Beiträge

Liebe Choristen,

am kommenden Wochenende sind mal wieder einige Proben in Berlin, bitte tragt Euch dazu in Arpa ein. Dazu unten mehr ;)

Samstag, 23.November, 15 bis 18 Uhr Stimmprobe tiefe Stimmen (ab Sopran 2 ;) ) im “Palace” Hauptstraße 134, 10827 Schöneberg

Sonntag, 24. November, 10 bis 17 Uhr, Rock-Symphony-Probe mit Choreo und allem was so dazugehört im Gemeindesaal der Apostelkirche, An der Apostelkirche 1, Schöneberg

Nach der Probe findet das Glöckner-Revival statt: Wir wollen einmal wieder den Glöckner durchsingen, einfach so zur Gaudi, mit Klavier und Inbrunst :D :D :D Anschließend ist SitIn im Proberaum.

Bitte denkt für den Sonntag an Kaffeetassen, Kleingeld für die Kaffeekasse und ein Mitbringsel fürs Sit-In :) und freilich dürfen auch die mitglöcknern, die 2017 noch nicht dabei waren!

Ihr könnt Euch für die Proben auf ARPA direkt (www.me.orso.co)  zurückmelden oder es hier über ORSOpolis machen: Anwesenheit über ORSOpolis 

Bitte denkt dran, dass Ihr für ARPA ein anderes Passwort habt, als für Orsopolis ;). Noten findet Ihr nicht bei ARPA, die sind hier in der Bibliothek auf Orsopolis.

Hier sind die Links zu den neuen Stücken:
The Prayer
Hijo De La Luna
Holding Out For A Hero

Zu den Tickets: Jeder Mitwirkende bekommt zwei Tickets mit 10% Rabatt, wer gleichzeitig auch Mitglied bei uns ist bekommt 20%. Wer einen Übernachtungsgast bei sich aufnimmt, bekommt eine Freikarte. Wer mehr als 10 Tickets bestellt, bekommt entweder 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung oder eine Freikarte, das könnt Ihr aussuchen. Das alles geht natürlich nur über ORSOdirekt ;)

Nicht nur in Berlin müssen noch viele Karten verkauft werden, auch in Karlsruhe. Dort findet das Konzert schon am 7.Dezember statt. Wenn Ihr Freunde oder Bekannte dort habt, macht doch bitte Werbung für uns  – und auch da gilt Euer Rabatt, in dem Fall dann 10%.

Und nun was ganz anderes: Wenn Ihr jemanden kennt, der eine Werbeanzeige bei uns im Programmheft schalten würde, gebt doch bitte unseren Kontakt weiter. 1910 Mediadaten In dem PDF sind die Preise und Anzeigenformate und so weiter zum Nachlesen und Weitergeben.

Und wenn Ihr jemand kennt, der statt einer Weihnachstfeier lieber in ein Konzert geht oder statt irgendwelcher *habichschontausendmal* lieber ein Event verschenkt: Großkundenrabatte (10%) gelten auch für Externe und bei Abnahme von sehr vielen Tickets lässt sich auch noch handeln :)

Und wer diese Mail bis zum Ende gelesen hat, darf sich ein Fleißbienchen nehmen. Oder wahlweise ein LiChörchen :D

Fröhliche Grüße aus den ORSObüros in Berlin und Freiburg,

Sabine, Wolfgang, Laura und Vivi

 

Hallo ihr Lieben,

Am kommenden Montag, 30.09.19 ist um 19:30 Uhr  Männerprobe mit Stimmbildung in der Alten Nazarethkirche. Die Probe wird Emiko leiten.
Bitte meldet euch hierzu schnellstmöglich auf ARPA zurück oder meldet euch per Mail bei laura.sohn@orso.co, falls ARPA mal wieder nicht geht. ;-)
Geprobt werden Lux Aurumque und Dreamers Disaster.

Da zeitlgeich eine Vorstandsitzung für die Mitgliederversammlung am 1. Oktober stattfindet, wird die geplante Philharmonicprobe verschoben. Mehr dazu in Kürze. Wir sind gerade dabei, Fördermittel zu beantragen, damit das nächste Klassikprojekt gut finanziert stattfinden kann ;)



Viele Liebe Grüße
Laura & Vivi

Liebe Choristen,

am Mittwoch finden Stimmproben mir Rainer statt und zwar:
Alti: 13 -15 Uhr
Männer: 15:30 bis 17 Uhr.
Beides jeweils in Studio 2, Schwarzwaldstraße 11.
Die nächste gemeinsame Probe ist am 10.Oktober um 19:30 Uhr in der Aula der Weiherhofschule.

