Liebe Choristen,

Wie bereits angekündigt ist heute die erst rock-Symphony-Probe in Berlin :) Wir haben einen neuen Probeort, der ausprobiert werden muss, neue Stücke, alte und neue Chores … und bis zum 7. November ist es nicht mehr so lange hin ;)
Bitte meldet Euch auf Arpa.orso.co zurück, auch wenn Ihr nicht kommen könnt!
Die Probe ist um 19:30 bis 22 Uhr im neuem Probenort: Friedenskirche Handjerystr. 52/53, 12161 Berlin-Friedenau
Repertoire:
– You’re The Voice
– I’m Still Standing
– George Michael In Memoriam
– Think
– No More Tears / Enough is Enough
Die Noten sind in der Bibliothek auf orsopolis zu finden:Noten.orso.co
Wer noch nie mutgeprobt hat, wer jemand kennt, der mitmachen möchte: Heute ist die große Chance ;) Kommet zu Hauf! Gerne vorher registrieren unter mitmachen.orso.co
Liebe Grüße aus Freiburg, habt viel Spaß heute Abend!
Sabine

Hallo ihr Lieben,

Am Wochenende steht unser CVT-Workshop an! Wir haben immernoch jedemenge Plätze frei! Wer also noch mitmachen kann, bitte Anmelden ;-) Bis jetzt sind es nur knapp 40 Teilnehmer, das ist doch ein bisschen wenig, schaut nochmal nach, ob ihr nicht doch noch was möglichen machen könnt und wenn es nur zu einem teil ist!
Dann haben wir eine Liste in der wir das Essen fürs WE abefragen, bitte tragt euch hier ein: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1NHRHyILlTIliciFKoLIkUDjdbTblteK4rZN6tbMiAFU/edit?usp=sharing
Am Samstag Mittag wollen wir ein Buffet anbieten, hierzu sollte jeder eine Kleinigkeit mitbringen. Bitte denkt auch an Teller und Besteck. ;-)
Am Sonntag werden wir Pizza bestellen, um zu wissen, wie viel wir brauchen meldet euch auch hierfür bitte zurück und denkt an Kleingeld: 2€/Stück.
Dann braucht ihr genügend zu trinken, bitte bringt euch seber Getränke mit, wir haben keine da. :-)
Kaffee bieten wir an, wir haben wieder unsere großem Kannen dabei. ;-) Bitte denkt hierfür an eine Tasse :D
Am Samstag Abend ist dann unser Grillfest auf der ORSOterasse! Wir freuen uns auch hier möglichst viele von euch zu sehen ;-)
PROBEN:
Freiburg: Mittwoch, 06.07.22 19:45 Uhr Chorprobe, Weiherhofschule.
Stuttgart: Donnerstag, 07.07.22 19 Uhr Chorprobe, Gemeindesaal Möhringen
Berlin: Mittwoch, 13.07.22 19:30 Uhr Chorprobe: Friedenskirche Handjerystr. 52/53, 12161 Berlin-Friedenau
Viele Grüße und bis Bald
Laura

