Liebe Choristen,

vielen Dank allen, die bei unserem Konzert im Wintererfoyer dabei gewesen sind, im Chor oder als Zuschauer! Es war ein schöner Abend, mit tollen Klängen, netten Gästen und einer angenehmen Party hinterher ;) Gerne wieder!

Unsere nächste Chorprobe ist am kommenden Mittwoch, 9. Mai 2018 um 19:30 Uhr in der Aula der Weiherhofschule. Wir proben dann für Daphnis & Chloe (16. Juni) und für das Filmmusik-Konzert in Ötigheim (7.August). Beides ist für den Chor ohne Tanz diesmal ;) und wir brauchen viele Sänger! Demnächst proben wir dann auch schon für Rock-Symphony am 1. September in Lahr.

Auf der Projektseite findet Ihr schöne Fotos von Hans Simonyi vom Kammermusikabend :)

Viele Grüße, bis nächste Woche!

Wolfgang & Sabine

 

Liebe Choristen,

heute proben wir ab 18:30, d.h. Treffpunkt Bühneneingang/ Pforte um 18:30. Das ist in der Bertholdtstraße noch hinter der Eisdiele, Richtung Bahnhof.

Ihr dürft nicht alleine durchs Haus, wer zu spät kommt, muss abgeholt werden. Gerne vorher Bescheid geben, dann muss ich oder jemand anders nicht 30 mal laufen (0151 19489930).

Die Kleiderordnung ist schwarz, die Herren schwarzes Hemd, die Frauen die Beine bitte auch schwarz, wenn Ihr ein Kleid oder Rock anzieht, wie sonst ja auch.

Schwarze Chormappe nicht vergessen ;).

Morgen werden wir vermutlich gegen 17:30 uns treffen, das werden wir heute abend nach der Probe festlegen.

Nach dem Konzert gibt es eine After-Show-Party im Studio 7. Da gibts dann auch ne Kleinigkeit zu essen. Catering fürs Konzert (also Getränke und Weckle) können wir nicht stellen, das ist einfacher, wenn sich wer was braucht es selbst mitbringt. Wir haben die Probebühne 1 zur Verfügung und können da auch unsere Sachen lassen!

Wer noch Karten braucht: Jetzt dann nur noch über die Theaterkasse, bzw Abendkasse. Ihr könnt ruhig noch Werbung machen, ist leider nicht sehr gut verkauft 😞

Liebe Grüße

Sabine

Am kommenden Donnerstag findet unser Kammermusikabend im Wintererfoyer des Theater Freiburg statt. ORSOvocals präsentiert die Gesangssolistinnen Anja Jung, Freiburg, und Sarah Behrendt, Berlin. Außerdem tritt der Kammerchor des ORSO unter der Leitung von Wolfgang Roese nach zwei Jahren erstmalig wieder auf. Lieder von Berg, Strauss, Barber, Schubert, Brahms, Mahler u.a., die sich mit dem Thema “Nacht” beschäftigen stehen auf dem vielseitigen Programm. Am Klavier begleiten Ayla Schmitt und Wolfgang Roese.

Anja Jung

Die Rolle der “Fricka” in Wagners “Walküre” ist die Paraderolle der vielseitigen Altistin. Seit dieser Spielzeit ist Anja Jung wiederholt Ensemblemitglied am Theater Freiburg, u.a. dort in Peter Eötvös “Angels in America”. Als Gastsolistin bei ORSOphilharmonic beeindruckte sie viele Male mit der Mezzosopran-Partie in Verdis Requiem sowie am Liederabend “Tiefenrausch”. In “Nachtgesang” ist sie u.a. mit Werken von Mahler und Wagner zu hören.

Mehr über die Solistin erfahren Sie hier: Anja Jung

Sarah Behrendt

Die Sopranistin Sarah Behrendt ist erstmals zu Gast bei ORSO. Die Wahlberlinerin ist regelmäßig an der Volksbühne Berlin oder der Neuköllner Oper zu hören. Liederabende und Opernauftritte führten sie durch Deutschland und Europa bis nach Asien.
Als gefragte Stimmbildnerin und Projektleiterin betreute sie hunderte ORSOchoristen in der Produktion des Disney-Musicals “Der Glöckner von Notre Dame” am Theater des Westens in Berlin 2017 und seit 2018 am Apollo Theater Stuttgart. Regelmässig veranstaltet sie intensive Kurswochen für Gesang in Trapani, Sizilien (www.ensemblesingen.de).
In “Nachtgesang” ist sie erstmals in Freiburg zu hören mit Werken von Barber, Strauss und Berg.

