfahrt. Wenn ihr in eurem persönlichen Umfeld einem erhöhten Risiko ausgesetzt seid (z.B. Lehrer:innen, medizinisches Personal o.ä.), empfehlen wir einen tagesaktuellen Test AUCH DANN, wenn ihr bereits geimpft seid. Dies geschieht in eigener Verantwortung. Sollte im Verlauf des Wochenendes jemand Symptome haben (Halsschmerzen können bei dem vielen Singen ja durchaus mal auftreten), bitten wir darum, möglichst SOFORT jemanden vom Test-Team anzusprechen und sich testen zu lassen (Wer zum Test-Team gehört, wird einen gut sichtbaren Anstecker tragen.) Test bei Symptomen gilt auch für Geimpfte, einfach um sicherzugehen.

Ungeimpfte werden am Samstag UND Sonntag VOR DEM FRÜHSTÜCK getestet.

Sollte ein Test positiv ausfallen, muss diese Person sofort abreisen (dies gilt auch für Geimpfte), sich in Quarantäne begeben und den positiven Schnelltest durch einen PCR-Test bestätigen lassen. Bitte bedenkt, dass ihr in diesem Fall nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause fahren dürftet. Überlegt euch, wie ihr im Fall des Falles nach Hause kommt! ACHTUNG: Dasselbe gilt für ungeimpfte Zimmergenoss:innen!

Geimpfte legen bitte bei Anreise ihren Impfausweis vor und brauchen sich im weiteren Verlauf des Wochenendes, sofern keine Symptome auftreten, nicht mehr testen lassen.

Der Anteil an sog. “Impfdurchbrüchen” nach vollständiger Impfung in Deutschland, Stand 1. September, liegt bei 0,03% (laut RKI und PEI). Schwere Verläufe mit Intensivstation etc. unter den Geimpften gibt es quasi gar nicht. Selbst wenn man berücksichtigt, dass die Zahlen nicht ganz stimmen, gerade weil ja viele Geimpfte gar nicht mehr getestet werden bzw. ihre Erkrankung aufgrund milden Verlaufes gar nicht bemerken, zeigt es doch, dass mit Impfung Corona den Schrecken verlieren darf.

Bitte bedenkt, dass die Teilnahme in eigener Verantwortung stattfindet, da durch diese Maßnahmen das Ansteckungsrisiko zwar verringert, jedoch nicht ausgeschlossen werden kann.

Ich hoffe, ihr habt Verständnis für diese Maßnahmen und lasst euch die Freude auf das Chorwochenende dadurch nicht verderben;)

 

Hallo Ihr Lieben,

Corona hat es erfolgreich geschafft, alle unsere bisherigen Chorproben-Wochenend-Pläne zu durchkreuzen. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen und starten einen neuen Versuch!

Vom 24.-26.09.2021 ist das Rittergut Lützensömmern gebucht für fröhliches Singen, effektive Proben und gute Gespräche :-) Das Rittergut liegt in Thüringen, in der Nähe von Erfurt und ist sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ;-)

Wir wollen dieses Wochenende nutzen, um unsere Stimmen nach der langen Pause mal wieder auf Vordermann zu bringen. Was geprobt wird, hängt davon ab, ob und wie unsere Oktober-Konzerte stattfinden. “Die Schneekönigin” wird aber sicher auch auf dem Probenplan stehen, da das Konzert (22.12.) ebenfalls nicht mehr fern ist.

Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 120€, darin enthalten sind Vollpension, Bettwäsche/Handtücher, Probenarbeit, Stimmbildung, herzerfrischender Gesang… eigentlich alles außer Getränke. Der EZ-Zuschlag beträgt 30€.

Wir bitten um eure verbindliche An-/Abmeldung bis zum 09.07.! Das ist in einer Woche, deswegen nicht lange zögern und jetzt gleich das Podio-Formular ausfüllen ;-) Wer sich noch nicht verbindlich anmelden kann, trägt das bitte auch ins Formular ein.

https://podio.com/webforms/26369793/1993106

Wir freuen uns über rege Beteiligung und hoffen sehr darauf, dass es jetzt wirklich endlich wieder losgeht :-)

Liebe Grüße, Debora und die ORSOnauten

 

 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hallo Ihr Lieben!

Traurige Nachrichten: Wir werden das Chorwochenende verschieben. Angefragt sind Termine im März und April 2021.

Wir haben im Vorstand lange darüber nachgedacht und sind um diese Entscheidung jetzt nicht mehr herumgekommen. Effektives Proben wäre aufgrund der häufigen Lüftungs-Pausen kaum möglich und alles, was ein ProbenWe abseits der Proben schön macht (tanzen, quatschen, kuscheln, Alkohol…) wäre verboten bzw. mit dem einzuhaltenen Abstand kaum möglich.