Liebe Choristen,

Hier nun endlich die heiß ersehnten Infos zu den kommenden Projekten und Proben ;-)
Am 02.07 ist das #dabei-Festival in Berlin! Alle Infos findet ihr hier.
Die erste Chorprobe in BERLIN ist, wie schonmal angekündigt: Heute 20.06.22 um 19 Uhr in der Franz-Marc-Grundschule in Tegel.
Die nächste Probe ist dann am Montag, 27.06.22 um 19 Uhr in der Franz-Marc-Grundschule in Tegel.
Die GP für das #dabei-Festival ist entweder am 30.06. oder am 01.07. hier kommt es auf eure Rückmeldungen an!
Dann beginnen wir in FREIBURG am 29.06.22 um 20 Uhr mit einer Choreoprobe in der Weiherhofschule.
Die nächste Probe ist dann am 06.07.22 19:45 Uhr in der Weiherhofschule.
Weitere Termine für Choreoproben in Freiburg sind: 29.07.22, 08.02.22 und 05.09.22 SAVE THE DATES ;-)
In STUTTGART beginnen die Proben am 07.07.22 um 19 Uhr im Gemeindesaal in Möhringen.
Die nächste Probe ist dann am 21.07.22 um 19 Uhr im Gemeindesaal in Möhringen. ;-)
Bitte nehmt auch die angeboten Choreoproben ernst, diese sind genauso wichtig wie die restlichen Proben, wir haben seit 2 Jahren einige schon seit bald 3 Jahren keine Rock-Symphony mehr aufgeführt und brauchen alle die Auffrischung der alten Choreos und die Zeit die neuen Choreos zu lernen. ;-)
Dann nochmal die große Bitte euch zum CVT Workshop anzumelden! Alle Infos zum Workshop findet ihr hier, wir haben die Preise nochmal überarbeitet: Vollmitglieder zahlen 70€, Light-Mitglieder 80€ und Nichtmitglieder/Gäste 100€ für das ganze Wochenende. Der Workshop ist sicher für ALLE interessant und hilfreich, nicht nur für die RoSy-Sänger :D
Hier ein paar Worte von Wolfgang dazu: 
“Huhuuu Ihr Lieben Alle,
nur noch gute 2 Wochen bis zum CVT Workshop, bitte auf ARPA zurückmelden, es sind noch viel zu wenige Teilnehmer, was bissel blamabel ist, nachdem wir uns inzwischen Jahre darum bemüht haben, so einen hochwertigen Kurs für uns zu bekommen.
Ich lege die Teilnahme euch dringend ans Herz, wir können alle einen Qualitätssprung in Sachen Chorgesang gebrauchen und ich freue mich über den Workshop neue Techniken und Werkzeuge insbesondere auch für Rock-Symphony im Chor etablieren zu können. Bitte nehmt das ernst. Teilt uns bitte auch offen mit, warum ihr euch NICHT zurückmeldet / melden wollt oder was auch immer, damit wir hier nicht im Nebel rumstochern. Grundsätzlich dürfte in Freiburg die Feedback-Dynamik auf ARPA gerne höher sein, da wir nicht das Personal haben, euch allen einzeln wegen jeder Sache hinterher zu telefonieren, Dankeschöööön und weiter frohes Schwitzen (Hier regnets heute zum Glück endlich und ich kann wieder denken) 🤣😘
Ah, falls noch jemand Schwierigkeiten mir ARPA hat, ich kann diese Woche wieder support-Tickets bearbeiten, schreibt mich an unter support@arpa.orso.co wenn’s wo klemmt, Danke!”
Es ist wirklich wichtig für uns zu wissen, ob ihr dabei seid oder ob nicht, wir können sonst nicht planen! :-)
Wer noch keine Termine zu den Rock-Symphony-Proben sieht, wir sind dran und sie müssten im laufe der Woche bei allen erscheinen. Wir müssen im Moment noch jeden einzeln zu den Projekten einladen, das dauert etwas 😅
Dann noch ein SAVE THE DATE für die Berliner: Samstag, 03.09.22 Abends Mitgliederversammlung! Alle weiteren Infos hierzu, Einladung, Uhrzeit, Tagesordnung, etc. kommen noch in einer separaten Mail!
Und dann haben wir noch einen kleinen Auftritt in Freiburg: Unser lieber Eck und Karin heiraten am 23.7. in Münstertal. Was würde da besser passen, als eine kleine Einlage unseres Chores?!? Bitte meldet Euch auch dazu auf ARPA zurück, der Auftritt ist am 23.07. um 14:30 Uhr in Münstertal! Wir freuen uns wenn wir einen schönen Chor zusammen bekommen 😊
Viele Grüße aus dem sonnigen und warmen Freiburg
und bis Bald
Laura

Liebe Choristen, 

3 Wundervolle Konzerte liegen hinter uns und wir sind alle noch ganz glücklich! 🥰
Vielen Dank dass so viele von Euch mitgemacht haben!
Hier auch nochmal das Dankeschön von Wolfgang, da nicht alle auf Signal sind:
https://backstage.orso.co/gedanken-und-gruesse-von-der-republica/


Nun geht es jedoch direkt weiter :D
Anfang Juli: 02.07.22 dürfen wir als ORSO beim #dabei-Festival in Berlin mitwirken. Hier werden wir mit dem Chor einige Stücke aus dem aktuellen Filmmusik Programm (das können wir schließlich schon 😉) aufführen. Bitte meldet euch hierzu fleißig über ARPA (arpa.orso.co) zurück! 😊 
Für die BERLINER: Morgen Abend, 13.06.22 findet KEINE Chorprobe statt, die Pause tut uns allen gut!

Die Infos für die nächsten Proben schicken wir euch, sobald wir diese im Team besprochen haben! 😉 

Auch danach geht es weiter, wir haben vom 08.-10. Juli den CVT Workshop mit Tine Fris-Ronsfeld. Wir hoffen, dass möglichst viele, am liebsten natürlich alle 😄, von euch daran Teilnehmen werden, denn Wolfgang will CVT (Complete Vocal Technique) als Grundlage für Rock-Symphony nehmen. Alle weiteren Infos gibt es hier: https://backstage.orso.co/chor/cvt-workshop/
Wo genau in FREIBURG geben wir euch noch bekannt, sobald wir die Info von der Stadt haben. Hierzu sind natürlich ALLE, also auch STUTTGART und BERLIN, herzlich eingeladen!

Und dann findet auch wieder ein Probenwochenende statt! Dieses mal wieder in Kleebach. Die Anmeldung dazu folgt demnächst, aber SAVE THE DATE: 23.-25.09.22
Wir freuen uns auch hier wenn viele von Euch dabei sind. Welches Programm wir genau Proben steht noch nicht fest. 🙂 Alle genaueren Infos folgen separat! 😅 

Für die Wochenenden in Freiburg (CVT, PWE vor ROSY und Schneekönigin) bekommen wir ein günstiges Angebot vom Hotel Hampton by Hilton am Güterbahnhof (gut mit der Bahn zu erreichen, ich wohne da direkt in der Nachbarschaft), wenn wir ein paar Zimmer zusammen bekommen. 😉 Wenn ihr daran Interesse habt meldet euch bitte direkt bei Sabine sabine.sohn@orso.co 😊 

