Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde und Förderer des ORSO!

So schnell ist wieder ein Jahr vergangen und die nächste Mitgliederversammlung steht vor der Tür. Es gibt einiges zu berichten, aus Freiburg, Stuttgart und Berlin.
Wir laden hiermit herzlich ein zur Mitgliederversammlung am
Freitag, 21.12.2018 um 18 Uhr in der Geschäftstelle Schwarzwaldstraße 9, 79117 Freiburg.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstands: Rückblick auf die Spielzeit 17/18
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstands
  6. Ausblick auf die Spielzeit 18/19 und das Jubiläumsjahr, allgemeiner Ausblick
  7. Sonstiges
Im Anschluss an die Versammlung feiern wir ORSOfröhliche mit Glühwein und anderen Getränken im neuen Studio S7, das derzeit mit einem neuen Boden und endlich einer Heizung ausgestattet wird. Wer mag darf gerne Plätzchen oder was andres zu, Knabbern mitbringen ;)
Herzliche Grüße aus dem ORSObüro
Sabine Sohn und Wolfgang Rose
P.S. am 3.12. um 19:30 Uhr beteiligt sich der Chor des ORSO in Stuttgart (Glöckner-ShowChor) am  Benefiz-Konzert „Weihnachten in Notre Dame“ 

Hallo ihr Lieben, 

 
Wir haben für Samstag Vormittag noch eine weitere Probe für den Chor angesetzt. Einige Stuttgarter haben danach gefragt, um einige schwierige Stellen nochmal durchzugehen und üben zu können. 
 
Rainer wird diese Probe leiten. 
Dafür sind wir von 10–13 Uhr im Musiksaal der Weiherhofschule. 
 
Auf ARPA könnt ihr euch dazu im Moment leider nicht zurückmelden, da ARPA nicht funktioniert. Da muss Wolfgang erst noch reparieren. Wir hoffen dass es morgen wieder geht. 
 
Wir würden uns freuen wenn einige von euch zu dieser Probe kommen. 
 
Viele Grüße 
 
Laura 

Hallo alle Zusammen,

Hier kommen noch ein paar Infos zu den Proben und unserem Konzertwochenende, das vor der Tür steht. ;-)

In Stuttgart proben wir heute 19.11. um 19:30 Uhr auf der Probebühne im Apollo Theater.

In Freiburg ist am Mittwoch 21.11. um 19:30 Uhr probe mit Wolfgang in der Weiherhofschule (Schlüsselstraße 5).

Für alle ist am Samstag Nachmittag (24.11.) um 14 Uhr Probe in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5, 79104 Freiburg.
Dort beginnen wir um 14 Uhr mit dem Einsingen, ab 14:30 -ca 18 Uhr proben wir gemeinsam mit dem Orchester. Bringt am besten eine Tasse für den Kaffee mit, dann brauchen wir nicht so viele Plastikbecher. ;-) Am Samstag Abend nach der Probe gibt es noch ein Sit-In. Dazu seid ihr alle herzlich eingeladen. Entweder kochen wir gemeinsam etwas oder Bestellen was zum Essen.
Um das zu Besprechen könnt ihr dieser WhatsApp-Gruppe über diesen Link https://chat.whatsapp.com/468GXCHstQm41iX70RXdMr beitreten.

Am Konzerttag selber beginnen wir um 11 Uhr mit einem Einsingen im Konzerthaus, danach beginnt dann die Generalprobe gemeinsam mit dem Orchester auf der Bühne im Konzerthaus. Anschließend folgt um 16:30Uhr – 17:30 Uhr die Anspielprobe. Danach wird es eine Pause für alle geben. Zwischen Anspielprobe und Konzert gibt es belegte Brötchen.

Kleiderordnung: 

Für die Damen: schwarze Schuhe, schwarze Feinstrumpfhose, schwarze Abendgarderobe (egal ob Kleid oder Hose und Bluse, kurze Ärmel sind erlaubt;-)). Helle Beine sind nicht erlaubt!
Für die Herren: weißes Hemd mit schwarzer Fliege, schwarzes Jackett, schwarze Hose und schwarze Schuhe mit schwarzen Socken.

Bringt zum Konzerttag alle eine schwarze Notenmappe mit. Das Requiem singen wir dieses mal noch mit Noten, Mahler singen wir auswendig.

 

Nach unserem Konzert gibt es für alle Mitwirkenden eine After-Show-Party im Harmoniekeller, Grünwälderstraße 16-18, 79098 Freiburg, dazu seid ihr natürlich herzlich Eingeladen. :-)

Wir suchen für den Konzerttag noch etliche Helfer, wenn ihr jemanden kennt der Zeit und Lust hat zu helfen, dann schreibt bitte eine Mail an laura.sohn@orso.co. Hier ist auch nochmal der Link zur Helfertabelle: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1m4ea5qhBWYphNBEJZO-NKIpbFkFB5G3SM60wDOl4g0c/edit?usp=sharing.