Sobald wir einen neuen Termin haben, werden wir euch informieren und hoffen, dass dieser Termin dann auch für möglichst viele machbar ist. Wenn ihr die Anzahlung oder auch den ganzen Betrag schon bezahlt habt, wird das natürlich komplett auf den neuen Termin angerechnet.

Bei Fragen wendet euch wie immer gerne an chor@orso.co.

Bleibt gesund!

Liebe Grüße, Debora, Laura und die ORSOnauten

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hallo Ihr Lieben,

wir gehen davon aus, dass unser Chorwochenende vom 13.-15.11.stattfinden kann, natürlich unter Auflagen: Abstand, Maske, Hände waschen… ihr kennt das.

Aber das soll uns die Laune nicht vermiesen! Wir haben das Feriendorf Groß Väter See gebucht und werden dort in erster Linie die Schneekönigin proben, aber auch etwas Nachtgesang und RoSy. Nach produktiven Proben wird es abends natürlich das ein oder andere Gläschen Wein und nette Gespräche geben. Natürlich geht auch die Soundanlage mit für ordentliches Abtanzen bis spät in die Nacht :-)

Die Unterbringung erfolgt in 1-4-Bett-Zimmern in gemütlichen Häuschen für 4-7 Personen. Um einen Eindruck zu bekommen schaut euch die Website an: https://www.feriendorf-gross-vaeter-see.de/

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 115€, darin sind enthalten: Vollpension, Bettwäsche/Handtücher, Probenarbeit, Stimmbildung, fröhlicher Gesang… eigentlich alles außer Getränke. Wer ein Einzelzimmer möchte, muss schnell sein, es gibt nur 6! Der EZ-Zuschlag beträgt 30€.

Wir brauchen eure verbindliche An-/Abmeldung bis zum 18.8.! Das ist bald, deswegen nicht lange zögern und jetzt gleich das Podio-Formular ausfüllen😊

https://podio.com/webforms/24956618/1831386

Wer sich noch nicht verbindlich anmelden kann, trägt das bitte auch ins Formular ein.

Die Infos findet ihr auch alle nochmal auf der Projektseite

Bei Fragen könnt ihr gerne eine Mail an chor@orso.co schreiben. ;-)

Wir freuen uns auf ein schneekönigliches Wochenende😉

Liebe Grüße, Debora und Laura

Hallo ihr Lieben,

 

Es gibt neues aus dem ORSObüro. ;-)

Nachdem nun schon viele gefragt haben und es bestimmt alle Interessiert: Wir müssen den CVT-Workshop mit Tine Fris-Ronsfeld verschieben! Der ursprüngliche Termin für Freiburg war der 18. – 19. Juli 2020. Da wir immer noch nicht wissen, ob man bis dahin wieder singen darf, wir keinen Raum bekommen und vor allem nicht wissen, ob Tine reisen kann und darf (Sie kommt aus Dänemark) haben wir in Absprache mit ihr entschieden den Workshop in Freiburg auf den 10. – 11. Oktober 2020 zu verschieben. Für Berlin werden wir einen neuen Termin im Frühjahr 2021 suchen. Diesen geben wir euch bekannt sobald er feststeht. 

 

Desweiteren haben wir für den 13. – 15. November 2020 ein Chorwochenende in Templin (Berlin) geplant. Um den Preis hierfür ermitteln zu können und eine grobe Teilnehmerzahl angeben zu können brauchen wir ein Stimmungsbild von Euch! Wer würde, natürlich unter den bis dahin gegebenen Voraussetzungen zu Covid-19, daran teilnehmen? Bitte tragt euch in folgendes Doodle ein. Gebt bei eurem Eintrag bitte euren VOLLSTÄNDIGEN Name an ( VOR und NACHname) Die Umfrage läuft bis Montag Nachmittag!

https://doodle.com/poll/d5kfpva8tkf296dk

 

In der kommenden Woche gibt es am Mittwoch Abend eine gemeinsame Zoom Session für ALLE (Anfänger und Fortgeschrittene). Debora wird mit dabei sein und gegebenenfalls mit denen, denen etwas zu schnell geht oder zu schwer ist in einem Break-Out-Room eine kleine Extra Session parallel zum großen Raum anbieten. Bitte seid so frei und sagt ehrlich wie ihr mitkommt, es ist kein Beinbruch wenn ihr etwas nicht versteht. ;-)

Alle weiteren Zoom Termine findet ihr auch immer im Chorkalender https://backstage.orso.co/kalender/kalender-fuer-chor/

Den Link zum Zoom-Meeting findet ihr auf der Startseite von ORSOpolis. :-) Wir freuen uns viele von euch am Mittwoch online zu treffen. 