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden, 

bis Bald
viele Grüße
Laura und die ORSOnauten

 

IHR LIEBEN ALLE,
Ich kann mich kaum auf die Vorträge hier auf der re:publica konzentrieren, obwohl die wirklich (fast) alle ultra spannend, fordernd und sehr unterhaltend sind – zu gewaltig sind noch die Eindrücke sowohl vom Konzert als auch Proben als auch die Parties drum rum. Ich bin noch nicht ganz im Alltag angekommen.. ein Teil von mir hört euch noch nachhallen in der Philharmonie, ein anderer Teil von mir verirrt sich grad in zig Vorträgen zu KI, Krieg, Krisen, Kapitalismus, Klimawandel.. die starken Themen hier auf dem dreitägigen “Internet-Festival” in der Arena Berlin. Ich bin unendlich dankbar für die dieses tolle Pfingstwochenende mit euch ORSOianern. Es war eine rundum tolle Zusammenarbeit in alle Richtungen. Ein dickes, fettes Lob und DANKE an die ORSOnauten, die das alles möglich machen. Und natürlich an euch, den Choristen und Orchestermusiker:innen. Ihr ward einfach unglaublich!!! Es hat Riesenspaß gemacht mit euch arbeiten zu dürfen und ich bin mit dem Ergebnis seeehr zufrieden!! Danke für eure Energie, Zeit, Disziplin, enormen Einsatz an allen Fronten, die tolle Reisebereitschaft und Geduld mit meiner Ungeduld :-)
Ich kanns kaum erwarten euch wieder alle zu sehen und mit euch zu musizieren, zu feiern und zu tanzen! Ich bin gespannt auf das Rohmaterial der Digital Concert Hall, wir werden euch das natürlich nicht vorenthalten, kann aber dauern bis was Brauchbares online steht.
Passt alle gut auf euch auf, bleibt und werdet gesund und habt einen wundervollen Sommer! Wir sehen uns hoffentlich alle wieder im Herbst. Die Durststrecke bis dahin überbrücke ich mit ersten Chorproben für neues Rock-Symphony-Programm, hehehe ,-)
Wir hören von einander, allein schon wegen ARPA und ORGA für nächste Saison ,-)
Gaaanz liebe Grüße von der “Hoppetosse” an der Spree!
Euer Wolf ❤️

PS: Nur weil das Projekt in dem Berliner Konzert mündete gilt mein Dank natürlich nicht weniger auch ALLEN, die am Montag NICHT dabei waren. Auch die Konzerte in Stuttgart und Freiburg haben großen Spaß gemacht, wenn auch diese für mich körperlich noch anstrengeder waren, weil noch nicht ganz fit. Und ohne die Erfahrungen aus dem krassen Doppelkonzert-Wochenende in BaWü hätten wir am Montag in Berlin nicht SO brillieren können! Danke euch allen für alles!! :-* :-*  :-*

Hallo Ihr Lieben,

spannende und intensive Proben liegen hinter uns, und diese Woche geht es gleich schon weiter.

Wir proben:

Mittwoch, 11.05. um 19:45 Uhr in FREIBURG, Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5

Donnerstag, 12.05.  um 19 Uhr in STEINENBRONN (Stuttgart), Grundschule

Freitag, 13.05. 19:30 Uhr, BERLIN, Hochmeistesaal, Paulsbornerstraße  (Probe mit Emiko und ggf Choreo)

Samstag, 14.05. 14 Uhr bis 18 Uhr, Aula der Wentzingerschule, Falkenbergstraße , FREIBURG

Sonntag, 15.05., 14 bis 18 Uhr, auch Wentzinger Schule.

Diese Termine und die Ortsangaben findet Ihr auch in ARPA und im Chorkalender. Wer in Freiburg übernachten möchte, kann im ORSOstudio schlafen.

Wir brauchen noch ettliche Helfer:innen , vor allem zum Be- und Entladen des LKW am 13.05, 20.05, und dann wieder am 02.06. und am 08.6. Bitte tragt Euch die Helferliste ein :)

Bitte denkt am Probewochenende an Getränke, Kaffee ist da (gerne eine Tasse mitbringen, das spart viel Müll!).

Die Termine in der kommenden Woche sind dann:

Mittwoch, Freiburg Chorprobe 19:45 Uhr

Donnerstag, Steinenbronn Chorprobe 19 Uhr

Freitag, Generalprobe in FREIBURG, 18:30 -22 Uhr, Haus der Jugend, Uhlandstraße 2, 79102 Freiburg (ganz in der Nähe vom ORSObüro :) )

