Hallo ihr Lieben,

Nach dem fulminanten Konzert in Berlin geht es auch für uns direkt wieder weiter. Das neue Projekt “Hooray for Hollywood – Filmmusik – Musik im Film” steht vor der Tür.

Die Konzerttermine sind:

26.04.2020 Philharmonie Berlin

21.05.2020 Konzerthaus Freiburg

31.05.2020 Liederhalle Stuttgart

Die erste Probe in Berlin ist am 20.01.2020 von 19:30 – 22:00 Uhr in der alten Nazarethkirche am Leopoldplatz. Weitere Termine findet Ihr im Chorkalender und auf Arpa, wir sind gerade noch in der Planung

Hier ist ein Video zu Babylon Berlin, dieses Stück möchte Wolfgang am Montag gerne mit euch proben. ;-) Hört mal rein :) https://www.youtube.com/watch?v=uekZpkYf7-E

Bitte meldet euch für die Konzerte und Proben auf ARPA oder orsopolis.de zurück, dass wir planen können, wie viel Notenmaterial gebraucht wird. Falls ihr euch selber nicht eintragen könnt, könnt ihr mir schreiben, dann trage ich es für euch ein. ;-)

Weitere Termine sind 25.10.2020 Konzerthaus Freiburg, 6.12.2020 Konzerthaus Freiburg (die Programme stehen leider noch nicht 100% fest), 22.12.2020 Die Schneekönigin in Berlin, am 11.01.2021 RoSy in der Liederhalle Stuttgart und am 03.05.2021 RoSy in Berlin. Arpa und die Projektseiten für diese Konzerte werden wir in den nächsten Wochen erstellen, aber ihr könnt die Termine ja schonmal in den Kalender eintragen ;) Die Proebwochenenden mit Orchester finden in der Regel am Wochenende davor statt, die PWE in Berlin sind für FiMu a, 24. – 26. April und für Die Schneekönigin 19. – 21.Dezember. Im Mai gibt es ein Probewochenende in Freiburg am 16./17.5. und die GP am 20.5. und am 30.05.

Wir freuen uns wenn viele von Euch mitmachen! :D

Die Projektsänger: Bitte denkt an die Projektbeiträge, auch noch für 2001 ;). Wir hatten noch keine Zeit das zu checken, werden das in den nächsten Wochen tun. Pro Projekt zahlen Lightmitglieder und Projektsänger 35€ (die RoSy im Dezember/ Januar sind ein Projekt), wer Vollmitglied ist, zahlt nichts zusätzlich. Bitte überweisen auf das Konto

Name: Orso – Orchestra & Choral Society
IBAN: DE39 1005 0000 0190 4490 55
BIC: BELADEBE (Berliner Sparkasse)

Viele Grüße und bis Bald

Laura und die ORSOnauten

Hallo ihr Lieben,

Nach dem fulminanten Konzert in Berlin geht es für uns direkt weiter. Unser nächstes Projekt steht vor der Tür und wir freuen uns wenn viele von euch mitmachen. :D. Im April und Mai gibt es 3 Filmmusik Konzerte unter dem Motto: ” Hooray for Hollywood – Filmmusik – Musik im Film”

Die Konzerttermine sind wie folgt:

26.04.2020 Philharmonie Berlin

21.05.2020 Konzerthaus Freiburg

31.05.2020 Liederhalle Stuttgart

Hierfür proben wir auch in Stuttgart :) Die erste Probe ist am 30.01.2020 von 19:00 – 21:00 Uhr, anschließend werden wir noch Wolfgangs Geburtstag vor Ort ein bisschen feiern. Geprobt wird in der Thomaskirche Kaltental, Schwarzwaldstraße 7 70569 Stuttgart. Die weiteren Probetermine findet Ihr auf Arpa oder im Chorkalender.Es wird auch wieder Wochenendtermine geben, dafür sind wir noch auf Termin und Raumsuche.

Bitte meldet euch für die Konzerte und die Proben auf ARPA zurück, nur so können wir genügend Notenmaterial für alle mitbringen. Wer weder über orsopolis.de noch über ARPA sich zurückmelden kann, kann mir eine Mail schreiben, dann trage ich es für euch ein: laura.sohn@orso.co.