 

Mich haben schon einige Anfragen zu ARPA erreicht. Momentan funktioniert ARPA nur für uns Mitarbeiter! Wir wissen, das dieses Problem besteht und sind daran dies zu beheben. Wir geben euch bescheid sobald ihr wieder darauf zugreifen könnt! Wenn ihr dringende Fragen habt oder etwas dringend eingetragen werden soll könnt ihr euch natürlich an mich wenden, Ansonsten bitten wir euch abzuwarten. :-) 

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 

Laura 

 

Hallo ihr Lieben,

Es gibt neue Infos zu den Konzerten und neue Zoom-Termine für alle :-)

Am kommenden Samstag, 23.5. um 20 Uhr ist es soweit:
Ne gute Stunde gute und beste Musik aus 4 Jahrhunderten. Juwelen, Kleinode, abgefahrenes Standardrepertoire, Kurioses, viele Stile, Formen, Farben, Formationen, Gattungen und Ästhetiken, vorgestellt und kommentiert, zum Raten und Spaß haben und vor allem Horizont erweitern :-) Jeder der sich für Musik interessiert ist eingeladen, egal ob Kenner oder Beginner 😉 Ich habe den Termin bewusst auf Samstagabend gelegt, weil da das Wetter diese Woche am Schlechtesten sein soll. Ich freu mich auf Euch! :-)
Euer Wolfgang
PS: Natürlich mit Online-Kneipe im Anschluss :-)
PPS: Zoom-Link ist der gleiche wie immer bzw. Button auf der ORSOpolis-Startseite klicken 😉
Link zum orsopolis-Artikel findet ihr hier: https://backstage.orso.co/grosses-musikquiz-blindverkostung-am-samstag/

Zu den Konzerten: SAVE THE DATE!
Wir haben endlich Ersatztermine gefunden!

06.12.2020 Filmmusik Freiburg statt Beethoven 9+X
11.01.2021 Filmmusik Stuttgart statt Rock-Symphony
07.02.2021 Filmmusik Berlin

Momentan haben wir noch einen Termin am 25.10.2020 im Konzerthaus Freiburg für Rock-Symphony. Wir hoffen diesen Termin einhalten zu können und müssen aber erstmal abwarten was für neue Infos und Entwicklungen es noch gibt. Wir geben euch Bescheid sobald wir wissen was mit diesem Termin ist und wie sich Proben realisieren lassen können.

Am 22.12.2020 findet die Schneekönigin in Berlin in der Philharmonie statt.

Für den Mai nächstes Jahr haben wir auch schon Termine in allen 3 Städten für Rock-Symphony. Geplant ist dort der

03.Mai 2021 Philharmonie Berlin
16.Mai 2021 Liederhalle Stuttgart
22.Mai 2021 Konzerthaus Freiburg

Die Projekte und Termine findet ihr ab Dienstag vollständig auf ARPA.
NEU ist, dass es nur noch ein Projekt für mehrere Konzerttermine gibt. Ihr könnt also angeben, dass ihr bei dem Projekt teilnehmen wollt und gebt dann über eure Terminansicht an, an welchen der Konzertterminen ihr könnt. Achtet bei den Probeterminen darauf, dass sie für das richtige Konzert und die richtige Stadt sind ;)

Für die Schneekönigin gibt es die Aufnahmen nun auf der Projektseite zum runterladen und anhören. Den Link dazu habt ihr hier: https://backstage.orso.co/projekte/laufende-projekte/2012dieschneekoenigin/#audio

Ansonsten sind wir am Abklären ob und wann wir wieder proben können und dürfen.
Wir hoffen, Ihr seid alle gesund, seid herzlich gegrüßt aus dem ORSObüro

Sandra, Sabine, Wolfgang und Laura

Liebe Mitglieder in Freiburg und Stuttgart,

es ist wieder Zeit für die jährliche Mitgliederversammlung. Diese wird stattfinden

am Samstag, 30. November 2019 um 18:30 in der Aula des Friedrichgymnasium.

Vorher findet die Tuttiprobe für unsere Rock-Symphony-Konzerte in Karlsruhe und Freiburg statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstands: Rückblick auf die Spielzeit 18/19
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstands
  6. turnusgemäße Neuwahlen gesamter Vorstand
  7. Ausblick auf die Spielzeit 19/20 und allgemeiner Ausblick
  8. Zukünftige Organisationsform des ORSO Freiburg-Stuttgart-Berlin (Vorstellung und Aussprache) – gerne hier weiterlesen!
  9. Sonstiges

Wünsche, Anregungen und Anträge können bis zum 23.11. in schriftlicher Form beim Vorstand eingereicht werden

Im Anschluss daran findet dann ORSOfröhliche im ORSObüro in der Schwarzwaldstraße 7-9 statt, zu dem wir alle herzlich einladen: Glühwein, ORSeccO und andere Getränke stehen bereit :)

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung ;)

herzliche Grüße aus dem ORSObüro

Sabine Sohn, Sandra Roese, Lisa Käde und Wolfgang Roese

P.S. ORSeccO aus dem Hause Roese kann in unserem Büro erworben werden, eine Kiste kostet 20€, die Flasche 3,50€.