Mehr über die Solistin erfahren Sie hier: Sarah Behrendt

ORSOvocals

Der Kammerchor des ORSO unter der Leitung von Wolfgang Roese hat passend zum Motto Lieder aus den vergangenen beiden Jahrhunderten vorbereitet. “Sure On This Shining Night” von Samuel Barber oder “Die Nachtigall” von Alban Berg sind ebenso im Programm, wie zwei Kompositionen des musikalischen Leiters Wolfgang Roese zu Gedichten von Ingeborg Bachmann: “Aria” & “Heimweg”.

Mehr über den Chor: ORSOvocals

Wintererfoyer | Theater Freiburg

26. April 2018 | 19:30 Uhr

Tickets zu 12€ (ermäßigt 8€) in der Geschäftstelle, Schwarzwaldstraße 9, 79117 Freiburg | Tickethotline 0761 – 7073 200

oder direkt an der Theaterkasse 

Liebe Choristen,

heute Abend, 11.April, proben wir von 19:30 bis 22:15 in den Studios, zT getrennt, Schwarzwaldstraße 11 (nicht 7!).

Am kommenden Mittwoch, 18. April proben wir dann um 19:30 Uhr in der Aula der Weiherhofschule.

Dann machen wir einen Probenachtmittag am Samstag, 21. April, von 14 bis 18 Uhr in den Studios. 

Die Generalprobe ist ab 19 Uhr im Wintererfoyer am 25. April.

Am Konzerttag treffen wir uns ab 17 Uhr, die genaue Zeit müssen wir noch festlegen!

Im Mai geht es dann mit Proben für “Daphnis & Chloé” und Weiterbildung weiter, die Termine könnt Ihr im Kalender schon sehen, so ungefähr wenigstens.

Sonnige Grüße

aus ICE & ORSOBüro

Wolfgang und Sabine

 

Liebe Choristen,

heute Abend, 21. März, proben wir von 19:30 Uhr bis 22:15 Uhr in der Aula der Weiherhofschule mit Wolfgang für das Kammermusikprojekt.

Am kommenden Mittwoch ist die Probe geteilt, wer genau wann müssen wir noch festlegen, das hängt von der Probe heute ab. Auf jeden Fall sind wir aber in unseren Studios in der Schwarzwaldstraße und dort ist auch die Probe am 4. April.

Für die kommenden Projekte ist die Anmeldung noch nicht möglich, Wolfgang arbeitet noch dran. Ihr bekommt dann auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid.

Die Termine sind:

16.Juni, Danse Gènèrale, Konzerthaus Freiburg

7. August, Filmmusik in Ötigheim

1.September, Rock-Symphony-Night in Lahr

25.November, Klassik-Projekt (vermutlich Mozart-Mahler “Von letzten Dingen”) im Konzerthaus Freiburg

19.Mai 2019! Rock-Symphony-Night in Freiburg

Die Proben dazu sind wie üblich jeweils Mittwochs, die Probewochenenden mit Orchester idR am Wochenende vor dem Konzert, soweit Räume verfügbar sind.

Voraussichtlich in der Karwoche 2019 wird es ein oder auch zwei Konzerte in Berlin geben, mehr dazu später.

Sonnige Grüße aus dem ORSObüro

Sabine & Wolfgang

 

 

Hallo liebe Choristen,

heute, Mittwoch 28. Februar, findet um 20 Uhr der nächste Teil des “Notenkurs mit Hanno” statt. Bitte bringt Eure Kammermusik-Noten mit, damit Ihr an Beispielen üben könnt :). Ihr seid in der Weiherhofschule, vermutlich im Musiksaal, 1. Stock.

Am kommenden Mittwoch ist dann wieder Probe für alle mit Jake, 20 Uhr, Aula der Weiherhofschule.

