Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Liebe Choristen,

nach dem Konzert ist vor dem Konzert ;). Am nächsten Mittwoch, 27. Januar 2016 beginnen die Chorproben für Sounds of Cinema am 23. April. Wir proben wie immer in der Aula der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5, von 20 bis 22 Uhr.

In diesem Jahr werden wir drei Gruppen machen:

Gruppe A die Leute, die richtig viel und gerne und gut tanzen wollen. Diese Leute müssten auch einige Proben zusammen mit Matrix machen, so wie im vergangenen Jahr. Die Proben finden Donnerstags oder Dienstags statt.

Gruppe B die Leute, die gerne tanzen, aber nicht alle Zusatzproben ermöglichen können, also etwas weniger Choreo.

Gruppe C die Leute, die wenig bis gar nicht tanzen wollen und/ oder nicht so viel Probenaufwand haben wollen.

Bitte gebt bei der Anmeldung an, in welcher Gruppe Ihr mitmachen wollt.

Repertoire ist dasselbe wie im vergangenen Jahr, evtl. kommt noch “A Chorus Line” hinzu, sofern dazu eine Choreo zustande kommt ;).

Wenn Ihr Euch noch nicht sicher seid, ob SoC was für Euch ist: Einfach mal reinschnuppern, nur Mut!

 

 

 

Hier ist auch nochmal der Link zur Geburtstagsparty-Anmeldung:

Viele Grüße bis nächsten Mittwoch ;)

Sabine und Wolfgang

Liebe ORSOianer und ORSOnauten,

ein ganz dickes DANKESCHÖN von mir persönlich für euren Einsatz und Engagement am letzten Wochenende! Ihr habt alle euer Bestes gegeben und die Presse weiß es zu würdigen ,-)

Unten seht ihr die Links zu 2 unterschiedlichen Kritiken, eine davon mit einer schönen Bilderstrecke. Viel Spaß beim Lesen und gute Erholung euch allen und bis bald!

PS: Nicht vergessen: am 29. Januar ist “40 Jahre Roesegetoese” im ORSObüro ,-) Mehr dazu hier…

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Gestern erreichte uns die traurige Nachricht, dass unsere Choristin Gunda Turowski am Freitag, 8. Januar, verstorben ist. Noch im November hat sie, bereits durch ihre Krankheit gezeichnet, mit bewundernswertem Kampfgeist und großem Engagement das Verdi-Requiem mitgesungen. Regelmäßig hat Gunda bei ORSOphilharmonic-Projekten den Chor mit ihrer Alt-Stimme bereichert.

Wir trauern mit ihrer Tochter und dem kleinen Enkelsohn um eine liebenswerte Sängerin und Chorfreundin.

Die Beerdigung findet am kommenden Freitag, 15. Januar um 11 Uhr auf dem Bergfriedhof in Nimburg statt.

Liebe Musiker und Choristen,

durch eines der letzten WordPress-Updates hat sich beim Login etwas verstellt, sodass viele jetzt Probleme haben, die geschützten Seiten zu lesen. Da wir im Moment nicht so viel Zeit haben, das zu reparieren, habe ich es so umgestellt, dass Ihr nach dem Login immer auf der Startseite landet. Dadurch sind aber die nützlichen Links in den Mails nicht mehr zu verwenden, sprich Ihr kommt, sobald Ihr Euch einloggt, nicht zurück auf den Link, sondern immer auf die Startseite.

Deshalb hier ein kurzer Wegweiser, unter welchem Menüpunkt Ihr was findet:

Alle wichtigen Infos zu jedem Projekt findet Ihr auf der jeweiligen Projektseite (z.B: 1601 Neujahrskonzert) im Ordner Projekte.

Noten für Orchester und Chor findet Ihr in der “Bibliothek”.

Termine etc. sind jeweils auf Projekte -> 1601 Neujahrskonzert   nachzuschauen. Für die anderen Projekte wird das ergänzt, sobald es festgelegt ist.

Die Übefiles für Choristen mit den MP3 von Choros No. 10 findet Ihr auf der Projektseite des 1601 Neujahrskonzert  im Menüpunkt “Projekte”.

Anmeldeformular zur Stimmbildung unter “Chor”.

Wer eine Übernachtung anmelden möchte bitte zu “ORSOziales”.

Bürozeiten, Telefonnummern, Bankdaten unter “Kontakt”.

Und ansonsten gilt: Einfach mal mutig durchklicken, so einfach kann man die Seite nicht zerstören, wenn man kein Admin ist ;). Ich habe die Punkte absichtlich nicht verlinkt, Ihr findet alles oben in der Menüleiste.

Viel Spaß beim Entdecken ;)

Sabine

Liebe Mitglieder,

am Sonntag, dem 17. Januar, findet unser Neujahrskonzert “Amerikana” statt. Wie in jedem Jahr wird es wieder einen Empfang für unsere Fördermitglieder auf der Konzerthausbühne geben. Mit einem Glas Sekt wollen wir mit Ihnen auf das Neue Jahr anstoßen, ins Gespräch kommen und uns ein klein wenig bei Ihnen bedanken, denn ohne unsere treuen Mitglieder gäbe es ORSO bereits nicht mehr. Wenn Sie Zeit und Lust haben, sind Sie auch herzlich bei unserer After-Show-Party im Harmoniegewölbekeller willkommen. Damit wir ein klein wenig planen können, melden Sie sich bitte an ;)

Nichtmitglieder können für die After-Show-Party wieder Tickets am Infostand kaufen, im Preis von 10 € sind der Eintritt und Getränke (Sekt und Bier) enthalten.

Ein weiteres Event steht uns Ende Januar ins Haus: Wolfgang Roese, Dirigent und künstlerischer Leiter, wird 40! Aus diesem Anlass wird es eine Party im ORSObüro geben, zu der auch Sie, liebe Fördermitglieder herzlich eingeladen sind. Am Freitag, 29. Januar 2016 ab 20 Uhr. Bitte melden Sie sich auch hierfür an:

Wir freuen uns schon auf Sie!

Herzliche Grüße aus dem ORSObüro

Ihr Wolfgang Roese und die ORSOnauten

 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Für den Konzerttag am 17. Januar werden noch ein paar Helfer benötigt:

2-3 Leute, die Weckle belegen für das Catering ( ab 15 Uhr)

4-6 Leute für den Einlass bei der After-Show-Party (Einlasskontrolle per Eintrittskarte oder Bändchen)

2-3 Leute, die nach dem Konzert helfen, den LKW zu beladen und am Büro zu entladen.

Wer helfen kann melde sich bitte per Mail an helfer@orso.co.

Schnelle Grüße aus dem ORSObüro

Gloria und Sabine