Liebe Rock-Sinfoniker,

am kommenden Samstag findet in Berlin ein wunderbares Konzert statt: BRIGITTE OELKE, unsere Solistin bei der letzten Rock-Symphony-Night in Berlin und Freiburg, gestaltet mit Wolfgang am Klavier eine Abend mit einer Auswahl der schönsten Rock-, Pop und Musicalsongs.
Konzertbeginn ist um 19 Uhr, die Karten gibts für 24€ (16€ ermäßigt). Anschließend Getränke & Fingerfood auf Spendenbasis.
Im Anhang ist ein PDF zum Weiterleiten, gerne Freunde, Kollegen, Nachbarn einladen… ;)
Karten gibts im Internet unter www.orso.co oder anrufen: 030-311 62 600
Und für die Freiburger und Stuttgarter: Das gleiche Programm wird am 16. Februar 2020 um 18 Uhr im Humboldtsaal aufgeführt, Karten gibts bei uns ;) 0761-7073 200
Ebenso gibt es bereits Karten für alle weiteren Konzerte in Freiburg, Karlsruhe und Berlin (der VVK Stuttgart läuft nächste Woche an!) – wie immer bei uns ohne VVK Gebühr und mit Mitwirkendenrabatt/ Mitgliederrabatt (Kauft Karten jetzt schon, wir müssen in 4 Wochen drei KOnzerthäuser bezahlen:) Großbesteller erhalten ab 19 Tickets 10% Rabatt auf die ganze Bestellung!
Sonnige Grüße aus dem ORSObüro
Sabine, Laura, Sandra und Wolfgang :)

Liebe Musiker,

bitte meldet Euch, wenn noch nicht geschehen, für den Bus nach Stuttgart an, ich muss dem Busunternehmen sagen, ob wir einen oder zwei Busse brauchen. Hier ist der Link dazu (nicht über Arpa!):
Wer mit dem Auto fährt und noch Pläzte hat bitte gerne auch angeben!
Für die Proben am Freitag und Samstag in Freiburg schonmal einen NOtenständer bereit legen (und mit Eurem Namen kennzeichnen!), denn unsere Pulte sind dann schon auf dem Weg nach Stuttgart. Wer zwei hat, bitte auch mitbringen ;)
UNd wer noch Mitspieler kennt: Bitte macht Werbung, wir brauchen noch ein paar Leute!
Liebe Grüße
Sabine, Sandra, Laura und Wolfgang

Hallo ihr lieben Choristen in Freiburg, Stuttgart und Berlin,  

 
Hier kommen nun die Infos zur Kleiderordnung bei den nächsten RoSy- Konzerten und zum neuen Shirt für die Frauen. 
Die Freiburger Choristen bringen bitte ihren Schal mit nach Berlin! Die die schon einen weißen Handschuh von uns haben, bitte auch mitbringen. Die Hüte müsst ihr nicht mitbringen, da wir neue bestellt haben und diese nach Berlin mitbringen. Die, die ihr zuhause habt werden nur noch zum Proben verwendet. :-) 
 
Die Männer: Schwarzes Hemd, dieses Mal mit hochgekrempelten Ärmeln, auf 3/4 Arme. Schwarze Hose, schwarze Schuhe mit schwarzen Socken. Denkt daran, dass fröhlich Anthrazit nicht schwarz ist. ;-) 
 
Die Frauen bekommen ein komplett neues Outfit. Ab sofort ziehen wir eine schwarze lange Stoffhose mit engen Beinen, schwarze Schuhe mit Feinstrümpfen/Strumpfhose an. Dazu haben wir im Dress-Code Team ein Shirt ausgesucht, dass ihr euch noch besorgen solltet: https://www.heine.de/mode/lascana-t-shirt-89571031.html#partNumber=393057 , hier ist der Direktlink zum Shirt, über den ihr euch dieses Shirt selber kaufen könnt. Alternativ könnt ihr auch über unser Bestellformularhttps://podio.com/webforms/22559462/1592085 kaufen. Wir haben sowohl für Freiburg als auch für Berlin jeweils einen Satz Shirts in allen Grüßen bestellt, den wir in der jeweiligen Stadt haben zum anprobieren, wenn sich jemand unsicher ist, was die Größe betrifft. Leider sind die noch nicht angekommen, aber sobald sie da sind werden wir sie auch zu den Proben mitbringen. 
 
