Beiträge

Liebe Choristen,

 

Am Dienstag, 26.05.21 proben wir um 20 Uhr via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu)

Geprobt wird:

Die Schneekönigin -> Hier kommt ihr zum Stück

A Nightingale sang in Berkeley Square -> Hier kommt ihr zum Stück

Sure on this shining night (Barber) -> Hier kommt ihr zum Stück 

Sure on this shining night (Lauridsen) -> Hier kommt ihr zum Stück 

Bitte ladet euch die Noten vorher aus der Bibliothek ;-)

Viele Grüße und bis Morgen. Wir freuen uns auf euch,

Laura und die ORSOnauten

 

Liebe Choristen,

Hier kommt der Plan für Freitag Abend:

Um 19 Uhr haben die Frauen 45 Minuten Stimmbildung mit Sarah unter folgendem Link: Thema: Frauen-ORSO-Stimmbildung bei Sarah Behrendt
Uhrzeit: 14.Mai.2021 19:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83370797145?pwd=UHFtaERJKzRlMmpVekZsRy9qVTBOZz09

Meeting-ID: 833 7079 7145
Kenncode: ORSO

Um 20 Uhr sind die Männer dran: Thema: Männer-ORSO-Stimmbildung bei Sarah Behrendt
Uhrzeit: 14.Mai.2021 20:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/81902269890?pwd=b2RQRWE0b2t5b29jYVc5R1l6QlJlZz09

Meeting-ID: 819 0226 9890
Kenncode: ORSO

 

Parallel hierzu bietet Wolfgang Stimmproben für das Stück “A Nightingale sang in Berkeley Square” an:

19:00 Treffpunkt/Soundcheck
19:10-19:50 Männer (die gehn dann auf 20 Uhr zu Sarah)
20:10-20:50 Frauen
21:00-21:30 Gesamtprobe

Danach Sit-in via Zoom

Die Stimmprobe findet auf Jamulus (orso.kernelport.eu) statt. Der Sit-In danach dann auf Zoom (zoom.orso.co)

Bitte ladet euch die Noten vorher aus der Bibliothek https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9NYXNjaHdpdHogLSBBIE5pZ2h0aW5nYWxl

Liebe Grüße

Laura

Liebe Choristen,

 

Am Montag ist unsere nächste Chorprobe. Wir proben um 20 Uhr via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu).

Geprobt werden ausschnitte aus der Schneekönigin und die Gewinner der Umfrage aus dem Kammerchor-Programm. Hier findet ihr die Umfrage nochmal: https://app.sli.do/event/c71bcwww/embed/polls/86bb6340-2eda-4bd8-80f2-1e560ee8f74a

Die Noten findet ihr wie immer in der Bibliothek:

Die Schneekönigin: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_UGhpbGhhcm1vbmljL0RpZSBTY2huZWVrw7ZuaWdpbg

Sure On This Shining Night: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9CYXJiZXIgLSBTdXJlIE9uIFRoaXMgU2hpbmluZyBOaWdodA

A Nightingale Sang In Berkeley Square: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9NYXNjaHdpdHogLSBBIE5pZ2h0aW5nYWxl 

Bitte ladet euch die Noten vor der Probe runter. ;-) Bei Fragen und Problemen könnt ihr euch jederzeit per Mail an Laura (laura.sohn@orso.co) wenden.

Viele Grüße

Laura und die ORSOnauten

Liebe Choristen,

Am Mittwoch, 28.04.21, proben wir um 20 Uhr via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu).

Wolfgang möchte ab sofort auch “Die Schneekönigin” immer wieder proben, da wir im Dezember, vorausgesetzt wir dürfen wieder auftreten, 2 Konzerte haben werden. Deshalb werden wir am Mittwoch gleich damit anfangen ;-)
Bitte ladet euch alle 7 Sätze aus der Bibliothek runter, da Wolfgang noch nicht genau weiß welchen davon wir am Mittwoch proben werden, und so seid ihr auf alle vorbereitet ;-) https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_UGhpbGhhcm1vbmljL0RpZSBTY2huZWVrw7ZuaWdpbg

Um nicht nur die Schneekönigin zu Proben wird es in der Probe eine Umfrage via Slido geben, da könnt ihr mitentscheiden, welches Nachtgesang-Stück wir noch proben sollen am Mittwoch. ;-)

Wir freuen uns schon euch am Mittwoch in der Probe zu sehen

Eure ORSOnauten

Liebe Choristen,

Am Freitag Abend, um 20 Uhr ist die nächste Chorprobe via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (orso.kernelport.eu einfach als Serveradresse eingeben). Wie immer könnt ihr vorher schon auf den Jamulus Server und in den Zoom-Raum. :-)

Geprobt werden die folgenden 3 Stücke aus dem Nachtgesang (Kammerchor) Programm:

Bitte ladet euch die Noten vorher schon aus der Bibliothek (einfach auf den Link hinter dem Stück klicken). ;-)

Wir freuen uns schon auf euch

Liebe Grüße

Laura

Liebe Choristen,

 

Am Dienstag, 23.03.21 um 20 Uhr ist die nächste Online-Chorprobe via Zoom und Jamulus.