Da nicht alle ihre Termine bei ARPA sehen können und Wolfgang im Moment keine Zeit hat, das zu beheben (er probt jeden Tag mehrere Stunden in Sao Paolo und fliegt morgen weiter zum Festival, wo am Samstag schon das erste von drei Konzerten ist), hat Susanne ein Doodle gemacht (auf Link klicken, Name eintragen, anmelden und fertig), in dem Ihr Euch eintragen könnt. Wer in ARPA seine Termine findet, bitte trotzdem eintragen ;). Hier der Text von Susanne dazu:

Liebe Sänger,
Bitte beachten: 
– Ihr dürft euch so oft anmelden, wie ihr wollt (könntet also den ganzen Tag da sein). 
– Anmeldung zur Probe heißt auch Anmeldung zum Stimmcheck, der dauert aber nur ca. 10-15 min (während der Probe). Dafür gibts von Susanne nochmal eine extra Mail.
– WICHTIG: Am Samstagvormittag (11-13.30) findet kein (!!!) Stimmcheck statt, Susanne muss zu einer außerplanmäßigen Probe. Der Check wird nach Absprache nach der Probe oder zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt. Wer sich also Samstagvormittag anmeldet, bekommt eine Mail von Susanne. 
– Bei allen Fragen, Sorgen und Bedenken: Mail an susanne.mueller@orso.co. Auch, wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ihr schon angemeldet seid oder eure mündlich vereinbarte Anmeldung noch korrekt ist. 
Liebe Grüße, 
Susanne
An dem Wochenende wollen wir auch auf der Terrasse aufräumen, (u.A. Boden entalgen, Pflanzen bespaßen und evtl. auch Möbel aufhübschen :-)) wer Zeit und Lust hat zu helfen, ist herzlich willkommen. Außerdem gibt es am Samstag Spaghetti für alle, die da sind, und über Kuchen & Kekse freuen wir uns ;) – Getränke sind da!
Sonnige Grüße von Wolfgang aus Sao Paolo, Susanne aus Stuttgart (wo sie am Samstag und Sonntag in der Liederhalle mit der gaechinger cantorey die Sea Symphony aufführen wird)
und Sabine, Sandra und Laura aus dem ORSObüro :)

Hallo liebe Choristen,

alle Noten für das 1804 Kammerkonzert sind jetzt in der ORSOpolis Notenmappe, und sogar Übefiles von ein paar der schwereren Stücke:

(A Nightingale Sang in Berkley Square; Die Nachtigall; Nächtens; Erlkönig)

Die Audiodateien auf der linken Seite sind um Töne zu lernen; die Stimme, die man üben möchte, ist laut und klingt wie ein Klavier. Die anderen Stimmen sind sehr leise in dem Hintergrund zur Unterstützung. Nach einem Vorschlag in der Probe letzte Woche haben wir auch ein paar ‘Karaoke‘ Übefiles gemacht, damit, wenn ihr wollt, ihr zuhause mit Eurem eigenen ‘Chor’ proben könnt ;)

Jenny

Inzwischen ist auch ARPA eingerichtet und Ihr könnt Eure Terminwünsche für das WorkshopWochenende und Eure Probeanwesenheiten dort eigenhändig eingeben. ARPA funzt am besten auf einem Desktop.Recher mit Firefox, Chrome oder Safari. Mit Internet Explorer kann man ARPA nicht bedienen! Ihr geht nach der Anmeldung auf “Meine Projekte” und findet dort viele Termine zum Auswählen. Es kann sein, dass Ihr das Feld “Ja” neben “alle Termine anzeigen” anklicken müsst. Später könnt Ihr auch den Filter verwenden, einfach mal ausprobieren.  Wer noch keinen ARPA-ZUgang hat oder die Daten verbummelt hat, meldet sich bitte bei mir (Sabine)

Herzliche Grüße von Wolfgang aus Sao Paolo

und Jenny, Sabine und den andern ORSOnauten aus Freiburg :)

P.S.  Hier ist noch eine Einladung zum Mitsingen von Claudia Kohler:

Puccini ruft!

Liebe Choristen,
vielen Dank nochmal an alle, die am vergangenen Wochenende mit in Kleebach waren! Es war sehr schön, tolle Stimmung, wir haben viel gelernt und sind schon ganz gut gerüstet für das Kammermusikprojekt.