Wenn ihr selber bestellt, bitte keine großen Mengen bestellen, es gibt genügend, aber nur wenn nicht jeder 5 Stück bestellt. Vielleicht erstmal 1 bestellen. ;-) 
 
Wir bekommen neue Queen Symphony Noten, in denen die Choreo gleich schon mit drin steht. Diese Noten habe ich euch unten angehängt. Wer kann druckt sie sich schon aus. Wir haben in den nächsten Proben aber auch immer welche dabei. 
 
Die nächsten Probetermine sind: 
 
Stuttgart: 02.04.19 19:30 Uhr im Oswaldgemeindehaus Ludmannstraße 10 70499 Stuttgart. Dort Proben wir Mozart-Mahler. 
 
Freiburg: 03.04.19 19:45 Uhr in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5 -Rock-Symphony
 
Berlin:   01.04. 19:30 Uhr in der Alten Nazarethkirche, Nazarethkirchstraße 13347 Berlin. Rock-Symphony 
05.04. 18:30 Uhr findet in der Apostelkirche eine Zusatzprobe für Rock-Symphony in Berlin statt.
Am 13. und 14. April finden jeweils von 10-13 Uhr Proben mit Jake für Rock-Symphony statt. Diese Proben sind verpflichtend für alle die dort schon in Berlin sind. Am Samstag, 13.04. sind wir in der  Apostelkirche An der Apostelkirche 1, 10817 Berlin. Am Sonntag proben wir in der Emmauskirche, Lausitzerplatz 8A 10997 Berlin. 
 
Am Zappelplan für Berlin sind wir dran, ihr bekommt ihn in den nächsten Proben. 
 
Bei der Probephase wird es natürlich auch wieder Kaffee geben. Wer kann bitte hier eine eigene Tasse mitbringen. Die Berliner können ja vielleicht auch eine zweite Tasse einstecken, für die Freiburger und Stuttgarter Musiker und Choristen, die eventuell keine mitbringen können. :-). 
Viele Grüße 
Laura, Vivi, Sabine und das Dress-Code-Team 
 

Liebe Choristen,

hier kommen die letzten Infos zum Konzert am Sonntag.
Heute, 09.01. ist um 19:30 Uhr Probe in Freiburg, in der Aula der Weiherhofschule mit Woflgang.
Morgen, 10.01. ist um 19 Uhr Probe mit Wolfgang im Balletsaal des Apollotheater in Stuttgart.
Am Samstag ist um 13:30 Probe im Musiksaal der Weiherhofschule in der Schlüsselstraße 5, Freiburg. Ab ca 15 Uhr ist dann Tuttiprobe, ebenfalls in der Weiherhofschule.
Am Sonntag ist von 11 bis 14:30 Generalprobe im KOnzerthaus Freiburg. Anschließend ist eine längere Pause, es gibt wieder die bewähren Weckle, Kaffee ist auch da.
Das Konzert ist dann um 19 Uhr. Im Anschluss ans Konzert ist After-Show-Party im Harmoniekeller, Grünwäderstraße.
Kleiderordung;
Herren: Schwarzes Jacket, schwarze Fliege, weißes Hemd, Schwarze Hose, Socken und Konzertschuhe.
Damen: schwarz, elegant, glitzernd, sexy ;), keine Hautfarbenen Beine.
Bitte denkt an die schwarze Notenmappe ;=)
Hier kommen nochmal die Noten für das neue Stück „Here ’s to the Heroes“, ist auch nicht schwer …
Wenn Ihr übernachten wollt, tragt Euch in die Liste ein:
Ansonsten gibt es auf er Projektseite Übefiles und so weiter ;).
Mit Rechtsklick und Befehl „download“ oder so, je nach rechner und browser, kann man die auch runterladen.
Liebe Grüße, bis nachher oder am Wochenende
Sabine
Hallo ihr lieben Filmmusik-Choristen in Stuttgart, Freiburg und Berlin, 
 
Hier kommen noch ein paar Infos zu Proben, Konzerten und Ablauf sowohl für das Konzert am 03.Januar in Berlin, als auch für das Konzert am 13. Januar in Freiburg. 
 
In Berlin: Heute Abend (17.12.) 19:30 Uhr ist Filmmusikprobe in der alten Nazarethkirche im Leopoldsaal mit Wolfgang. Bitte bereitet euch gut vor es ist die letzte Chorprobe vor der Probephase mit dem Orchester. 
 