Geprobt wird das Nachtgesang-Programm:

Nocturne: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9CYXJiZXIgLSBOb2N0dXJuZQ

Erlkönig: https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/#elf_l1_S2FtbWVyY2hvci9OYWNodGdlc2FuZy9TY2h1YmVydCAtIEVybGvDtm5pZw

Bitte denkt daran euch die Noten schon vorher aus der Bibliothek zu laden ;)

Viele Grüße und bis Dienstag
Laura

Liebe Choristen,

morgen, Donnerstag, 4. März ist wieder Onlineprobe, diesmal wieder mit Klassik-Programm aus “Nachtgesang” .  Wir arbeiten weiter an “Clifford” und dazu möchte ich die Probe noch mal teilen, das war sehr gut letztes Mal! Der Plan ist folgender:

  • 19:45 Einchecken und Soundchecken :-)
  • 20:00 – 20:30
    – Frauen proben mit mir “Clifford”
    – Männer haben Stimmbildung mit Emiko
  • 20:30 – 21:00
    – Männer proben mit mir “Clifford”
    – Frauen haben Stimmbildung mit Emiko
  • 21:00 – 21:30
    – Alles mal einfach so durchsingen, AUCH die alten Sachen, damit’s nicht zu eintönig wird. Also am besten alle Noten zu “Nachtgesang” parat haben, siehe Bib ,-)

Ich werde mich auf den Einsatz von Jamulus konzentrieren, aber Zoom mitlaufen lassen, sofern Zoom nicht von Emiko gebraucht wird. Das müssen wir morgen noch klären. Also am besten alle auf Jamulus versammeln. Wem das nicht möglich ist, eben auf Zoom.
Wir können auf Jamulus auch parallel arbeiten, Emiko und ich. Ich stelle jeweils die Gruppen auf Solo die ich für Probe brauche und Emiko hat dann die anderen im Ohr, ohne dass wir uns stören oder umziehen müssen.
Ich hoffe wir können morgen wieder den besseren Server nutzen, haltet Ausschau, ob “ORSO Bernau” oder ähnliches online ist. Falls nicht, dann eben der “normale” ORSOdauerserver.

Freu mich euch zu hören und zu sehen morgen! Sonnige Grüße! .-*
Euer Wolfgang

Liebe Choristen,

Die nächste Online-Probe ist am 27.01.21 von 20 – 21:30 Uhr via Zoom und Jamulus.

Dieses mal wird das Nachtgesang-Programm geprobt:

Der Erlkönig – Schubert 

I remember Clifford – Golson

Die Nachtigall – Berg

Bitte denkt daran euch die Noten selbstständig auf ORSOpolis runterzuladen falls ihr sie noch nicht habt. ;-) https://backstage.orso.co/mediathek/bibliothek/
Die Erklärung zur Bibliothek findet ihr hier: https://backstage.orso.co/wie-funktioniert-die-orsopolis-bibliothek/

Wir freuen uns viele von euch Online zu sehen

Viele Grüße

Laura

Hallo ihr Lieben,

Unsere nächste Chorprobe via Zoom (zoom.orso.co) und Jamulus (https://backstage.orso.co/jamulus-wie-wo-was/) ist am Donnerstag, 14.01.2021 20 Uhr.

Das genaue Probenprogramm geben wir euch noch bekannt.