Weitere Termine sind 25.10. Konzerthaus Freiburg, 6.12. Konzerthaus Freiburg (die Programme stehen leider noch nicht 100% fest), 22.12. Die Schneekönigin in Berlin, am 11.01.2021 RoSy in der Liederhalle Stuttgart und am 03.05.2021 RoSy in Berlin. Arpa und die Projektseiten für diese Konzerte werden wir in den nächsten Wochen erstellen, aber ihr könnt die Termine ja schonmal in den Kalender eintragen ;) Die Probewochenenden mit Orchester finden in der Regel am Wochenende davor statt, die PWE in Berlin sind für FiMu am 24. – 26. April und für Die Schneekönigin 19. – 21.Dezember. Im Mai gibt es ein Probewochenende am 16./17.5. und die GP am 20.5. und am 30.05. Es wäre ein Träumchen, die GP am 30.05. in Stuttgart halten zu können, es kann aber sein, dass die Kosten hierfür viel zu hoch sind. Mal schauen, wir sind am rausfinden.

Am 07.03.2020 haben wir von 10:00 – 16:00 Uhr einen Probetag im Musikhaus Holzgerlingen geplant. Tragt euch den Termin schonmal ein, nähere Infos bekommt ihr noch. ;)

Die Projektsänger: Bitte denkt an die Projektbeiträge, auch noch für 1912 ;). Wir hatten noch keine Zeit das zu checken, werden das in den nächsten Wochen tun. Pro Projekt zahlen Lightmitglieder und Projektsänger 30€ (die RoSy im Dezember/ Januar sind ein Projekt), wer Vollmitglied ist, zahlt nichts zusätzlich.

 

Name: Orso e. V.
IBAN: DE27 6809 0000 0017 7875 00
BIC: GENODE61FR1 (Volksbank Freiburg)

 

Viele Grüße und bis Bald

Laura und die ORSOnauten

 

 

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hallo ihr Lieben,

erstmal allen, die wir dieses Jahr noch nicht gesehen haben ein gutes Neues Jahr!

Für uns geht es nach dem fulminanten Konzert in Berlin auch direkt weiter.

Nächsten Mittwoch, 15.01.2020, bietet Susanne einen Workshop zur LaxVox-Methode an, die sie gerne mit dem ganzen Chor irgendwann umsetzen möchte:

Liebe SängerInnen, das stimmbildnerische Ziel 2020 ist es, mit dem ganzen Chor die LaxVox-Methode beispielsweise beim Einsingen zu nutzen. Einige von euch haben den Workshop dafür schon besucht – diese SängerInnen betrifft diese Nachricht hier nicht.

Für diejenigen, welche sowohl die Methode nicht kennen oder sie nochmal von klein auf kennen lernen möchten – vielleicht auch um individuelle Fragen zu klären – der sei am kommenden Mittwoch, 15.01.2020, herzlich eingeladen. Es gibt 3 Gruppen je 45 min mit maximal 10 Teilnehmern, anbei findet ihr ein Google-Dokument, in das ihr euch eintragen könnt. Es gibt keine Anmeldefrist, wenn einer der Plätze noch frei ist, könnt ihr euch auch ganz spontan noch eintragen. Eine Bitte habe ich diesbezüglich: bitte nicht einfach kommen, wenn ihr euch nicht eingetragen habt. Wenn es Schwierigkeiten dabei gibt, bitte einfach bei mir direkt melden.
Das müsst ihr mitbringen:
– 0,5l Plastikflasche, etwa halbvoll mit Wasser
– 2,50 Euro für den Schlauch (wer einen hat, sonst mitbringen)
Ort: Studio 2
Fragen: Direkt an Susanne: susanne.mueller@orso.co

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1-4OVpsTzAZo4nDdYSNr0Ezv6FMoYymco-BWH7uupSQY/edit?usp=sharing

 

Unser neues Projekt ist Hooray for Hollywood Filmmusik – Musik im Film. Die Konzerttermine hierfür sind:

26.04.2020 Philharmonie Berlin

21.05.2020 Konzerthaus Freiburg

31.05.2020 Liederhalle Stuttgart

 

Die Projekte findet ihr größtenteils auch schon auf ARPA, meldet euch bitte an, wenn ihr dabei sein wollt ;-) Falls es beim Anmelden, egal ob über ARPA oder über orsopolis, Probleme geben sollte könnt ihr euch jederzeit an mich wenden, dann trage ich euch ein. :-) laura.sohn@orso.co

Die Proben hierzu beginnen am 22.01.2020 19:45 Uhr in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5. Bitte meldet euch hierzu bei den entsprechenden Probeterminen an, dass ich weiß wie viel Notenmaterial ich richten muss. :D Auch hier gilt, wer sich nicht eintragen kann, kann sich bei mir melden. :-) laura.sohn@orso.co

 

Liebe Grüße und bis Bald,

Laura und die ORSOnauten