Für Freiburg: Am Mittwoch 19.12.18 ist um 19:45 Uhr Probe in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5. Rainer wird mit uns Proben. Bitte bereitet euch gut vor, wir haben nicht mehr so viele Proben. ;-) 
 
Für Stuttgart: Morgen Abend, Dienstag 18.12. findet KEINE Probe statt! 
 
So nun zu der großen Probephase und Konzert in Berlin: Die Proben in Berlin finden im Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86 10709 Berlin, statt.
 
29.12.18    14:30 Uhr
 
30.12.18    14:30 Uhr
 
31.12.18      10-13:30 Uhr abends Silvesterparty im neuen ORSOPalast (Hauptstraße 134 10827 Berlin). Separate Einladung folgt. 
 
01.01.19 FREI!!
 
02.01.19 Generalprobe 18:30 Uhr mit allen
 
03.01.19 15 Uhr Anspielprobe im RBB-Sendesaal, 20 Uhr Konzertbeginn.
 
 
 
Verpflegung während der Probephase: Für Mittagessen haben wir gesorgt. Am 02. Januar möchten wir gerne ein Buffet anbieten, zu dem jeder etwas beisteuern kann/darf/soll. ;-) Bitte tragt euch dazu in diese Liste ein: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Nsw-sijEeeolk8ixrepsceKjm8ejugPfwCozxQ19Kh8/edit?usp=sharing
 
In dieser Liste bitte auch eintragen, wenn ihr beim Be- und Entladen des LKW und oder Auf- und Abbau an den verschiedenen Tagen helfen könnt. Wichtig ist hier auch der 27.12. in Freiburg! 
 
Mittags wird es immer noch eine Kaffeepause geben, zu der etwas Kuchen/Gebäck schön wäre. Wer dort also etwas beisteuern kann, darf das gerne tun. 
 
Um riesige Müllmengen zu vermeiden, wäre es gut wenn die die vor Ort wohnen eigene Tassen und Teller mit Besteck mitbringen würdet. ;-) 
 
Am Konzerttag wird es auch eine Pause geben zwischen Anspielprobe und Konzert, in der es belegte Brötchen geben wird. 
 
 
 
Probephase und Konzert in Freiburg: Die Probephase in Freiburg beginnt am 11.01.19 
 
11.01.19 ab ca 16 Uhr LKW beladen in der Schwarzwaldstraße 
 
11.01.19 18 Uhr Probe Friedrichgymnasium Jacobistraße 22 Freiburg
 
12.01.19 14:30 Uhr Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5 Freiburg
 
13.01.19 11 Uhr Generalprobe Konzerthaus Freiburg, 19 Uhr Konzertbeginn
 
Auch hier brauchen wir wieder fleißige Helfer für die verschiedenen Aufgaben. Die Helferliste hierfür folgt. 
 
 
 
Kleiderordnung (gilt für beide Städte):
 
Für die Damen: Schwarz, elegant, Sexy. ;-) Kleider und kurze Ärmel sind erlaubt. Bitte keine hellen Beine, schwarze Feinstrumpfhose, muss nicht Blickdicht sein. 
 
Für die Herren: Schwarzes Jackett, weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarze Hose und schwarze Schuhe mit schwarzen Socken. Bitte achtet darauf, dass es auch wirklich schwarz ist. Fröhlich Anthrazit ist nicht schwarz. Falls ihr unsicher seid fragt jemanden aus eurem Umfeld. ;-) 
 
 
 
Denkt an eure schwarze Konzertmappe, Tablets sind erlaubt müssen aber auch in die Konzertmappe gelegt werden.
 
An die Freiburger: Wir suchen noch Gastgeber für Januar. Bitte meldet euch falls ihr jemanden aufnehmen könnt. 
 
 
Wolfgang bastelt momentan noch an Übefiles für Ben Hur, ET, Hook,…. Ihr werdet, sobald sie fertig sind, darüber informiert wo ihr sie dann findet. :-) 
 
Hier nochmal der Link zur Projektseite auf der ihr auch alle Infos und Tabellen finden könnt: http://backstage.orso.co/projekte/laufende-projekte/1901_fimu_berlin_freiburg/
 

So, ich glaube das war alles…. ;-)

An alle die wir vorher nicht mehr sehen: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 
Bis Bald in Freiburg, Stuttgart oder Berlin
 
Laura, Sabine, Wolfgang und Vivi

 

 

 

Hallo ihr Lieben,

Morgen Abend (12.12.18) findet die Chorprobe für FiMu von 19:30 – 22:00 Uhr mit Wolfgang in der Weiherhofschule (Schlüsselstraße 5) statt.
Im Anschluss an die Probe gibt es ein Sit-In in der Schule. Für Getränke, wir bringen Sekt und Bier mit, ist größtenteils gesorgt. Wenn jeder eine Kleinigkeit ( Plätzchen,Chips, Gummibärchen, etc.,…) mitbringt ist denke ich für alle was dabei ;-)
Viele Grüße und bis Morgen,
Laura

Hallo ihr Lieben, 

 
Nächste Woche Mittwoch geht es wieder mit den Proben weiter. 
 