Liebe Grüße  Sabine

Liebe Choristen!

Heute Abend ist nochmal Probe in Freiburg (Bügerhaus Littenweiler!, 19:30 Uhr), bevor dann das ProbeWE und auch gleich schon GP und Konzerttag anstehen. Dazu kommen hier nochmal Infos.
  1. Zuerst eine Bitte: Wenn Ihr diese Mail bekommt, aber gar nicht dabei seid, dann meldet Euch bitte ;).
  2. Nächste Bitte, wie gestern in Stuttgart schon gesagt: Wenn Ihr bei dem Filmmusikprojekt eine andere Stimme singt, als die „Hauptstimme“ im Glöckner, dann meldet Euch bitte auch, das müssen wir für den Stellplan (ja, den gibts auch für Ötigheim :D) wissen. (Betrifft nur die Stuttgarter Glöckner ;) )
  3. Und die dritte Bitte (das reimt sich :D): Wir suchen dringend noch Übernachtungsmöglichkeiten. Hotelzimmer und AirBnB sind in Freiburg ausgebucht oder extrem teuer. Wer eine Schlafmöglichkeit anbietet, bekommt eine Freikarte für Ötigheim ;) (oder auch für eines der nächsten Projekte.
  4. Am PWE sind die Zeiten wie folgt:
    • Samstag: nachmittags Tuttiprobe, vorher ggf Stimmprobe, Abstimmung über ARPA und heute abend in der Probe, dann stehen auch die korrekten Zeiten fest. Es kann sein, dass wir zB die Stimmprobe von 12-14 Uhr machen, dann Pause und dann der Chor später zur Tuttiprobe kommt.
    • Nach der Probe am Samstag: SitIn auf der ORSOterasse, wir können grillen, Geschäfte zum Grillgut und so besorgen sind auch nach der Probe noch in der Nähe erreichbar, bei der Hitze kann man ja schlecht was mitbringen. Getränke sind da!
    • Sonntag: Stimmprobe von 11 bis 13 Uhr, Schwarwaldstraße 11 (oder 7, ist gleich nebendran)
    • dann Pizza im Bürgerhaus Zähringen ab ca 13:30 und 14:30 geht es weiter mit Tuttiprobe bis 18 Uhr
    • Montag Generalprobe ab 19 uhr auch im Bürgerhaus Zähringen
  5. Es fährt ein Bus vom Bahnhof/ ZOB Freiburg (Zwischenhalt in Zähringen und bei Bedarf OG möglich) nach Ötigheim, Abfahrt ca 12:30/ 13 Uhr, wird am PWE entschieden. Der bUs fährt nach dem. KOnzert wieder zurück, etwa 2 Uhr, wie immer…
  6. Fürs PWE mitbringen: Noten, Bleistift ;), Kaffeetasse, Kleingeld für Kaffeekasse und Pizza (1€/Stück), Getränke
  7. Für den Konzerttag: Sicherheitshalber Getränke, es wird verflixt heiß…. auch wenn der Veranstalter welche stellt ;), Schwarze Chormappe mit Noten, Sonnenschutz für den Soundcheck (Keine großen Hüte, lieber eine Baseballkappe, der Hintermann, die Hinterfrau wird es Euch danken)
  8. In Ötigheim gibt es zwischen Anspielprobe und Konzert eine warme Mahlzeit für alle. Nach dem Konzert ist After-Show-Party, für die jder Bons bekommt für eine Mitternachtssuppe und zwei Getränke, ansonsten werden Getränke zum kleine Preis abgegeben.
  9. Für ganz Verwegene besteht die Möglichkeit, eines Matratzenlager im Choreinsingraum nach dem Konzert. Wer da schlafen möchte, muss allerdings alles selbst mitbringen, Unterlage, Schlafsack und so :D
Wenn irgendwelche Probleme am PWE/ Konzerttag entstehen, ruft mich direkt an, nicht das Glöcknerfon benutze :D . Meine Nummer ist: 0151 1948 9930, am besten gleich einspeichern ;)
Heiße Grüße aus dem ORSObüro
Sabine