Wir freuen uns viele von euch am Donnerstag zu sehen,

Bis dahin viele Grüße und bleibt Gesund

Laura

Hallo ihr Lieben,

unsere nächste Chorprobe ist am Montag, 14.12.2020 um 20 Uhr.
Da wir ein neues Tool, Jamulus, ausprobieren wollen, ist Wolfgang ab 19 Uhr sowohl auf Jamulus als auch auf Zoom online und kann Fragen beantworten und technischen Support geben. :-)

Warum kommt jetzt schon wieder was neues? Ganz einfach, über Jamulus können wir tatsächlich gemeinsam singen und uns auch gegenseitig hören. Bei der letzten Probe am Mittwoch waren ein paar schon über Jamulus dabei und fanden es klasse. Viele Chöre arbeiten inzwischen damit. Aber keine Sorge, wer keinen Rechner hat, man braucht eine Lan-Verbindung für Jamulus, kann den Proben weiterhin über Zoom folgen. Die beiden Tools kann man auch parallel laufen lassen, so können wir uns sehen und hören. ;-)

Die genaue Erklärung zu Jamulus und wie es installiert wird findet ihr hier: https://backstage.orso.co/jamulus-wie-wo-was/
Wir freuen uns schon euch am Montag zu sehen und zu hören ;-)
Viele Grüße und bleibt Gesund!
Laura

Hallo ihr Lieben,

Unsere nächtste Online-Probe via Zoom ist am Donnerstag, 03.12.2020 um 20 Uhr. :-)
Den Link zu Zoom findet ihr hier: zoom.orso.co oder ihr gebt die ID 303 116 2600 ein. :-)
Geprobt wird wieder eine Mischung aus Nachgesang und Rock-Symphony, die Noten zu den beiden Programmen findet ihr in der Bibliothek auf orsopolis.de
Wer Fragen hat oder Hilfe braucht kann sich gerne melden: laura.sohn@orso.co
Viele Grüße, bis Donnerstag und bleibt Gesund
Laura

Hallo ihr Lieben,

Am Montag von 20:00 – 21:30 Uhr  ist unsere nächste Chorprobe via Zoom: zoom.orso.co
Die Noten für Nachtgesang und Rock-Symphony findet ihr in unserer Bibliothek auf orsopolis.de
Falls ihr bei irgendwas Hilfe braucht könnt ihr euch gerne per Mail bei mir melden.
Wir freuen uns viele von euch am Montag zu sehen.
Liebe Grüße
Laura

Hallo ihr Lieben,

Am Mittwoch Abend, 20 Uhr, bietet Wolfgang wieder eine online Chorprobe via Zoom an.
Geprobt wird wie die letzten Male auch eine Mischung aus Nachtgesang (Kammerchor) und Rock-Symphony. :-) Die Noten findet ihr in der Bibliothek auf ORSOpolis.
Auf orsopolis.de gibt es außerdem eine neue Seite auf denen ihr die Video-Mitschnitte aus den Online Proben findet. Bitte nutzt diese nur für euch intern zum Üben. ;-) https://backstage.orso.co/chor/zoom-sessions/ Diese Seite werden wir mit weiteren Mitschnitten nach und nach füllen, so dass die die nicht in der Probe dabei waren, zu Hause üben können. :-)
Lisa Käde (Chor Freiburg, Alt und Sopran) hat einen online Maskenshop eingerichtet. Dort verkauft sie selbstgenähte Masken. ;-) Schaut doch gerne mal vorbei und wenn ihr Bestellt könnt ihr über den #The ShowMustGoOn-Preis 12€ an ORSO spenden 🤩 https://www.etsy.com/de/shop/maskentick
Wir freuen uns euch am Mittwoch in Zoom zu sehen
Viele Grüße und bleibt Gesund
Laura

Ihr Lieben,

ich habe die Probe in der Malzfabrik irre genoßen, am liebsten hätte ich bis in den Abend hinein mit euch geprobt. Der Klang ist der Hammer da drin! Danke für diese hochkonzentrierte und wunderschöne Probe mit Euch! Es tat sooo gut, euch wieder zu hören und zu sehen, hätte zwischendurch Gänsehaus und fast Pipi in Augen.  Auch das Sit-In im Palast anschließend war wieder legendär, ich schwebe noch ,-)

Lasst und das diesen Samstag wiederholen. Am 1. August ist unser zweiter planmässiger Malzfabriktermin (letzte Probe auf dem schönen Gelände ist am Samstag, den 22. August, gleiche Zeit). Wir treffen uns wieder locker ab 10 Uhr, Probenbeginn ist 10:30, Ende gegen 14:30 (1 stunde länger als letztes mal, da schon mehr Routine mit Auf- und Abbau und Sit-In eh im Palast).

Bitte tragt euch noch ein oder um oder wie auch immer auf der bekannten Googleliste damit wir planen können:

Zur Chorproben-Anmeldung....

Infos zu den Programmen die geprobt werden (“Nachtgesang” und “Schneekönigin”) siehe vorherige Beiträge und Mails. Ich werde noch weitere neue Stücke mitbringen und neue Schneekönigin-Ausschnitte anproben :-)

Ich freu mich mega auf Samstag! Weitersagen und gerne Leute noch mitbringen die reinschnuppern möchten (bitte vorher anmelden) DANKE!!
Noch eine gute Woche euch allen!