Bis bald, in Stuttgart oder Freiburg

Viele Grüße

Laura

 

Liebe Choristen,

das Probewochenende steht vor der Tür und hier kommt der Ablauf:
Wir proben am Samstag von 10 bis ca 18 Uhr in der Aula/ Mensa der Wentzinger Schule, Frankenbergerstraße 23, Freiburg. Der Zugang wird ausgeschildert sein. Ein Bild ist im Anhang.
Am Sonntag proben wir mit dem Orchester in der Aula des Friedrichgymnasium, Jacobistraße 20, 79104 Freiburg. Diese Probe geht von 10 bis 13.30 Uhr.
Es wird Kaffee, Wasser und Apfelschorle geben und am Samstag Pizza für alle in der Mittagspause, 1€/ Stück, bitte Kleingeld mitbringen. Am Sonntag werden wir auch Pizza bestellen, hauptsächlich für das Orchester, aber lieber etwas mehr., dann kann auch der Chor Pizza haben.
Nach der Probe a Samstag brauchen wir Helfer, die am ORSObüro den LKW beladen helfen. Anschließend gibt es ein SitIn im ORSObüro, vielleicht können wir auchgemeinsam kochen oder was bestellen, entscheiden wir dann gemeinsam.
Wer noch Übernachtungsplatz braucht, bitte in der Tabelle schauen und aktiv Leute anschreiben ;)
Zieht Euch bequem an, Wolfgang hat diverse Dinge mit uns vor :D
Es gibt eine Whatsappgruppe für den Chor, Ihr könnt über diesen Link beitreten: https://chat.whatsapp.com/C6KYrPwwrfqH5U4GCQXUOp
Bitte da nur wichtiges posten ;)
Liebe Grüße
Sabine :)

Hallo ihr Lieben, 

 
Morgen Abend (14.11.18) findet die Probe um 19:45 Uhr in der Weierhofschule (Schlüsselstr. 5) mit Rainer statt. 
 
Für Samstag haben wir nun endlich einen Probenraum gefunden. Wir Proben in der Wentzinger Schule. Genauere Infos bekkommt ihr nochmal in einer separaten Mail. 
Dort werden wir dann auch nach der Probe ein Sit-In machen, zu dem jeder was mitbringen kann/soll ;-), wie gesagt, weiter Infos folgen. 
 
Viele Grüße und bis Morgen 
 
Laura 

Liebe Musiker und Choristen,

auch in Berlin suchen wir Leute, die Flyer verteilen. Marion hat dazu eine Tabelle erstellt mit mehreren Tabs, in die Ihr Euch eintragen könnt. Flyer könnt Ihr im neuen ORSObüro in der Hauptstraße 134, 10827 Berlin-Schöneberg abholen, bitte schaut dazu im Bürokalender, wann Vivi dort erreichbar ist. Alternativ könnt Ihr die Flyer natürlich in der nächsten Chor-Probe mitnehmen.

Liebe Grüße

Sabine

Hallo zusammen,

Susanne hat mit ihrem Phonetiker gesprochen und noch ein paar Tipps zur Vokalaussprache.
In Zusammenarbeit mit meinem Phonetik-Dozenten aus der Logopäden-Ausbildung bin ich gerade dabei, die Vokalfarben zu ordnen. Zum Thema: “Der Herr der Ernte” gibt es nun folgendes zu sagen:
1. wir müssen unterscheiden zwischen der a) gesprochenen und der b) gesungenen Sprache: bei a) ist im Standarddeutschen  < der > eher halbgeschlossen, eigentlich dem < e > von Esel ähnlich. Allerdings hat sich hier im Süddeutschen das < e < aufgrund des danach folgenden Tiefschwa (vokalisiertes -r, klingt manchmal fast wie a) daran angeglichen, d.h.es wurde offener, als es vom Standard her ist. Zudem – und das ist jetzt ebenso wichtig: bei Esel (oder Eva) liegt der Vokal auch auf der betonten Silbe, das tut er bei < der > nicht.
Daraus folgt Problem b):
beim Singen brauchen die Vokale mehr Resonanzplatz (weil sie ja länger klingen), außerdem liegen sie oft auf betonten Taktteilen. Daraus resultiert ein anderer Umgang mit den Vokalen als beim Sprechen. Die Wahrheit liegt also zwischen dem offenen < ä > und dem halbgeschlossenen < e >; sängen wir so geschlossen wie wir sprechen, klingt es auch eng. Da wir aber singen und klingen sollen, ist es gesprochen unsinnig.
Ich plädiere dafür, eine Mischung zu nehmen (mein Phonetiker auch)… d.h. Einstellen auf < i > oder bei mehr Resonanzweite auch < ö > ist sinnvoll, eine extra Verengung würde ich nicht empfehlen – zumal Mahler einfach Klang braucht.
Bei weiteren Fragen bitte einfach melden 😉 bei susanne.mueller@orso.co
Liebe Grüße
Susanne
Die Proben am nächsten Wochenende finden wie folgt statt.
17.11.18 10-13 und 14-17 Uhr den genauen Probeort wissen wir leider immer noch nicht, wir geben euch aber rechtzeitig bescheid.
18.11.18 ab 10 Uhr im Friedrich Gymnasium (Jacobistraße 22 79104 Freiburg)
Falls ihr noch eine Übernachtungsmöglichkeit bieten könnt oder noch eine sucht, tragt euch bitte in diese Liste ein:
Das gleiche gilt, wenn ihr eine Mitfahrgelegenheit bieten könnt oder sucht.
Liebe Grüße und bis die Tage in Freiburg oder Stuttgart
Laura