Kleiderordung für die Konzerte: 
MÄNNER: schwarze Schuhe, mit schwarzen Strümpfen, Schwarze schicke Hose, weißes Hemd, schwarze Fliege und schwarzes Sakko, gerne auch Hosenträger dazu.
FRAUEN: schwarze Schuhe, schwarze Hose oder Midi-Rock mit schwarzer Feinstrumpfhose, schwarzes Oberteil mit ärmeln bis zu den Ellenbogen (3/4Arm) aber nicht das RoSy-Shirt, der Stoff darf gerne schicker sein. ;-)
Denkt daran, schwarz ist nicht gleich schwarz und Anthrazit ist auch nicht schwarz :D
Wir haben noch ein Durchlaufvideo auf die Seite hochgeladen. Hier bitte nur den Durchlauf mit üben und auch nicht weiterverbeiten. ;-) https://backstage.orso.co/zu-asche-zu-staub-babylon-berlin/
Bitte meldet euch so schnell wie möglich zurück, bei welchen Konzerten ihr dabei seid! Wir brauchen eure rückmeldungen um erstmal zu wissen wer dabei ist und dann um die Stellpläne für Stuttgart und Freiburg zu erstellen. Diese müssen bis Samstag fertig sein ;-)
Wer sich über ARPA noch nicht zurückmelden kann schreibt eine Mail mit dem Problem an den Support und eine Mail mit dem Teilnahmestatus an mich: laura.sohn@orso.co
Viele Grüße
Laura

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Liebe Choristen,

Hier kommen nochmal Informationen:
Bitte denkt an die kommenden Chorproben und meldet euch entsprechend über das NEUE Arpa zurück!

FÜR FREIBURG:
Liebe Freiburger Choristen,
am Freitag, 22.04.22 gibt es eine Choreoprobe im Spiegelsaal des Tango-Vereins in Zähringen, Hinterkirchstraße 21.
Wer sich das ganze schon mal anschauen möchte – auch wegen der Anfahrt – findet die Infos auf dieser Seite:
https://www.tangoclub-corazon.de/corazon-e-v
Die Probe beginnt um 19:45 Uhr, check in ab 19:30 Uhr.
Wer zu dieser Choreoprobe nicht kommen kann meldet sich bitte direkt bei Laura: laura.sohn@orso.co dann machen wir einen extra Termin in Studio 3 aus (also mit der Gruppe, die dann zusammenkommt) ;-)
Es gilt weiterhin Maskenpflicht bis zum Platz und Selbsttestung zu Hause oder ein Test vom Testzentrum.
Mitzubringen:
– Innenschuhe/Hallenschuhe (der Saal darf nicht mit Draußen-/Straßenschuhen betreten werden)
– bequeme Kleidung
– was zum Trinken

Viele Grüße
Eure Dancecaptains

SOLOKONZERT in BERLIN:
am 22. und 23. April tritt Susanne Müller, ihr kennt sie alle als Solistin bei unseren Diversen Konzerten, gemeinsam mit Ayla Schmitt mit ihrem Programm „Die Nacht hat dein Angesicht“ im ORSOpalais in Berlin auf.
Kommt zahlreich, es lohnt sich wirklich! Tickets gibts über unsere Webseite zu kaufen: https://www.orso.co/konzerte/21_22/liederabend-dienacht-am-22-23-04-berlin/

CVT- Workshop für Alle
Wie letzes Jahr (oder war es vorletztes) schonmal angekündigt findet dieses Jahr endlich der lang ersehnte CVT- Workshop mit Tine Fris-Ronsfeld in FREIBURG statt.
Tragt euch den Termin schonmal ein und meldet euch vor allem über ARPA an!
Termin:
08.07.22-10.07-22
Alle Informationen und was gemacht wird findet ihr hier: https://backstage.orso.co/chor/cvt-workshop/#toggle-id-1
Auch hier freuen wir uns wenn viele mitmachen!

Viele Grüße
Laura und die ORSOnauten

PS: Denkt bitte auch an die Rückmeldungen zum Festival in Berlin (Chormail 11.04.22), wir brauche Eure Rückmeldungen bis Donnerstag Abend!

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Liebe Choristen,

am Mittwoch ist Chorprobe FÜR ALLE ;)
in Berlin LIVE 19:30 Uhr Einsingen, 20 Uhr Probe im ORSOpalast,, Hauptstraße 134, 10827 Berlin. Bitte denkt an die 2G Regeln, Maske bis zumPlatz, negativer Schnelltest (könnt ihr auch mitbringen und vor Ort machen!)
Für die anderen: Probe via Zoom:
“Ich übertrage live ausm Musiksaal in Berlin die dortige Chorprobe auf Zoom UND Jamulus (ohne tech-support an dem tag) Einfach einschalten, mitmachen, mitsingen oder nur berieseln lassen.. wie ihr wollt. Werde Studiotechnik aufbauen im Saal und mich freuen, wenn Choristen über ganz D verteilt sich so bisschen hören und sehen können. Online bin ich ab ca. 19 Uhr :-) Freu mich auf euch alle! Wolfgang”
Zugangsdaten: zoom.orso.co oder ID 31162600
Jamulus: orso.kernelport.eu
In der kommenden Woche sind dann wieder Proben in Freiburg und Stuttgart, da geht das Streamen allerdings nicht mal eben so, weil kein Wlan und Studioaufbau und so ;) . Anmeldung für die Proben noch unter www.cut.orso.co
Für das neue Stück “Cerf Volant” gibt es inzwischen auch eine Materialseite mit Aussprache-File und eingesungenen Files (Danke an Susanne!), an Midifles arbeitet Charlotte grad noch.
Es waren einige neue in den letzten Proben da, bitte meldet Euch noch unter folgendem Link an:
mitmachen.orso.co Und wer jemanden mitgebracht hat gerne die Mail und den Link weiterleiten.
Wir werden in den nächsten Wochen auch Auditions machen, es ist ein guter Zeitpunkt einzusteigen! Macht gerne Werbung, wir können gute Sänger:innen in allen Stimmen brauchen!!!
Für die neuen: Einige Schnupperproben sind frei, wenn Ihr dann das Vorsingen bei Wolfgang hattet solltet Ihr Euch für eine Mitgliedschaft entscheiden, denn auch Probearbeit kostet Geld (Dirigent, Proberäume, Stimmbildung, Noten…) hier könnt Ihr mehr dazu lesen und am besten gleich ausfüllen ;)
Reminder: am 8.-10. Juli findet in Freiburg der CVT Workshop statt, Anmeldung demnächst ;)
Am Freitag ist die ARPA-Präsentation, 18 Uhr auch via Zoom, meldet Euch gerne hierzu noch an.
Liebe Grüße aus dem ORSObüro
Sabine