Euer Wolfgang

Ihr lieben Choristen,
nach 5 Monaten geht es endlich wieder los, wenn auch unter Vorsichtsmaßnahmen, aber immerhin!! :-)
Ich darf euch zu 2 Projekten/Schnupperproben einladen:
„Die Schneekönigin“ – Konzerttermin: 22. Dezember 2020 Philharmonie Berlin
Vertonung des gleichnamigen Märchens nach H.C. Andersen für Großes Symphonieorchester, gemischten Chor, Sprecherin und Solosopran. Ihr könnt euch dazu auf der eigens neu aufgesetzen Werkseite informieren unter www.dieschneekönigin.de Dort gibt es auch Hörbeispiele und vieles mehr.
Hierfür wird ein Chor mit mindestens 150 Sänger*innen benötigt, eher mehr. Es gibt keinen Text, sondern nur Vokalisen. Ich durfte mein eigenes Werk bereits mehrfach aufführen, bereits 2012 hatte die Schneekönigin Premiere in Berlin in der Philharmonie, nun kehrt sie pünktlich zu Weihnachten zurück. Sollte Corona uns einen Strich durch die Rechnung machen und wir das Konzert auch verschieben müssen, gäbe es ein alternatives Programm:
„Nachtgesang“ – Dunkle Musik der Romantik mit einem kleinen Schuß Jazz :-) 
Dafür gibt es noch keinen konkreten Konzerttermin. Dieses Repertoire (u.a. Werke von Brahms, Barber, Roese, Berg, Schubert, Debussy, u.a., meist mit Klavierbegleitung aber auch a capella) soll eine Art „Kammerchor-Repertoire“ werden für jeden Anlass, sprich in das Dauerrepertoire des Chores eingehen. Damit können wir flexibler bspw. in einer Fabrikhalle, Kirche, etc. auftreten als mit großem Orchester in der Philharmonie.
Dieses Programm wurde bereits erfolgreich zusammen mit Solistinnen im Stuttgarter Schloß und im Theater Freiburg aufgeführt. Es existiert noch eine alte Projektseite mit mehr Hintergrundinfos.
werden wir aus beiden oben genannten Programmen einen Querschnitt einstudieren um überhaupt mal wieder ins Singen zu kommen und um einen Eindruck von der Musik haben. Die Probe findet in der Malzfabrik statt, bitte besucht dazu diesen Beitrag auf ORSOpolis mit Details zu Uhrzeiten, Teilnehmerliste (bitte eintragen, damit genug Noten da!), „Sektempfang“, Sit-In im Palast, Orgafragen..
Ich freu mich riesig auf euch und bald können wir auch wieder im „Palast“ in Schöneberg proben! Leider können wir die Proben in der Malzfabrik nicht online streamen (in Freiburg ging das, da eigenes Wlan in unseren Räumen). Wenn wir kleinere Proben im Palast machen, streamen wir diese wieder via Zoom wie auch die letzten Wochen :-)
Ich wünsche allen schon mal ein schönes Wochenende und freue mich auf das baldige Wiedersehen mit euch!
Herzlichst,
Euer Wolfgang
PS: Auch Neulinge sind herzlich willkommen. Jetzt ist eine gute Zeit einzusteigen und Repertoire kennenzulernen. Gerne Werbung machen, Weitersagen etc. Wichtig ist nur, daß wir wissen wer kommt, zwecks Abstände, Noten, Stühle, etc. :-) 

Liebe Choristen,

für unser Konzert “MOMA2” wollen wir auch in Stuttgart Proben machen. Außerdem gibt es das Kammermusikkonzert, für das wir auch in Stuttgart proben werden.

Folgende Termine sind in Planung und jetzt dann auch in ARPA:

Samstag, 22.09.2018, 10 bis 12:30 Stimmprobe Kammerkonzert (Je nach Anwesenden!)

Sonntag, 23.09.2018, 10 bis 12:30 Stimmprobe Kammerkonzert (Je nach Anwesenden!)

Mittwoch, 3. Oktober 14-17 Uhr Schnupperprobe MOMA2

Samstag, 27.10.2018, 10 bis 13 Uhr und/ oder 14 bis 18 Uhr Probe MOMA2 und/oder Kammerkonzert

Sonntag, 28.10.2018, 10 bis 13 Uhr und/ oder 14 bis 18 Uhr Probe MOMA2 und/oder Kammerkonzert

Montag, 29.10.2018, 16-19 Uhr Anspielprobe Kammerkonzert, 20 Uhr Konzert

Samstag, 3.11.2018 10 bis 18 Uhr MOMA2-Probe (oder nur den halben Tag!)