Wir Proben am 5.12.2018 von 19:45-22:00 Uhr mit Rainer in der Weiherhofschule (Schlüsselstraße 5). 
Geprobt wird Filmmusik. Wer noch Noten vom letzten Projekt in Ötigheim zu Hause hat, diese bitte mitbringen. Das Programm wird weitestgehend das gleiche sein. ;-) 
 
Kommt bitte gut vorbereitet in die Proben, da wir für dieses Projekt allgemein nicht sehr viele Proben haben werden! 
Vor Januar wird es auch keine Stimmbildung geben, da Susannes Terminplan voll ist. Ab Januar könnt ihr wieder Termine mit ihr ausmachen. 
 
Bis nächsten Mittwoch, liebe Grüße 
 
Laura 

Liebe Musiker,

Wir haben im nächsten Jahr einige Möglichkeiten, Rock-Symphony zu spielen, sind uns aber unsicher, ob wir das alles gestemmt bekommen. Deshalb bitten wir Euch, das folgende Doodle auszufüllen. 
Fest stehen folgende Termine:
19. Mai 2019 (Freiburg)
22.Dezember 2019 (freiburg)
In der Verhandlung ist:
11.Mai 2019 Stuttgart -das ist ein kurzer Auftritt von nur 60 Minuten bei einem Kongress, wir können quasi das Probewochenende um eine öffentliche GP erweitern und am nächsten Tag in Freiburg weiter proben. Der Vertrag liegt beim RA des Veranstalters, wir warten nur auf Unterzeichnung.
Optionen sind weiter:
29. Mai 2019 Liederhalle Stuttgart
7. Dezember 2019 Schwarzwaldhalle Karlsruhe.
19./20./ 21. Juli 2019 Open Air in Kippenheim (zwei Tage, welche müssen noch exakt geklärt werden.
Ötigheim hat uns für 2019 nicht gebucht!
Unsere Frage ist: Wer würde bei den Konzerten mitmachen, wer kann sich diese Termine freihalten. Es geht uns um ein Stimmungsbild.
Für alle Konzerte wird es einen Bustransfer geben, Reisekosten kommen nicht auf Euch zu!
Weitere Konzerte in Freiburg sind nicht in Planung und Berlin ist ein anderes Thema.  IN Berlin wird ROSY am 16. April 2019 und am 6. Januar 2020 gespielt.
Bitte helft uns und füllt das Doodle aus: https://doodle.com/poll/psc2bd4ccw3zybzx.
Liebe Grüße vom ORSOvorstand
Sabine und die andern alle ;)

Hallo ihr Lieben, 

 
Wir haben für Samstag Vormittag noch eine weitere Probe für den Chor angesetzt. Einige Stuttgarter haben danach gefragt, um einige schwierige Stellen nochmal durchzugehen und üben zu können. 
 
Rainer wird diese Probe leiten. 
Dafür sind wir von 10–13 Uhr im Musiksaal der Weiherhofschule. 
 
Auf ARPA könnt ihr euch dazu im Moment leider nicht zurückmelden, da ARPA nicht funktioniert. Da muss Wolfgang erst noch reparieren. Wir hoffen dass es morgen wieder geht. 
 
Wir würden uns freuen wenn einige von euch zu dieser Probe kommen. 
 
Viele Grüße 
 
Laura 

Hallo alle Zusammen,

Hier kommen noch ein paar Infos zu den Proben und unserem Konzertwochenende, das vor der Tür steht. ;-)

In Stuttgart proben wir heute 19.11. um 19:30 Uhr auf der Probebühne im Apollo Theater.

In Freiburg ist am Mittwoch 21.11. um 19:30 Uhr probe mit Wolfgang in der Weiherhofschule (Schlüsselstraße 5).

Für alle ist am Samstag Nachmittag (24.11.) um 14 Uhr Probe in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5, 79104 Freiburg.
Dort beginnen wir um 14 Uhr mit dem Einsingen, ab 14:30 -ca 18 Uhr proben wir gemeinsam mit dem Orchester. Bringt am besten eine Tasse für den Kaffee mit, dann brauchen wir nicht so viele Plastikbecher. ;-) Am Samstag Abend nach der Probe gibt es noch ein Sit-In. Dazu seid ihr alle herzlich eingeladen. Entweder kochen wir gemeinsam etwas oder Bestellen was zum Essen.
Um das zu Besprechen könnt ihr dieser WhatsApp-Gruppe über diesen Link https://chat.whatsapp.com/468GXCHstQm41iX70RXdMr beitreten.