In den nächsten Wochen werden wir dafür natürlich weiter proben und auch für das Tanzprojekt.
Am kommenden Mittwoch, 14. Februar von 19:30 bis 22 Uhr, ist Gesamt-Probe “Kammermusik” mit Wolfgang. Da wir wegen der Ferien nicht in die Schule dürfen, sind wir im Studio 7, Schwarzwaldstraße 7. Eck hat uns einen Heizkörper zur Verfügung gestellt, zieht Euch aber lieber trotzdem warm an ;). Anschließend ist Sit-In im ORSObüro.
Am 21. Februar ist Chorprobe “Kammermusik” in der Aula der Weiherhofschule von 20 bis 22 Uhr. Vermutlich werden wir die Gruppe auch eine zeitlang trennen ;).
Am 28. Februar ist dann der nächste Teil des Notenkurs mit Hanno: Bitte meldet Euch in der Tabelle zurück. Diesmal geht es um Rhythmus. Der Kurs ist für die Leute gedacht, die noch keine oder nur wenig Notenkenntnis haben, das was Wolfgang damals im Vorsingen abgefragt hat. Für die Fortgeschrittenen bieten wir später auch noch was an! Bitte habt Verständnis, dass so ein Kurs von der Teilnehmerzahl begrenzt ist, 15 Leute können es maximal sein.

Vom 7. bis 14. März ist dann Jake Walsh in Freiburg und wird eifrig mit uns proben.

Am 7. März ist Probe “Kammermusik” in der Aula der Weiherhofschule, von 20 bis 22 Uhr.

Am 8. März ist eine Probe für den Glöckner, in Studio 1, Schwarzwaldstraße, 19:30 bis 22 Uhr.  An dem Tag ist dann auch Stimmcheck für die Neuglöckner, bitte haltet Euch den, wenn es geht irgendwie frei! Wer nicht kann, meldet sich bitte ;)

Am 12. oder 13. März ist eine Probe für den Glöckner, oder eine Stimmprobe dafür, bitte meldet Euch auf ARPA zurück, bzw schreibt eine Mail, wenn ARPA noch nicht wieder geht, damit wir das planen können.

Am 14. März ist dann wieder Chorprobe mit Jake, “Kammermusik” in der Aula der Weiherhofschule, von 20 bis 22 Uhr.

Für das Wochenende gibt es diese Pläne:

Liebe ORSOchoristen,
Wir haben uns etwas Neues ausgedacht für die Zeit, wenn Wolfgang in Brasilien ist:
Von Freitagabend, 09.03.2018, bis Samstagabend, 10.03.2018, finden Proben mit Jake in kleinen Besetzungen statt.
Ihr könnt euch für diese Probenzeiten anmelden (auch mehrere sind möglich).
Gerne könnt ihr auch schon früher kommen (zur Pause quasi) oder länger bleiben bei Kaffee, Kuchen und/oder Spaghetti.
Parallel dazu sollte jeder am Wochenende einen Termin zum Vorsingen – oder eher zum Stimm-Update – wahrnehmen. Dieser Termin kann zu dem Zeitpunkt stattfinden, wenn ihr sowieso in der Probe seid, oder aber auch zu anderen Zeiten. Die Zeiten könnt ihr einfach bei der Anmeldung auswählen.
Beim „Vorsingen“ geht es nicht nur um die Eignung zum Kammerchor (also zum sauber geführten, intonationssicheren Singen), sondern auch darum, dass ich euch alle einzeln höre und damit besser abschätzen, was aus stimmbildnerischer Sicht bei Einzeln oder im Gesamten noch notwendig ist. Bereitet dafür „Sure on this shining night“ vor.
09.03.2018, 19.30-22, Block 1 (Kleinbesetzung), parallel Stimm-Updates
10.03.2018, 11-13.30, Block 2 (Kleinbesetzung), parallel Stimm-Updates
10.03.2018, 15 – 17.30, Block 3 (Kleinbesetzung), parallel Stimm-Updates
10.03.2018, 19:00 – 21.30, Block 4 (Kleinbesetzung), parallel Stimm-Updates
11.03.2018, 15 -18:00, Gesamtprobe, wir setzen wieder alles zusammen ;)

Susanne

Alle diese Termine sind auf ARPA zum Eintragen, was leider gerade noch nicht geht. Aber so könnt Ihr es Euch schonmal merken und sobald es geht bekommt Ihr eine Email dazu. Gleiches auch, wenn die Noten in der Bibliothek sind, es fehlen noch ein paar Stücke.
Damit es uns nicht langweilig wird: An diesem Wochenende (9.3.) wollen wir auch die Terrasse wieder für den Frühling fit machen, wer helfen mag, auch unabhängig vom Singen, ist gerne willkommen. Für alle Helfer und Sänger gibt es dann Abends Spaghetti ;)
Liebe Grüße von
Sabine, Susanne und Wolfgang

Liebe Kleebach-ChoristInnen,

unser Probenwochenende im Elsass steht vor der Tür und hier kommen letzte Infos und das Ergebnis der Zimmerverteilung. Auf der Projektseite findet Ihr die Liste “Wer mit Wem?” ;)

Die Anreise ist ab 17:30 Uhr möglich, das Abendessen wird um 18.45 Uhr serviert.