Sonntag, 4.11.2018 10 bis 18 Uhr MOMA2-Probe (oder nur den halben Tag!)

Bitte füllt in ARPA aus, welche Termine Ihr wahrnehmen könnt, damit wir einen vernünftigen Probeplan erstellen können und vor allem für die “großen” Wochenendproben einen Raum finden (zT wird eine genaue Anzahl der Probenden erwartet durch den Eigner der Location). Je schneller, je eher gibts eine Rückmeldung. Es wird dann evtl nicht das ganze WE geprobt, also einfach mal angeben, wann Ihr Zeit habt.

Die Stimmproben für das Kammerkonzert betreffen erstmal nur die Stuttgarter, in Freiburg werden wir bei Bedarf anderweitig proben.

Die anderen Proben für MOMA2 sind dann in Freiburg. Je nach Stand reicht es, wenn Ihr erst zur GP dazu kommt.

Die Noten für beide Projekte findet Ihr in der Notenmappe in der Bibliothek Für das Kammerkonzert sind auch viele Übefiles da, macht Gebrauch davon ;)

Wir freuen uns über zahlreiche Rückmeldungen, schönes Wochenende, bis bald

Sabine und die andern ORSOnauten

 

Am kommenden Donnerstag findet unser Kammermusikabend im Wintererfoyer des Theater Freiburg statt. ORSOvocals präsentiert die Gesangssolistinnen Anja Jung, Freiburg, und Sarah Behrendt, Berlin. Außerdem tritt der Kammerchor des ORSO unter der Leitung von Wolfgang Roese nach zwei Jahren erstmalig wieder auf. Lieder von Berg, Strauss, Barber, Schubert, Brahms, Mahler u.a., die sich mit dem Thema “Nacht” beschäftigen stehen auf dem vielseitigen Programm. Am Klavier begleiten Ayla Schmitt und Wolfgang Roese.

Anja Jung

Die Rolle der “Fricka” in Wagners “Walküre” ist die Paraderolle der vielseitigen Altistin. Seit dieser Spielzeit ist Anja Jung wiederholt Ensemblemitglied am Theater Freiburg, u.a. dort in Peter Eötvös “Angels in America”. Als Gastsolistin bei ORSOphilharmonic beeindruckte sie viele Male mit der Mezzosopran-Partie in Verdis Requiem sowie am Liederabend “Tiefenrausch”. In “Nachtgesang” ist sie u.a. mit Werken von Mahler und Wagner zu hören.

Mehr über die Solistin erfahren Sie hier: Anja Jung

Sarah Behrendt

Die Sopranistin Sarah Behrendt ist erstmals zu Gast bei ORSO. Die Wahlberlinerin ist regelmäßig an der Volksbühne Berlin oder der Neuköllner Oper zu hören. Liederabende und Opernauftritte führten sie durch Deutschland und Europa bis nach Asien.
Als gefragte Stimmbildnerin und Projektleiterin betreute sie hunderte ORSOchoristen in der Produktion des Disney-Musicals “Der Glöckner von Notre Dame” am Theater des Westens in Berlin 2017 und seit 2018 am Apollo Theater Stuttgart. Regelmässig veranstaltet sie intensive Kurswochen für Gesang in Trapani, Sizilien (www.ensemblesingen.de).
In “Nachtgesang” ist sie erstmals in Freiburg zu hören mit Werken von Barber, Strauss und Berg.

Mehr über die Solistin erfahren Sie hier: Sarah Behrendt

ORSOvocals

Der Kammerchor des ORSO unter der Leitung von Wolfgang Roese hat passend zum Motto Lieder aus den vergangenen beiden Jahrhunderten vorbereitet. “Sure On This Shining Night” von Samuel Barber oder “Die Nachtigall” von Alban Berg sind ebenso im Programm, wie zwei Kompositionen des musikalischen Leiters Wolfgang Roese zu Gedichten von Ingeborg Bachmann: “Aria” & “Heimweg”.

Mehr über den Chor: ORSOvocals

Wintererfoyer | Theater Freiburg

26. April 2018 | 19:30 Uhr

Tickets zu 12€ (ermäßigt 8€) in der Geschäftstelle, Schwarzwaldstraße 9, 79117 Freiburg | Tickethotline 0761 – 7073 200

oder direkt an der Theaterkasse