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Hallo ihr Lieben,

 

HIer kommen nochmal Infos zu den kommenden Chorproben und den Werkstattkonzerten. Bitte lest die Mail aufmerksam bis zum Ende durch ;-):

 

CHORPROBEN: 

BERLIN: 

 

Mittwoch, 06.10.21, 20 Uhr Chorprobe im ORSOpalast, Hauptstraße 134 10827 Berlin. Bitte denkt an eure 2G Nachweise und Masken!

 

FREIBURG:

 

Mittwoch, 06.10.21, 19:45 Uhr Chorprobe Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5 Freiburg. Die Probe übernimmt Rainer. Bitte seid pünktlich da, so dass wir um 19:50 Uhr mit dem Einsingen starten können.

Geprobt werden: – die neuen Eisler Stücke (siehe Anhang), Agnus Dei, Hooray for Hollywood und Sigh No More Bitte denkt daran eure Noten mitzubringen. https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_RmlsbW11c2lr

Denkt an eure 3G-Nachweise und Masken!

 

Stuttgart: 

Die nächste Probe in Stuttgart ist am 14.10.21 um 19 Uhr im Gemeindehaus Möhringen. Genauere Infos dazu folgen.

 

WERKSTATTKONZERTE: https://backstage.orso.co/projekte/laufende-projekte/werkstatt/ 

Berlin: 

Am 10.10.21 findet das Werkstattkonzert im Hochmeistersaal, Paulsbornerstraße 86, 10709 Berlin statt.

Bitte seid pünktlich vor Ort. Die Ansingprobe beginnt um 14 Uhr, das Konzert um 17 Uhr.

 

Freiburg: 

Am 24.10.21 ist das Werkstattkonzert in Freiburg, im Runden Saal im Konzerthaus. Hierzu folgen zeitnah genauere Infos. Bitte meldet euch hierfür noch zum Mitsingen an!

 

Stuttgart: 

Am 29.10.21 ist das Werkstattkonzert in Stuttgart, in der Sängerhalle in Untertürkheim. Auch hierzu folgen zeitnah genauere Infos. Bitte meldet euch auch hierfür noch an!

 

FÜR ALLE:

Die Werkstattkonzerte sollen jeweils ca 75 Minuten dauern, das Programm findet ihr hier: https://orso-co.notion.site/Programmplanung-163f1ade937440bab3041fc036b79eb8

Konzertoutfit: Schwarz, Elegant, Sexy, Ihr könnt alles tragen, hauptsache es entspricht den Kriterien und ihr könnt euch gut darin bewegen!

 

Wer sich noch nicht für die Proben und Konzerte angemeldet hat, möge dies bitte tun: https://docs.google.com/spreadsheets/d/13Sa-z6G__eNg-hiCB9ybkqytOVi9rZxyiJzxKEoUO18/edit#gid=567482552

Wir suchen vor allem für Freiburg und Stuttgart noch Sänger:innen für die Werkstattkonzerte. Schaut doch nochmal in euren Kalender ob ihr nicht doch Zeit habt, gerne auch Choristen aus den jeweils anderen Städten! Unterkünfte kriegen wir sicher organisiert. ;-) Für ALLE: Ihr müsst das Repertoire nicht perfekt drauf haben, die Choreo beherrschen oder sonst was. Es ist eben eine WERKSTATT ,-) D.h. wir proben/arbeiten auch vor Publikum am Material ;-) Also keine Scheu und macht mit egal wie! Es wird toll! :-D

Die Proben sind freilich auch für die, die erst im Mai mitsingen können.

 

Außerdem suchen wir in allen 3 Städten Helfer für die Werkstattkonzerte. Wer jemanden kennt der helfen möchte oder selber helfen will meldet sich einfach per Mail an chor@orso.co 

 

Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

 

Hallo Ihr Lieben,

das Chorwochenende rückt in greifbare Nähe und allem Anschein nach wird Corona uns dieses Mal tatsächlich keinen Strich durch die Rechnung machen. Ich freue mich riesig darauf, endlich mal wieder nach Herzenslust zu singen und intensiv zu proben! Ich hoffe, euch geht es ähnlich:)

Hier kommen ein paar wichtige Infos. Bitte lest bis zum Ende;)

In dieser Liste findet ihr die Zimmerbelegung, sowie euren Essenswunsch. Die Küche kann tatsächlich alle bisher genannten Besonderheiten berücksichtigen. Bitte überprüft, ob alles stimmt. Falls nicht, ändert das bitte in der Liste. Wenn ihr mit der Zimmerbelegung nicht einverstanden seid, schreibt mir bitte direkt.