Mitzubringen: Handtücher 

Gestellt wird: Bettwäsche

Außerdem: Daphnis&Chloé und Kammerkonzert–Noten, wer sie schon hat, sonst eben gerne ausdrucken und vorbereiten. Wir bringen aber auch Kopien mit ;)

Anfahrtsbeschreibung: Dieser Link verweist auf eine Seite, die mit google maps arbeitet für die Anfahrt: http://www.maisondukleebach.org/acces.html
Fahrtzeit ca. 1 Stunde 20 min von Freiburg
Bitte organisiert selbstständig 
Fahrgemeinschaften in dieser Liste

Wir proben am Freitag und Samstag auch getrennt, Jake Walsh wird uns unterstützen. Die Proben am Wochenende sind am Morgen ab ca 9:30, am Nachmittag ab ca 14 Uhr. 

Allgemeines: Zum Abendessen wird traditionell Wein gereicht, für den späteren Abend kann man dort elsässischen Wein und Bier, Orangina und Wasser zu vernünftigen Preisen erwerben, aber man kann das eine oder andere Getränk auch mitbringen, auch mitgebrachte kleine Häppchen/Knabberzeug sind zu einem späteren Zeitpunkt des Abends immer gerne gesehen…

Für den Freitagabend planen wir einen Sektumtrunk anlässlich Wolfgangs Geburtstag (der war am letzten Montag ;) )
Wir bringen die kleine Choranlage aus Berlin mit, Playlists sind auch da. 

Für die die Kleebach nicht kennen: Ein am Ortsrand des kleinen elsässischen Örtchens Gunsbach, kurz vor Munster im gleichnamigen Tal der Vogesen gelegenes Zentrum für Musik in einem vor einigen Jahren renovierten Haus mit Platz für ca. 75 Leute, einigen Räumen und einem Saal zum Üben in recht netter Lage.

Wir freuen uns schon auf Euch! 

Liebe Grüße
Julia, Lisa, Sabine und Wolfgang

 

Liebe Choristen,

die Probe heute, 31.01.2018, muss leider entfallen, da Wolfgang krank ist.

Nächste Termine sind dann:

  • Kleebach am kommenden Wochenende
  • Glöcknerprobe am kommenden Dienstag, 6.02. um 19:30 in Studio 1
  • Workshop am 7.02. mit Hanno in der Weiherhofschule (mehr dazu in der nächsten Mail!)
  • Chorprobe, die letzte mit Wolfgang vor Brasilien, am 14. Februar, 19:30, Weiherhofschule
  • Proben und Kurse mit Jake und Susanne 6.-15. März

Eilige Grüße

Sabine

Liebe Choristen,

am kommenden Dienstag, 23.01. proben wir von 20 bis 22 Uhr in Studio 2 für den “Glöckner”. Wer schon Noten hat, bitte mitbringen, wer keine hat, bitte kurz Bescheid geben.

Am Mittwoch ist Chorprobe für das Kammerchor-Projekt. Wir beginnen mit der “Nocturne” von Samuel Barber, auch hier gilt, wer die Noten noch hat, bitte mitbringen. Die Probe ist von 20 bis 22 Uhr in der Aula der Weiherhofschule.

Liebe Grüße @All aus Stuttgart,

Sabine, Susanne, Laura und Wolfgang ;)

 

Hallo Ihr lieben Orchester-Musiker,

Nach zwei tollen Konzerten in Freiburg und Berlin kommen nun die Termine für 2018/2019.

Die Anmeldeformulare sind noch nicht online, wer aber schon weiß, wann und wo er mitspielen möchte, kann sich gerne auf diese E-Mail schon melden. Die Anmeldung läuft in Zukunft über Arpa, eine neue Seite von Wolfgang. ;) Hier schonmal der Link dazu – den könnt ihr euch gleich merken: Arpa . Am besten läuft diese Seite über den Browser Firefox.