Ihr lieben Choristen,

Danke für die drei intensiven Proben übers WE! Ihr macht das super! Weiter so! :-) Für morgen, Montag, den 11. und Dienstag, den 12. kann ich noch mal Proben anbieten, morgen wäre auch Jake noch an Bord. Nach aktueller Analyse eurer Prognosedaten in ARPA macht folgendes Konstrukt Sinn:

MONTAG, 11.12.2017 – 19:30 – 22:00  (Winterfeldt & Apostel Saal)

  • Alle ALT-Stimmen 19:30-22:00 mit und bei Wolfgang (Winterfeldtstraße 20)
  • Alle SOPRAN 2 – Stimmen 19:30-22:00 (entweder zusammen mit ALT in der Winterfeldt, oder falls keine Männerprobe dann mit Jake im Apostel-Konferenzraum)
  • MÄNNER?? bislang nur 4 Bässe (Boris, Jens, Michael & Andreas)  und 2 Tenöre (Jake & Marcel) – Wer kann noch? Lohnt sich das? Bitte um Feedback per ARPA oder Mail, DANKE!

Wer 19:30 noch nicht kann, kommt einfach nach. Wer genau an welchem Ort probt hängt von Männerstimmen ab. Eine Gruppe probt in der Winterfeldtstraße 20 bei und mit mir. Die andere mit Jake im Apostel-Konferenzraum (An der Apostelkirche 1). Sobald da Klarheit herrscht, findet ihr das auf ARPA und auf ORSOpolis und bekommt eine E-Mail.

DIENSTAG, 12.12.2017 – 19:00 – 22:00 PROBE FÜR ALLE im Apostel-Saal (der große, oben) (An der Apostelkirche 1) 

Priorität für Texte lernen für Dienstag ist “Bows” (A Chorus Line) damit wir gegen Ende noch bissel Choreo machen können. Hüte werden da sein. Getränke auch :-)

Weitere Choreo-Terminoptionen stehen zur Auswahl in ARPA. Vivi bietet da wieder Proben im Spiegelsaal des Apollo-Sports-Clubs an. Egal ob ihr könnt oder nicht: bitte tragt es in ARPA ein (sollte das nicht funktionieren einfach als Antwort auf diese Mail, DANKE!)

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche! :-)

Euer Wolfgang

 

Im kommenden Jahr möchten wir die Probensituation für uns alle besser gestalten. Einerseits, soll, kann und will Wolfgang nicht mehr jede Woche pendeln, sondern lieber nur alle zwei Wochen. Andererseits brauchen wir regelmäßige Probearbeit und haben auch im kommenden Jahr spannende Projekte geplant.

Um das zu gewährleisten, kann dank des neuen Raumes recht einfach auch an anderen Wochentagen geprobt werden. Der feste Probetag Mittwoch bleibt, aber es wird auch Proben Dienstags und Donnerstags geben. Außerdem an den Mittwochen dazwischen wechselnd Stimmproben, Choreproben (wenn das Programm es erfordert) und Stimmbildung in kleinen Gruppen.

Um das gut planen zu können, füllt bitte folgende Umfrage aus ;)

Wir sind auch immernoch auf der Suche nach einem Assistenzchorleiter, leider bislang nicht erfolgreich. Sabine Derdus kann leider nur Donnerstags. Wer jemanden kennt, der jemanden kennt ….. you know ;)

Und hier gehts zur Umfrage:

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Liebe Choristinnen,

am Wochenende hat sich das spontan ergeben und es besteht die Möglichkeit noch kurzfristig dazuzustoßen:

Heute, Montag, 13. November von

18:30 – 20:15 Stimmprobe für Sopran 2

20:30 – 22:00 Stimmprobe für ALT (1+2)

WO? In der Winterfeldtstraße 20 bei Wolfgang und Martin, 2. Stock, linke Tür.

Es haben sich am Samstag spontan jeweils um die 12-15 Personen gemeldet. Wer nicht da war am Samstag und heute Abend spontan Zeit hat, kann gerne unangemeldet einfach dazu kommen, wir finden schon Platz :-) Bis später!

Liebe Grüße!
Wolfgang

PS: Für alle anderen Stimmgruppen fragen wir noch Abendtermine für nächste Woche ab, E-Mail dazu kommt. :-) Danke für die tolle Probe mit Euch am Samstag!