Am Konzerttag selber beginnen wir um 11 Uhr mit einem Einsingen im Konzerthaus, danach beginnt dann die Generalprobe gemeinsam mit dem Orchester auf der Bühne im Konzerthaus. Anschließend folgt um 16:30Uhr – 17:30 Uhr die Anspielprobe. Danach wird es eine Pause für alle geben. Zwischen Anspielprobe und Konzert gibt es belegte Brötchen.

Kleiderordnung: 

Für die Damen: schwarze Schuhe, schwarze Feinstrumpfhose, schwarze Abendgarderobe (egal ob Kleid oder Hose und Bluse, kurze Ärmel sind erlaubt;-)). Helle Beine sind nicht erlaubt!
Für die Herren: weißes Hemd mit schwarzer Fliege, schwarzes Jackett, schwarze Hose und schwarze Schuhe mit schwarzen Socken.

Bringt zum Konzerttag alle eine schwarze Notenmappe mit. Das Requiem singen wir dieses mal noch mit Noten, Mahler singen wir auswendig.

 

Nach unserem Konzert gibt es für alle Mitwirkenden eine After-Show-Party im Harmoniekeller, Grünwälderstraße 16-18, 79098 Freiburg, dazu seid ihr natürlich herzlich Eingeladen. :-)

Wir suchen für den Konzerttag noch etliche Helfer, wenn ihr jemanden kennt der Zeit und Lust hat zu helfen, dann schreibt bitte eine Mail an laura.sohn@orso.co. Hier ist auch nochmal der Link zur Helfertabelle: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1m4ea5qhBWYphNBEJZO-NKIpbFkFB5G3SM60wDOl4g0c/edit?usp=sharing.

Bis bald, in Stuttgart oder Freiburg

Viele Grüße

Laura

 

Liebe Choristen,

das Probewochenende steht vor der Tür und hier kommt der Ablauf:
Wir proben am Samstag von 10 bis ca 18 Uhr in der Aula/ Mensa der Wentzinger Schule, Frankenbergerstraße 23, Freiburg. Der Zugang wird ausgeschildert sein. Ein Bild ist im Anhang.
Am Sonntag proben wir mit dem Orchester in der Aula des Friedrichgymnasium, Jacobistraße 20, 79104 Freiburg. Diese Probe geht von 10 bis 13.30 Uhr.
Es wird Kaffee, Wasser und Apfelschorle geben und am Samstag Pizza für alle in der Mittagspause, 1€/ Stück, bitte Kleingeld mitbringen. Am Sonntag werden wir auch Pizza bestellen, hauptsächlich für das Orchester, aber lieber etwas mehr., dann kann auch der Chor Pizza haben.
Nach der Probe a Samstag brauchen wir Helfer, die am ORSObüro den LKW beladen helfen. Anschließend gibt es ein SitIn im ORSObüro, vielleicht können wir auchgemeinsam kochen oder was bestellen, entscheiden wir dann gemeinsam.
Wer noch Übernachtungsplatz braucht, bitte in der Tabelle schauen und aktiv Leute anschreiben ;)
Zieht Euch bequem an, Wolfgang hat diverse Dinge mit uns vor :D
Es gibt eine Whatsappgruppe für den Chor, Ihr könnt über diesen Link beitreten: https://chat.whatsapp.com/C6KYrPwwrfqH5U4GCQXUOp
Bitte da nur wichtiges posten ;)
Liebe Grüße
Sabine :)

Hallo ihr Lieben, 

 
Morgen Abend (14.11.18) findet die Probe um 19:45 Uhr in der Weierhofschule (Schlüsselstr. 5) mit Rainer statt. 
 
Für Samstag haben wir nun endlich einen Probenraum gefunden. Wir Proben in der Wentzinger Schule. Genauere Infos bekkommt ihr nochmal in einer separaten Mail. 
Dort werden wir dann auch nach der Probe ein Sit-In machen, zu dem jeder was mitbringen kann/soll ;-), wie gesagt, weiter Infos folgen. 
 
Viele Grüße und bis Morgen 
 
Laura 

Liebe Musiker und Choristen,

auch in Berlin suchen wir Leute, die Flyer verteilen. Marion hat dazu eine Tabelle erstellt mit mehreren Tabs, in die Ihr Euch eintragen könnt. Flyer könnt Ihr im neuen ORSObüro in der Hauptstraße 134, 10827 Berlin-Schöneberg abholen, bitte schaut dazu im Bürokalender, wann Vivi dort erreichbar ist. Alternativ könnt Ihr die Flyer natürlich in der nächsten Chor-Probe mitnehmen.

Liebe Grüße

Sabine