Anreise

Hier ist nochmal der Link für die Mitfahrgelegenheiten. Außerdem gibt es für die Zugfahrer:innen die Möglichkeit, dass wir euch in Gangloffsömmern oder Bad Langensalza abholen. Wenn ihr das in Anspruch nehmen wollt, schreibt mir bitte direkt. Für die Autofaher:innen gilt: Bitte nur auf ausgewiesenen Parkplätzen vor und oberhalb des Ritterguts parken, die Einfahrt ins Rittergut ist nur zum Be- und Entladen gestattet. Anreise ist zwischen 16 und 17.30 Uhr. Wenn ihr später kommt, gebt mir bitte Bescheid, bzw. tragt es auch in die Liste ein. Dann können wir für euch Abendessen zurückstellen lassen. Abendessen gibt es um 18 Uhr.

Hygienekonzept

Denkt bitte daran, einen 3G-Nachweis mitzubringen, den kontrollieren wir bei der Anreise. Siehe weiter unten die Aktualisierung!!!!

Tests bringen wir mit. Wenn jemand von euch im medizinischen Bereich arbeitet und/oder eine Lizenz zum Testen hat, darf er/sie gern beim Testen helfen. Außerdem gilt natürlich: Maske tragen, sobald man nicht isst, trinkt oder singt und Abstand halten, wo immer es geht. Und wir werden ganz viel lüften! Wir hoffen auf schönes Wetter, bringt euch zur Sicherheit aber lieber einen warmen Pulli mit.

Getränke

Wir werden Getränke auf Kommission bestellen. Es wird eine Liste ausliegen, in die ihr eintragt, was ihr getrunken habt und zum Schluss wird abgerechnet. Ich bitte um Sorgfalt und Ehrlichkeit;)

Bezahlung

Kosten: 120€, 30€ EZ-Zuschlag (Ob ihr ein EZ bekommt, könnt ihr dieser Liste entnehmen.)
Ein paar von euch haben schon 50€ angezahlt, vielen Dank dafür. Ihr braucht dann natürlich nur noch 70€ überweisen, bzw. 100€ für ein EZ. Bitte überweist den entsprechenden Betrag bis Freitag, den 17.9. unter dem Betreff “Rittergut” auf unser Berliner Konto: IBAN DE39 1005 0000 0190 4490 55

Bitte denkt an:

  • Handtücher! (Bettwäsche ist da)
  • Noten, sofern ihr welche habt. Wir bringen aber auch noch welche mit.
  • Bleistift für Notizen wärend der Proben;)
  • bequeme Kleidung für Choreo-Proben
  • warmer Pullover! Die Fenster werden sehr oft offenstehen…
  • Kleingeld für die Getränkekasse
  • gute Laune, Verständnis und Rücksicht für Mitsänger*innen und Corona-Maßnahmen;)

Soweit erstmal… Bei Fragen schreibt mir gern:)

Liebe Grüße, Debora

Nachtrag zum Hygienekonzept

viele von euch haben Sorgen und Bedenken geäußert im Hinblick auf das Corona-Infektionsrisiko, das bei unserem Chorwochenende besteht.

Da die Meldungen und Zahlen, die regelmäßig durch die Presse gehen oft undifferenziert und widersprüchlich sind, haben wir uns jetzt an ärztliches Fachpersonal gewandt. Wir haben mehrere Einschätzungen von Ärzt:innen zusammengetragen und uns auf folgende Punkte geeinigt.

Es gilt ganz generell das Hygiene-Konzept, das immer bei Proben gilt (im Anhang). Bitte bringt euch selbst Masken mit (mehrere, zum Wechseln!). Darüber hinaus gilt:

Bei Anreise legt jede:r einen 3G-Nachweis vor, geimpft, genesen ODER getestet (zertifiziert, kein Selbsttest!). Besonders für die Fahrgemeinschaften ist es wichtig, dass ihr euch schon in eurer Heimatstadt testen lasst, BEVOR ihr losfahrt. Wenn ihr in eurem persönlichen Umfeld einem erhöhten Risiko ausgesetzt seid (z.B. Lehrer:innen, medizinisches Personal o.ä.), empfehlen wir einen tagesaktuellen Test AUCH DANN, wenn ihr bereits geimpft seid. Dies geschieht in eigener Verantwortung. Sollte im Verlauf des Wochenendes jemand Symptome haben (Halsschmerzen können bei dem vielen Singen ja durchaus mal auftreten), bitten wir darum, möglichst SOFORT jemanden vom Test-Team anzusprechen und sich testen zu lassen (Wer zum Test-Team gehört, wird einen gut sichtbaren Anstecker tragen.) Test bei Symptomen gilt auch für Geimpfte, einfach um sicherzugehen.