Nun die Termine:
Am 26.04.2018 ist der Kammermusikabend im Wintererfoyer in Freiburg.
Am 16.06.2018 findet wieder ein Tanzprojekt mit Matrix statt, Danse Général, im Konzerthaus Freiburg.
Eine Filmmusiknacht gibt es am 07.08.2018 in Ötigheim, dieses Mal keine Rock-Symphony.
Die nächste Rock-Symphony-Night ist am 01.09.2018 in Lahr bei der Landesgartenschau. Das ist gleichzeitig der Auftakt zu unserem Jubiläumsjahr, 25 Jahre ORSO.
Am 25.11.2018 wird es nochmal ein Klassik Projekt in Freiburg geben, was dort gespielt wird, ist noch nicht sicher. ;)

Die nächste Rock-Symphony-Night in Berlin ist am 03.01.2019 in der Philharmonie.
Und das Jubiläumsjahr beschließen wir am 19.05.2019 mit einer Rock-Symphony-Night im Konzerthaus Freiburg.

Haltet Euch gerne die Termine frei und meldet Euch sobald wie möglich zu den Projekten an. :)
Ihr werdet nochmal informiert, sobald die Anmeldeformulare online stehen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Konzertjahr mit Euch!

Eure Laura, Vivien, Sandra, Sabine und Wolfgang  :)

🇬🇧 Orchestra: Dates for your diary this year :) 🇬🇧 

Hello to all our orchestral musicians,

After two great concerts in Freiburg and Berlin, we’re now looking ahead to important dates for 2018/2019.

The application forms are not yet online, however anyone who already has an idea of when and where they would like to get involved is welcome to reply to this email. In the future, applications will be done over Arpa, a new website created by Wolfgang. ;) Here’s the link for future reference: Arpa . The site works best in the browser Firefox.

On to the dates:
On 26.04.2018 there is a Chamber Music Evening in the Wintererfoyer in Freiburg.
On 16.06.2018 there will be another dance project with Matrix, Danse Général, in Konzerthaus Freiburg.
There is a Film Music Night on 07.08.2018 in Ötigheim, no Rock-Symphony this time.
The next Rock-Symphony-Night is on 01.09.2018 in Lahr as part of the State Horticultural Show. This also serves as the prelude to our anniversary, 25 years of ORSO.
On 25.11.2018 there’ll be another Classical Project , the program is not yet confirmed. ;)

The next Rock-Symphony in Berlin is on 03.01.2019 in the Philharmonie.
And the anniversary celebrations will conclude on 19.05.2019 with a Rock-Symphony- Night in Konzerthaus Freiburg.

Save the dates and sign up for the projects as soon as it’s possible. :)
We will let you know as soon as the application forms are online.

We look forward to an exciting year of concerts with you all!

Yours,

Laura, Vivien, Sandra, Sabine and Wolfgang :)

Liebe Choristen,

nach zwei supertollen Konzerten in Freiburg und Berlin beginnen wir in der kommenden Woche mit den Proben fürs erste Halbjahr 2018.

Wir proben am Mittwoch, 17. Januar, von 19:30 bis 22:15 Uhr mit Wolfgang in der Aula der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5, 79104 FR-Herdern.

Auf dem Programm steht “Daphnis & Chloé” (für das Tanzprojekt am 16. Juni, bei dem der Chor keine Choreo hat ;)!) und weil ganz viele unsicher sind, ob der “Glöckner” was für sie ist, werden wir auch da reinschnuppern. Da wir alle leicht angeschlagen sind muss die Probe für den Glöckner am 16. Januar leider ausfallen. Wir werden das aber nachholen! Auf jeden Fall ist am 23. Januar eine Probe für den Glöckner in Freiburg.

Die Anmeldungen für die Projekte wird über ARPA laufen, das muss nur noch fertig programmiert werden ;), also keine Panik, wenn das noch nicht klappt!

Vom 2. bis 4. Februar findet das Kleebach-Wochenende statt. Auf der Projektseite dazu könnt Ihr die Anmeldeliste sehen. Es sind noch Plätze frei, allerdings keine Einzelzimmer mehr! Bitte meldet Euch noch an und überprüft auch Euren Status ;) Es ist auch möglich, nur zeitweise dazu zu kommen.

Das Kammermusikkonzert mit A-Capella-Chor und Solisten findet am Donnerstag, 26. April im Wintererfoyer statt. Die Tanzproduktion “Danse Générale” mit Christina Plötze am 16. Juni im Konzerthaus Freiburg. Zu den weiteren Terminen im Jahr sind wir noch am Erstellen der Webseiten ;) – bitte ein wenig Geduld.

Liebe Grüße an alle aus dem Büro-Wahnsinn ;)

Sabine