Hallo ihr Lieben,

Die Männer proben am Mittwoch 11.10.2017 von 20:00 – 22:00 Uhr in Studio 1, Schwarzwaldstraße 11 79117 Freiburg mit Ayla Schmitt.

Die Frauen proben am Donnerstag 12.10.2017 von 20:00 – 22:00 Uhr in Studio 1, Schwarzwald 11 79117 Freiburg mit Sabine Derdus.

Am 18.10.2017 ist für alle Choreoprobe in der Weiherhofschule, Schlüsselstraße 5, 79104 Freiburg im Breisgau von 20:00 – 22:00 Uhr.

Die Anmeldungsformulare für Kleebach sind online, bitte meldet euch an wenn ihr mit wollt.
ChorWE

Wir haben noch nicht genug Sänger, einige waren immer wieder in der Probe haben sich aber noch nicht angemeldet, meldet euch auch hierzu Bitte an.
Projektseite

Viele Grüße und einen schönen Abend

Laura

P.S.

gerade haben die Dancecaptains beschlossen, dass die Männer am Mittwoch am Ende der Chorprobe eine Choreoprobe machen und die Frauen am Donnerstag 19:30 Uhr. Bitte die Zylinder mitbringen!

Das dürfen nur ORSOianer sehen!

BITTE EINLOGGEN

(Please log in for access of this content)

Liebe Choristen,

die nächsten beiden Mittwochsproben finden in der Lortzingschule, Lortzingstraße in Freiburg-Herdern statt. Am kommenden Mittwoch, 27.5., treffen sich die Männer bereits um 19 Uhr zur Stimmprobe mit Wolfgang, die Frauen kommen ab 20 Uhr dazu.

Nicht vergessen: Für den Sopran bietet Susanne Müller am Donnerstag, 28.5. um 20 Uhr eine Stimmprobe an, für den Tenor am Freitag, 29.5., ebenfalls um 20 Uhr.

In der kommenden Woche ist das lange Probewochenende. Die genauen Zeiten stehen noch nicht endgütlig fest, bitte schaut auf der Projektseite im Projektkalender nach, der immer wieder aktualisiert wird. Ihr findet den Kalender ganz unten unter “alle Termine” ;).

Inzwischen haben wir eine Liste mit den Namen und Stimmzugehörigkeiten der Isländer bekommen, wir müssen allerdings noch ein bissle basteln. Die Gastgeber werden in den nächsten Tagen Bescheid bekommen, wieviele Gäste zu ihnen kommen, bitte checkt Eure Mails ;).

Die Saison 15/16 ist inzwischen fast fertig geplant: Am 3. Oktober spielen wir im Konzerthaus “RockSymphonyNight” (Rockin`Xmas entfällt!), am 1. November Verdi “Requiem”. Das Neujahrskonzert unter dem Titel Americana und findet am 17. Januar statt, ebenfalls im Konzerthaus, Freiburg. Am 23. April ist die Wiederaufnahme von Sounds of Cinema und am 4. Junider Saisonabschluss mit der “Russischen Nacht”. Wir basteln gerade die Konzertseiten, auf denen dann mehr zur Programmgestaltung stehen wird. Die Anmeldeformulare sind inzwischen online, schaut einfach immer mal auf www.orsopolis.de vorbei ;).

Und zum Schluss die supertolle Nachricht: Im kommenden Jahr sind wir wieder in Ötigheim, am 10. August :)!

Fröhliche Grüße aus dem langen Wochenende

Sabine

Liebe Choristen!

Wie am Samstag schon angekündigt wird Christiane an den nächsten Montagen Stimmproben anbieten. Es geht darum, in kleineren Gruppen schwierige Stellen aus “A Sea Symphony” zu üben. Ihr könnt Euch dafür wie üblich hier zur Stimmbildung anmelden, damit wir ungefähr wissen, welche Stimmgruppen wann am besten üben. Bitte nutzt dieses Angebot eifrig ;).

Desweiteren gibt es das Angebot für individuelle Stimmbildung, in dem man natürlich auch das aktuelle Repertoire üben sollte. Bitte nutzt die Termine, auch wenn Ihr in diesem Jahr schon Termine hattet. Wir versuchen, jedem einen Termin zu ermöglichen.  Meldet Euch einfach an, dann sehen wir weiter ;).

Die nächste Chorprobe ist am Mittwoch, 13.5. um 20 Uhr in der Aula der Weiherhofschule.

Bis dahin sonnige Grüße

Wolfgang & Sabine