Ungeimpfte werden am Samstag UND Sonntag VOR DEM FRÜHSTÜCK getestet.

Sollte ein Test positiv ausfallen, muss diese Person sofort abreisen (dies gilt auch für Geimpfte), sich in Quarantäne begeben und den positiven Schnelltest durch einen PCR-Test bestätigen lassen. Bitte bedenkt, dass ihr in diesem Fall nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause fahren dürftet. Überlegt euch, wie ihr im Fall des Falles nach Hause kommt! ACHTUNG: Dasselbe gilt für ungeimpfte Zimmergenoss:innen!

Geimpfte legen bitte bei Anreise ihren Impfausweis vor und brauchen sich im weiteren Verlauf des Wochenendes, sofern keine Symptome auftreten, nicht mehr testen lassen.

Der Anteil an sog. “Impfdurchbrüchen” nach vollständiger Impfung in Deutschland, Stand 1. September, liegt bei 0,03% (laut RKI und PEI). Schwere Verläufe mit Intensivstation etc. unter den Geimpften gibt es quasi gar nicht. Selbst wenn man berücksichtigt, dass die Zahlen nicht ganz stimmen, gerade weil ja viele Geimpfte gar nicht mehr getestet werden bzw. ihre Erkrankung aufgrund milden Verlaufes gar nicht bemerken, zeigt es doch, dass mit Impfung Corona den Schrecken verlieren darf.

Bitte bedenkt, dass die Teilnahme in eigener Verantwortung stattfindet, da durch diese Maßnahmen das Ansteckungsrisiko zwar verringert, jedoch nicht ausgeschlossen werden kann.

Ich hoffe, ihr habt Verständnis für diese Maßnahmen und lasst euch die Freude auf das Chorwochenende dadurch nicht verderben;)

 

Save the Date: 10.07., 21.00
Mutig öffnete ich im März diesen Jahres meine bis dahin verborgene, weil private, Schatzkiste und zeigte meine erste Passion, den Irish Folk.
Es gibt aber noch eine – eine, die vermeintlich noch weniger mit meinem klassischen Repertoire zu tun hat. Wenn mir die nötige Energie dafür fehlt, ich keine Lust auf geregeltes Einsingen hab oder ich einfach nur vor mich hin singen möchte, dann öffne ich auf meinem iPad den Ordner Pop_Musical, der sich beständig füllt. Bestärkt vom Erfolg des Irish-Folk-Streams und im unerschütterlichen Glauben, dass wirklich jede Musik und jeder Stil hörenswerte Geschichten zu erzählen hat, zieht es diese Songs ON AIR.
In der Kurzversion: Am Samstag, 10.07.2021, senden wir um 21.00 über https://youtu.be/i9hMeDdVB08 Klang-Geschichten in die kühlere Abendluft auf Terrassen und Balkone, an die Dreisam oder ins Wohnzimmer.
In der längeren Version: https://youtu.be/xLF942tNvGM
Jede Woche veröffentliche ich auf meinen Social-Media-Kanälen und auf meiner Homepage www.sopran.me neue Hinweise zum Programm, mit dabei sind beispielsweise Moana, Jasmin/Aladdin, Mulan, Rapunzel, Musik aus der WestSideStory, LaLaLand, Herr der Ringe oder Wie im Himmel.
Ich freue mich auf dich/Sie alle an den Bildschirmen bzw. mobilen Endgeräten und verbleibe

mit lieben Grüßen in (vor-)freudiger Aufregung,
Susanne

P.S. Zum Stream gehts hier https://youtu.be/i9hMeDdVB08 oder über meine Homepage sopran.me

Liebe Choristen,

Wir haben für diese Woche entschieden, dass KEINE Probe stattfinden wird.
In Baden-Württemberg ist am Donnerstag Feiertag, den weiten wir Chorprobentechnisch einfach auf komplett Deutschland aus. ;-)
Nächste Woche gibt es wieder eine Chorprobe und sicherlich auch einige Neuigkeiten :D
Für den Sommer planen wir auch wieder Life-Proben in den jeweiligen Städten. ;-)

Wir wünschen euch eine schöne Woche, ein tolles Wochenende und freuen uns auf nächste Woche

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

Liebe Choristen,

 

Am Dienstag, 26.05.21 proben wir um 20 Uhr via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu)

Geprobt wird:

Die Schneekönigin -> Hier kommt ihr zum Stück

A Nightingale sang in Berkeley Square -> Hier kommt ihr zum Stück

Sure on this shining night (Barber) -> Hier kommt ihr zum Stück 

Sure on this shining night (Lauridsen) -> Hier kommt ihr zum Stück 

Bitte ladet euch die Noten vorher aus der Bibliothek ;-)

Viele Grüße und bis Morgen. Wir freuen uns auf euch,

Laura und die ORSOnauten

 

Liebe Choristen,

Am Dienstag, 20 Uhr findet die nächste Chorprobe statt. Geprobt wird via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu).

Wir proben folgende Stücke aus dem Rock-Symphony-Programm:

Bitte denkt dran euch die Noten vor der Probe aus der Bibliothek zu laden.

Viele Grüße Laura

Liebe Choristen,

Hier kommt der Plan für Freitag Abend:

Um 19 Uhr haben die Frauen 45 Minuten Stimmbildung mit Sarah unter folgendem Link: Thema: Frauen-ORSO-Stimmbildung bei Sarah Behrendt
Uhrzeit: 14.Mai.2021 19:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83370797145?pwd=UHFtaERJKzRlMmpVekZsRy9qVTBOZz09

Meeting-ID: 833 7079 7145
Kenncode: ORSO

Um 20 Uhr sind die Männer dran: Thema: Männer-ORSO-Stimmbildung bei Sarah Behrendt
Uhrzeit: 14.Mai.2021 20:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/81902269890?pwd=b2RQRWE0b2t5b29jYVc5R1l6QlJlZz09

Meeting-ID: 819 0226 9890
Kenncode: ORSO

 

Parallel hierzu bietet Wolfgang Stimmproben für das Stück “A Nightingale sang in Berkeley Square” an:

19:00 Treffpunkt/Soundcheck
19:10-19:50 Männer (die gehn dann auf 20 Uhr zu Sarah)
20:10-20:50 Frauen
21:00-21:30 Gesamtprobe

Danach Sit-in via Zoom

Die Stimmprobe findet auf Jamulus (orso.kernelport.eu) statt. Der Sit-In danach dann auf Zoom (zoom.orso.co)

Bitte ladet euch die Noten vorher aus der Bibliothek https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9NYXNjaHdpdHogLSBBIE5pZ2h0aW5nYWxl

Liebe Grüße

Laura

Liebe Choristen,

 

Am Montag ist unsere nächste Chorprobe. Wir proben um 20 Uhr via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu).

Geprobt werden ausschnitte aus der Schneekönigin und die Gewinner der Umfrage aus dem Kammerchor-Programm. Hier findet ihr die Umfrage nochmal: https://app.sli.do/event/c71bcwww/embed/polls/86bb6340-2eda-4bd8-80f2-1e560ee8f74a

Die Noten findet ihr wie immer in der Bibliothek:

Die Schneekönigin: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_UGhpbGhhcm1vbmljL0RpZSBTY2huZWVrw7ZuaWdpbg

Sure On This Shining Night: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9CYXJiZXIgLSBTdXJlIE9uIFRoaXMgU2hpbmluZyBOaWdodA

A Nightingale Sang In Berkeley Square: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9NYXNjaHdpdHogLSBBIE5pZ2h0aW5nYWxl 

Bitte ladet euch die Noten vor der Probe runter. ;-) Bei Fragen und Problemen könnt ihr euch jederzeit per Mail an Laura (laura.sohn@orso.co) wenden.

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

Liebe Choristen,

 

Unsere nächste Chorprobe via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu)  ist am 04.05.21 um 20 Uhr. Geprobt wird das Rock-Symphony-Programm.

Bitte kommt erst ALLE auf Zoom, denn wir werden mit der Choreo zu I’m Still Standing beginnen. Noten: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_Um9ja1N5bXBob255L0knbSBTdGlsbCBTdGFuZGluZw 

Danach proben wir dann

No more Tears: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_Um9ja1N5bXBob255L05vIE1vcmUgVGVhcnMgKEVub3VnaCBpcyBFbm91Z2gp

You’re the voice: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_Um9ja1N5bXBob255L1lvdSdyZSBUaGUgVm9pY2U

Bitte denkt daran euch die Noten vorher schon aus der Bibliothek zu laden ;-)

Viele Grüße

Laura

Liebe Sänger*innen,
für die Stimmbildung am Samstag, 08.05.2021, 15.00, möchte ich mit euch gerne etwas machen, was meistens aufgrund von Zeitmangel und Material-Knappheit (oder momentan aufgrund der Desinfektionsbestimmungen kaum zu leisten ist) zu kurz kommt: Stimmbildung mit Material.
Dafür benötigt ihr folgende Materialien
*1 dickeres Haushaltsgummi
*(Papier- oder Stoff)Taschentücher
Weitere Infos ab Samstag, 01.05.2021, auf https://backstage.orso.co/chor/online-stimmbildung/
Liebe Grüße, Susanne

Liebe Choristen,

Am Mittwoch, 28.04.21, proben wir um 20 Uhr via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu).

Wolfgang möchte ab sofort auch “Die Schneekönigin” immer wieder proben, da wir im Dezember, vorausgesetzt wir dürfen wieder auftreten, 2 Konzerte haben werden. Deshalb werden wir am Mittwoch gleich damit anfangen ;-)
Bitte ladet euch alle 7 Sätze aus der Bibliothek runter, da Wolfgang noch nicht genau weiß welchen davon wir am Mittwoch proben werden, und so seid ihr auf alle vorbereitet ;-) https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_UGhpbGhhcm1vbmljL0RpZSBTY2huZWVrw7ZuaWdpbg

Um nicht nur die Schneekönigin zu Proben wird es in der Probe eine Umfrage via Slido geben, da könnt ihr mitentscheiden, welches Nachtgesang-Stück wir noch proben sollen am Mittwoch. ;-)

Wir freuen uns schon euch am Mittwoch in der Probe zu sehen

Eure ORSOnauten